Zurück zur Taverne

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon adleraugexy » 29. April 2018, 05:34

Andor wurde bei uns lange nicht mehr gespielt. Wenn es zu einer erneuten Andor Partie kommt, kann ich euch nicht sagen. Dort werde ich ihn sicher testen.
Wie geht es mit den Schatzkarten weiter?
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 156
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 29. April 2018, 05:51

Schade - aber das kann ja wieder werden. Ansonsten können Legenden aber auch alleine Spaß machen. Ich spiel die meisten ohne Mitspieler.
Die Schatzkarten sind soweit fertig, ich brauche nur noch die ganzen Bildchen für die Rückseite. Sobald UhrMensch Zeit dafür findet, scannt er die ein und schickt sie mir.
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon UhrMensch » 29. April 2018, 15:48

So, die Bilder sollte der E-Falke heute Morgen bei Narrator abgeliefert haben.

Das Heldentableau sieht wirklich gut aus und die Möglichkeit, das Möwenplättchen auf dem Tableau abzulegen, ist auch gut. (Ich habe es (bzw. ein Sternchen als Ersatz) bei den Testspielen zwar immer als Erinnerung auf das Sonnenaufgang-Feld über das Windsymbol gelegt, nachdem ich die Windkarte aufgedeckt habe, aber das kann ja jeder machen, wie er will.)
Ich fände ein kreisförmiges Möwenplättchen aber schöner oder hätte zumindest gerne etwas mehr Himmel auf dem Plättchen. Es sollte zumindest konvex sein (also keine "Dellen nach innen" haben, wie hier unter den Flügeln), das erleichtert das Ausschneiden, vor allem wenn es auf Pappe geklebt ist.

Bei den Klippenplättchen war ich mit den vorherigen (mit Klippen und seinem Kopf) sehr zufrieden, aber deine Beschreibung klingt auch gut. Nur würde ich das Schiff auf den Plättchen nicht speziell als "Piratenschiff" markieren, denn es gibt eigentlich keinen sichtbaren Unterschied zwischen einem Piratenschiff und einem "normalen" Schiff und außerdem segelt er ja jetzt auf der Aldebaran. (Ich stelle mir unter Caldor immer einen ehemaligen Piraten vor, der jetzt den Helden mit seinen Fähigkeiten hilft, auch wenn er seine Goldgier noch nicht komplett überwunden hat.)

adleraugexy, danke für das Lob! Es ist immer ermutigend zu lesen, dass auch andere, die hier nicht viel schreiben, das Projekt mitverfolgen.
UhrMensch
 
Beiträge: 172
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon adleraugexy » 30. April 2018, 12:02

Vielleicht komme ich in den Tagen zu einer Testpartie.
Heldentableu und die Karten zu den Erklärungen der Gegenstände habe ich gefunden, aber die Belohnungen der Schatzkarten finde ich nicht. Könntet ihr mir da einen Link schicken.
Danke
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 156
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 30. April 2018, 12:45

Hallo adleraugexy,

Bei meinen Karten stehen auf der 4. Karte die Belohnungen aufgelistet. Da müsstest du nur den zufallsgenerator anwerfen. Die belohnungskarten werden gerade erstellt, wie schnell die fertig sind, kann ich nicht sagen. Die Karten werde ich morgen voraussichtlich überarbeiten, dass sie auf dem aktuellen Stand sind.
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon adleraugexy » 30. April 2018, 13:39

Habe noch nicht ganz verstanden, was ich alles zum Testen des Freibeuters brauche? Könnte mir jemand eine Liste schreiben?
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 156
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 30. April 2018, 13:49

