Zurück zur Taverne

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 05:44

Hallo Taverne,
hier kommt das nächste von Speerkämpfer gestartete Riesenprojekt. :mrgreen:

OK, die Idee kommt von mir aber gestartet hat das ganze Horus68. Ich hatte bekannt gegeben, dass ich für mein Leben gern schwimme. Daraufhin hat er mich in einer PN gefragt, ob ich das auch im Norden tue :mrgreen: und es hat sich der Fan-Held "Dreizack- und Speerkämpfer" entwickelt, der Gestalten wechseln kann (der war natürlich totaler Quatsch :lol: ).
Da kam mir eine Idee hoch, die ich schon früher kurz im Sinn hatte (damals war ich aber noch nicht im Besitz der Erweiterung, also ließ ich sie fallen):

Vier neue Helden für den Norden!

Wir diskutierten weiter (ehrlich gesagt nicht sehr lange, ich kanns einfach nicht mehr erwarten das hier zu veröffentlichen :D ) und heraus kamen folgende Ideen:

-ein Wasserwesen (Bewegung auf Land und Wasser)
-ein Pirat (noch keine Ideen zur Fähigkeit, aber den muss es einfach geben!)
-ein Silberzwerg (soll ein Zwerg-Ersatz für den Norden sein, am besten mit ähnlicher Fähigkeit)
-ein Schiffsbauer (kommt aus Werftheim und soll am Schiff rumwerkeln können)
-ein Tarus (ich finde es einfach zu verlockend, noch einen Tarus zu haben)
-ein Zauberer des Feuers (etwas mit Feuerplättchen)


Diese Ideen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Mein Vorschlag ist, wir suchen zunächst mehr Heldenideen (eventuell mit einer kleinen Richtung, die die die Sonderfähigkeit sich entwickeln soll) und stimmen danach ab.
Am meisten reizt mich diese Idee, da sie dieses "Stinner muss unbedingt dabei sein" unterbinden soll.
Ich freue mich auf eure Ideen!

Viele Grüße
Speerkämpfer
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon MarkusW » 17. Januar 2015, 08:51

Silberzwerg mit selber Funktion ist leicht:
Auf Feld 91 (?) (Silberhall) kann er Stärkepunkte für 1 Gold kaufen. :D

Zu den Zauberern hab ich folgende Idee:
Er startet immer mit 3 Feuerplättchen und kann jederzeit (außer vom Sonnenaufgangsfeld aus) 1 Feuerplättchen im Feld in dem er steht oder in ein angrenzendes Feld (nur Landfelder) ablegen.
Effekt: die Kreatur, die bei Sonnenaufgang ein Feld mit Feuerplättchen betritt wird geschwächt, indem sie sich a) in die nächste schwächere Kreatur verwandelt oder
b) wie bei Arbon der SP-Anzeiger eins nach links geht oder c) die WP der Kreatur auf 1 fallen

LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 09:09

Das mit den Feuerplättchen ist ähnlich wie bei Arbon, da würd ich gern was anderes nehmen.

Und die Zwerg-Fähigkeit kann man nicht übernehmen, da man durch das Schiff viel schneller nach Silberhall kommt.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 09:17

Heute hab ich leider etwas wenig Zeit, darum nur kurz Gedanken welche ich noch jicht per PN an Sperkämpfer geschickt ahbe (oder doch?
Pirat braucht eine " Schifffähigkeit" und ne "Klauen" Fähigkeit (bekommt nach gewonnenem Kampf IMMER 1 Gold<zusätzlich<
Wasserwesen ist nicht auf Schiff angewiesen um sich über mEer zu bewegen kann aber (auch auf Meeresfelder) das Schiff betreten und/oder gemeinsam kir Schiffbesatzung kämpfen, Waffe Dreizack, logisch oder?

Ach ja evtl die Fähigkeiten so balancieren dass die 4 NUR im Norden funktionieren?
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 09:36

Ja, mir würde es auch gefallen, wenn die Fähigkeiten eher für den Norden ausgelegt sind.

Könnte man eventuell sagen, der Zwerg kriegt für jede Muschel die er abliefert 1 oder 2 Belohnung mehr?

