Zurück zur Taverne

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Garz der Händler » 17. Januar 2015, 11:15

Mjölnir hat geschrieben:
Garz der Händler hat geschrieben:Bugfigur: Ein Held hat im Kampf soviele Stärkepunkte zusätzlich zu den +4 SP, wie Spieler am Spiel teilnehmen.

Bei 6 Helden = 10SP?!? :shock:
Die Idee ist gut, sollte aber auch auf eine feste Größe beschränkt werden. :)

Naja, ich dachte, dass es bei zwei Spielern dann einen zu großen Vorteil darstellen würde:
Für insgesamt 4 Gold (je zwei Gold für normale Bugfigur und erweiterte Bugfigur) würde man 8 SP (!) zusätzlich bekommen. Daher kam dann auch meine Überlegung mit der Anpassung der Stärkepunkte. ;)
An 6 Spieler habe ich gar nicht gedacht :roll: , aber da würde das ja auch 6 Gold kosten...

Hier könnte es mglw. schwierig werden einen festen Wert festzulegen. Ich hätte einfach mal gesagt, dass 3 SP zusätzlich ein guter Mittelwert sind.
Zur Not könnte man den zusätzlichen Ausbau der Bugfigur auch weglassen... :roll: :(

Speerkämpfer hat geschrieben:Da dass Wasserwesen anscheinend sehr gut ankommt, äußere ich hier mal einen Vorschlag: Es handelt sich hier um einen Verwandten von Vera, den Meeresgeist. Auch diese können sich auf Land und Wasser bewegen und sind auf dem Wasser bedeutend schneller. Sie können auf dem Wasser vielleicht 1h / 2 oder 3 Felder sich bewegen. Oder 2 h / 5Felder.

Das wäre eine Möglichkeit! :)
Am einfachsten, bzw. am besten finde ich die Lösung, dass das Wasserwesen für 1h auf der Tagesleiste bis zu 2 Felder schwimmen kann.

Zusätzlich dazu habe ich noch eine erweiterte Idee zur Sonderfähigkeit... ;)
Vielleicht könnte man ja auch die römischen Zahlen und die Würfelsymbole in Bezug auf die Sonderfähigkeit benutzen:
Das Wasserwesen kann auf den Meeresfeldern mit römischen Zahlen oder den roten und schwarzen Würfelsymbolen "unter Wasser tauchen" und an der nächst höheren/kleineren (Würfel-)Zahl "wieder auftauchen". :)
Für die Funktion "unter Wasser tauchen" benötigt man 2 Stunden und/oder muss eine bestimmte Anzahl an Willenspunkten und/oder Stärkepunkten haben.
Um dieser starken Sonderfähigkeit entgegenzuwirken könnte man dem Wasserwesen ein paar der Gegenstandsplätze streichen (Schild + 1 kleiner Gegenstand)... :mrgreen:
Benutzeravatar
Garz der Händler
 
Beiträge: 198
Registriert: 23. November 2014, 14:03
Wohnort: Tulgor

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 12:08

Tauchen klingt interessant, darf man da sein Auftauchort wählen oder wird der erwürfelt (schwarze und rote Würfelfeldet)
5 Felder für 2 Std fänd ich unpraktisch, was tun wenn nur noch eine Stunde übet ist?

Hatte kurz noch überlegt ob man den Silberzwerg irendiwe an Garz koppeln köntte (billiger Einkaufe, nicht SP aber Helm, Schild, Bogen)
und der Gedanke dass der Werftheimer die Ausbauten billiger bekomt auch interesant sein könnte, erinert etwas an Chada, die bekommt ja den TdH günstiger, auch hier ist der Preis ja Spielerzahlgebunden
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Garz der Händler » 17. Januar 2015, 12:18

Horus68 hat geschrieben:Tauchen klingt interessant, darf man da sein Auftauchort wählen oder wird der erwürfelt (schwarze und rote Würfelfeldet)

Anfangs hatte ich mir das so gedacht, dass man seinen Auftauchort beliebig wählen kann.
Jedoch müsste man schauen, ob das nicht evtl. zu stark wäre...
Daher könnte man diese Möglichkeiten in Betracht ziehen:
1. Möglichkeit: Man darf zur nächst höheren/kleineren Zahl tauchen
2. Möglichkeit: Man darf würfeln und versetzt seine Figur dann auf das Feld mit der Würfelzahl. (Nochmal würfeln, falls der Ausgangsort erwürfelt wurde, würde dann erlaubt sein)
Da das Würfeln dann auch ein gewisses Risiko mit sich bringen würde, wäre ich eher für eine andere Lösung... ;)
Benutzeravatar
Garz der Händler
 
Beiträge: 198
Registriert: 23. November 2014, 14:03
Wohnort: Tulgor

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 12:24

Ich weiß nicht? Klingt doch auch spanned nicht zu wissen wo manauftaucht :D
AbrerMöglichkeit1 passtvilleicht doch besser. Im Endefeckt ist es ja kein Muss sondern ein KANN tauchen
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Garz der Händler » 17. Januar 2015, 13:40

Jetzt müsste man aber noch regeln, ob das Wasserwesen das Schiff betreten darf... :mrgreen:

Wenn ja, dann könnte man es so regeln mit dem Schiff einsteigen/aussteigen:
Wenn das Wasserwesen sich auf dem Meerfeld oder neben dem Meerfeld befindet, auf dem auch das Schiff ist, darf es für eine Stunde auf das Schiff steigen. Aussteigen geht dann genauso, nur umgekehrt.
Man könnte es zudem auch noch so regeln, dass das Wasserwesen nur vom Meer aus einsteigen/aussteigen darf, nicht also vom Land... ;)
Benutzeravatar
Garz der Händler
 
Beiträge: 198
Registriert: 23. November 2014, 14:03
Wohnort: Tulgor

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 13:55

Toll, wie angeregt die Diskussion hier geworden ist! Ich bin ja für 1h=2Felder und tauchen höhere oder niedrigere Feldzahl. Was haltet ihr denn jetzt aber von meiner Idee, dass er ein Meeresgeist ist? Dann hätten wir auch schon seine Spezies geklärt.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 14:12

Meergeist ist OK für mich oder ein abtrüniger Nerax (Geist eines Nerax...)
An Bord gehen evtl. NUR wenn schon ein anderer Held an Bord ist, sonnst könnte man IHN ja als Abholer eines "weggeblasenen (Sturmkarten)" Schiffes einsetzen.
Da er ja auf Meeresfelder bewegen kann, zählen die "Fähren) für ihn ja nicht
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 14:13

Bin ja gespannt wann der erzs "Gestallter" nicht meldet.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 14:28

Meinst du, du bist gespannt wann der erste Graphiker sich meldet? Die Regel "nicht an Bord gehen wenn kein anderer Held drauf" klingt gut.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Garz der Händler » 17. Januar 2015, 15:36

Speerkämpfer hat geschrieben:Die Regel "nicht an Bord gehen wenn kein anderer Held drauf" klingt gut.

Finde ich auch! :)

Ich habe auch noch eine Idee zum Piraten ;) :
Der Pirat kann zwei Schiffsausbauten gleichzeitig nutzen (-> Ballista und Bugfigur 8-) ), wenn er einen Ruhm abgibt...
...und/oder kann 2x pro Tag ( :? ) für einen Ruhm einen Stärkepunkt oder einen Gegenstand bei einem Händler "kaufen" (eigentlich ja klauen :lol: ).
Benutzeravatar
Garz der Händler
 
Beiträge: 198
Registriert: 23. November 2014, 14:03
Wohnort: Tulgor

VorherigeNächste