Hallo adleraugexy,

Eigentlich nur 2 dinge. Das tableau, das Narrator ein paar Beiträge weiter oben verlinkt hat und die legendenkarten, die ich vor einigen Beiträgen neu eingefügt habe. Morgen werden sie noch einmal neu kommen. Auf dem tableau ist die Fähigkeit und die Plättchen drauf. Auf den legendenkarten ist die Erklärung der Plättchen, also Gegenstände und das auswürfeln der Klippenfelder erklärt. Das einzige, was es noch nicht als Material gibt sind die Schätze, die man mit der schatzkarte bekommt. (Die Erklärungen sind alle vorhanden, lediglich die Plättchen sind aktuell in erstellung)
Um Tests dennoch zu ermöglichen habe ich bei den legendenkarten auf der 4. Karte die Inhalte der Schätze aufgelistet. Wenn du also die schatzkarte nutzt musst du den schatz entweder auswürfeln oder einen online zufallsgenerator nutzen.
Da ich vom Handy schreibe kann ich gerade keinerlei Verlinkungen erstellen.
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 30. April 2018, 16:36

Xancis hat geschrieben:Die belohnungskarten werden gerade erstellt, wie schnell die fertig sind, kann ich nicht sagen.

Ich schon :mrgreen:
Es ist vollbracht - da ist es!
Ich hab mehrmals versucht, die beiden Dateien zu einem zweiseitigen .pdf zusammenzufügen, aber jeder (!) Online-Dienst hat gestreikt, und der, den ich mir runtergeladen habe, stellte sich plötzlich als kostenpflichtig heraus (wovon zuvor kein Ton gesagt wurde). Da hab ich es aufgegeben und die beiden als getrennte Dateien gelassen :roll:
Wenn irgendjemand die zusammenfügen könnte, wäre ich sehr dankbar. Testen kann man sie trotzdem.

@adleraugexy Alles, was du brauchst, müsste auf Xancis' Karten und meinen Tableaus enthalten sein. Vielen Dank, dass du dich zu einem Testspiel bereiterklärt hast!

Für die Rückseiten der Gegenstände habe ich kurzerhand eigene, kürzere Texte geschrieben, damit die ordentlich draufpassen. Außerdem sind die jetzt geschlechtsneutral. Ich weiß nicht, ob wir die Karte jetzt noch brauchen. Da steht das halt alles idiotensicher. Was meint ihr?
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Troll » 30. April 2018, 17:10

Bei der Schatzkarte würde ich anstatt "...verzichten, statt ein Gold zu nehmen..." schreiben: "...verzichten, statt ein Gold nehmen zu müssen...".
Das ist etwas eindeutiger, das erste klingt ein wenig so, als würde er auf insg. 3 Belohnungpunkte verzichten müssen. :)
Die Karten brauchen wir vielleicht nicht unbedingt, aber dann müsste noch irgendwo erklärt werden, wo die Gegenstände sind, wie man sie tauschen kann und wie die Klippen ausgewählt werden. ;)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2285
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon UhrMensch » 30. April 2018, 18:39

Respekt, Narrator, das sieht wirklich super aus!

Nur den Trinkschlauch auf dem Schatzplättchen könntest du noch etwas vergrößern. Verglichen mit dem TdH ist er zu klein.
Ein kleiner Tippfehler ist mir noch aufgefallen: Bei der Heldenfähigkeit schreibst du (auf beiden Seiten) "Zeistein" anstatt "Zeitstein" und dadurch wird das Wort falsch getrennt.

Bei der Schatzkarte stimme ich Troll zu. Und ich würde bei der Beschreibung aus "ein Gold" noch "1 Gold" machen, das wird sonst auch immer als Zahl geschrieben. Der Name "Piratenfernrohr" ist gut.

Ich bin dafür, die Karte mit den Gegenständen zu behalten, damit man die Fähigkeiten ausführlicher erklären kann, gerade die Kombination von Hakenhand und Ballista.
Beim Enterhaken bin ich für -1 WP für die Kreatur. -2 WP entspricht ja +2 Stärke für die Helden (in einer Kampfrunde) und das alleine ist schon stärker als die Hakenhand.

Aber grafisch ist das wirklich einwandfrei!
UhrMensch
 
Beiträge: 172
Registriert: 19. April 2015, 20:34

VorherigeNächste