Das mit dem Wasserwesen gefällt mit, auch der Dreizack.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Mjölnir » 17. Januar 2015, 09:49

Speerkämpfer hat geschrieben:Und die Zwerg-Fähigkeit kann man nicht übernehmen, da man durch das Schiff viel schneller nach Silberhall kommt.

Das stimmt, und wir können sicher davon ausgehen, dass Kram nicht nur wegen der Bewachung Caverns die Reise in den Norden nicht mit antreten durfte. ;)
1 Gold = 1 SP ist - egal auf welchem Feld und für welchen Helden - definitiv zu viel des Guten. :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3197
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Horus68 » 17. Januar 2015, 09:57

Ich fände es auch schade und "langweilig" wenn wir hier"nur" einen Kramkopie hinbekommen, da fällt uns doch sicher was besseres und "Nordischeres" ein. OK dem Silberzwerg eine Fähigkeit zu geben welche ihn stärkt ist naheliegend da Zwerge nun mal Kampfmaschinen sind, aber sie sind auch Handwerker und stellen tolleGegenstände und Waffen her aus den Erzen die sie fördern (noch ganz so filligran wie die Elben, aber dennoch schön und vor allem nützlich)
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Garz der Händler » 17. Januar 2015, 10:01

Die Idee für die 4 neuen Helden finde ich super! :D
Mir gefällt vor allem dieses Wasserwesen und der Zauberer... ;)

Jedoch habe ich auch zum Schiffsbauer eine Idee :idea: ;) :
1. Er bekommt Schiffsausbauten immer für ein Gold weniger, falls er sich auf dem Schiff befindet.
und/oder
2. Er darf bereits gekaufte Schiffsausbauten noch weiter ausbauen. - Wieviel das kostet müsste man dann noch sehen...
Das wären dann die modifizierten Fähigkeiten der einzelnen Ausbauten:
Achterballista: Ein Held darf 3 seiner Würfel addieren und/oder ( :? ) einen seiner Würfel noch einmal werfen.
Zweiter Mast: Das Schiff darf entweder immer ein/zwei Felder weiter fahren als mit doppelter Windstärke (3-fache Windstärke wäre mMn nach zu stark) oder während der Fahrt 1x die Richtung ändern ohne Zeit zu verbrauchen (:?)
Bugfigur: Ein Held hat im Kampf soviele Stärkepunkte zusätzlich zu den +4 SP, wie Spieler am Spiel teilnehmen.
Bsp. : Bei 3 Spielern mit doppeltem Bugfigurausbau -> 7 SP zusätzlich

Das waren jetzt nur mal so ein paar ein Anregungen von meiner Seite. :D
Es könnte gut sein, dass hieran noch gefeilt und ausbalanciert werden muss... ;)
Benutzeravatar
Garz der Händler
 
Beiträge: 198
Registriert: 23. November 2014, 14:03
Wohnort: Tulgor

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Speerkämpfer » 17. Januar 2015, 10:38

Garz´ Ideen zum Schiffsbauer gefallen mir sehr gut! Zur Bugfigur finde ich aber, dass sie bei jeder Spieleranzahl gleich viele Stärkepunkte zusätzlich bringt.

Die Idee, den Silberzwerg mal handwerklich aktiv sein zu lassen, ist grandios!

Da dass Wasserwesen anscheinend sehr gut ankommt, äußere ich hier mal einen Vorschlag: Es handelt sich hier um einen Verwandten von Vera, den Meeresgeist. Auch diese können sich auf Land und Wasser bewegen und sind auf dem Wasser bedeutend schneller. Sie können auf dem Wasser vielleicht 1h / 2 oder 3 Felder sich bewegen. Oder 2 h / 5Felder.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: WiP-neue Helden im Norden-vier (?) neue Helden

Beitragvon Mjölnir » 17. Januar 2015, 10:55

Garz der Händler hat geschrieben:Bugfigur: Ein Held hat im Kampf soviele Stärkepunkte zusätzlich zu den +4 SP, wie Spieler am Spiel teilnehmen.

Bei 6 Helden = 10SP?!? :shock:
Die Idee ist gut, sollte aber auch auf eine feste Größe beschränkt werden. :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3197
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Nächste