Zurück zur Taverne

Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Fina » 14. Mai 2022, 10:55

@all
Danke für die Antworten und den netten Empfang. :)

@Butterbrotbär
Alliterationen? Ah, wenn die Wortwahl wahnsinnig wichtig wird, werstehe.
Oh wow, der war wirklich wenig witzig. :lol: :lol:


Butterbrotbär hat geschrieben:Cool, dass du das Fan-Abenteuer ausprobieren willst. Es ist aber noch kürzer und einfacher und dient primär als Demonstration der Möglichkeiten eigener Fan-Abenteuer.

Das ist mir klar. Ich habe deine Karten gelesen und fand die unterhaltsam. Daher wollte ich es mir gerne auch erspielen.

Butterbrotbär hat geschrieben:Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sähe bei mir etwa so aus:
Butterbrotbär hat geschrieben:Da du AoH schon spielen konntest, nehme ich an, dass 7 für dich kein Problem sein sollte

Der Ablauf als solcher ist mir geläufig. Aber das ist auch mein Problem. Ich spiele über Blue Stacks und bekomme über das Hadria-Icon nur "Laufwerksbuchstabe\BlueStacks\HD-Player" als Pfad angezeigt.
Ich kann da nicht tiefer gehen, denn dann startet immer das Spiel. Über die Eingabeaufforderung habe ich es auch schon probiert. Da werden mir alle möglichen Komponenten von BlueStacks angezeigt, aber nichts mit Andor/Hadria o. ä.
Hast du noch eine Idee?

Butterbrotbär hat geschrieben:Was für eine Sorte von Guide würde dir denn am besten helfen?

Für den Anfang würde es mir reichen, wenn du erklärst, wie du die Modifikationen (Map/Bilder) vorgenommen hast.

Zum PS:
Was? Es gibt keine Fortsetzung? Das ist ja... :cry: :evil: :evil:
Mir fehlen die Worte.
Gibt es dafür einen Grund? Schließlich sind beide Apps ja doch grundverschieden.

@Dwain Zwerg
Dann probiere ich Cordova mal aus. Danke für den Tipp. ;)

LG Fina
Fina
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Mai 2022, 11:40

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Bewahrer Melkart » 14. Mai 2022, 13:04

Micha hat irgendwo mal geschrieben, der Erzählstrang den er im Sinn gehabt hatte, erfordere viel mehr Abenteuer. Irgendwann würde die Geschichte einmal fortgesetzt, aber wie und wann wisse er noch nicht.
Und wir vermuten zuverlässig bei jeder Ankündigung eine Fortsetzung, die aber nie kommt (Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass Eara uns Morgen etwas erzählt :lol: ).
Irgendwann werden wir es erfahren…
Lebe Lang und in Frieden
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 419
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Kar éVarin » 14. Mai 2022, 17:07

Wenn ich es richtig im Kopf habe, sah sich Micha als eigentlicher Illustrator nicht in der Lage, eine App entsprechenden Ausmaßes zu schreiben, noch da zu mit diesem Programm, weolchse vielleicht Anwenderfreundlich, aber nicht für solche Größenordnungen gedacht ist.
Dass wiederum die Entwickler von dGdK sich nicht in dieses Recht enge Korsett der AoH-Fortsetzung schnürren wollten, finde ich nachvollziehbar.
Das wir nun ein StoryQuest "Hadrias Unterwelt" bekommen, sehe ich als durchaus möglich, und ich wäre begeistert, aber ich halte es doch für unwahrscheinlich. AoH ist doch schon länger her, und außerhalb dieses Forums ist es schwer noch einen Link zur App zu finden. Ebenso ist die Dunkle Eara, als zweiter Hinweis auf die Erlebnisse in der Unterwelt, eher im kleineren Fan-Bereich zu finden. Vielleicht werde ich aber auch schon morgen eines Besseren belehrt :D
Vielleicht auch im Zusammenhang mit einem Fan-Wettbewerb, eine Fan-Legende dazu gibt es ja schon: viewtopic.php?f=5&t=3217

Zeitlich passt es übrigens auch nicht ganz zum AA2022, es sei den, Eara hätte später während ihrer Zeit in der Unterwelt den dort gelagerten Winterstein aus Versehen in die Vergangenheit und nach Andor gehext...?

Mal gucken, was morgen kommt, Micha weiß ja, dass wir zwar geduldig, aber unnachgiebig sind :D
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1915
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon TroII » 14. Mai 2022, 17:37

Vielleicht frage ich Eara morgen mal, ob sie was von ihrer Zukunft weiß... 8-)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3956
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Bewahrer Melkart » 14. Mai 2022, 18:35

Kar éVarin hat geschrieben:Mal gucken, was morgen kommt, Micha weiß ja, dass wir zwar geduldig, aber unnachgiebig sind :D

In der Tat, dass kann ich nur unterschreiben.
@Troll: Wenn Micha da ist, spreche ich ihn bitte direkt an, eine Bestätigung seinerseits ist ja auch schon wieder länger her.
Lebet Lang und in Frieden
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 419
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Butterbrotbär » 15. Mai 2022, 09:10

Hallo Fina,
Genialer Gesprächsteil! Gewissheit garantierend gegenüber der grandiosen Größe deiner Gabe, Gefüge gruppierter Grafikzeichen gleichen Beginns zu generierern. :D

Juhu, dieses Wort kenne ich tatsächlich! Ich spiele auch über BlueStacks. :P
Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich schon richtig verstanden habe: Die Schritte 1–6 haben bei mir noch nichts mit BlueStacks zu tun, die .apk-Datei wird einfach im Laptop selbst gesucht und modifiziert (und meistens zuvor noch kopiert, damit ich die unveränderte Datei nicht verliere). BlueStacks kommt erst bei Schritt 7 ins Spiel.
Falls du 1–6 schon gemeistert hast und es bei 7 harzt: Ich musste jeweils die modifizierte .apk-Datei neu in BlueStacks hochladen, als hätte ich sie mir gerade erst runtergeladen. Wenn ich mich richtig erinnere, führte das jeweils dazu, dass ich mehrere Hadria-Icons hatte.
Wo steckst du aktuell fest?

Fina hat geschrieben:
Butterbrotbär hat geschrieben:Was für eine Sorte von Guide würde dir denn am besten helfen?

Für den Anfang würde es mir reichen, wenn du erklärst, wie du die Modifikationen (Map/Bilder) vorgenommen hast.
Gerne! :D
Im Ordner "textures" (das ist derjenige, in dem sich auch die "Andor.string"-Datei befindet), gibt es Dateien "andor0.png" und " andor0.json" für Abenteuer 1 bis hin zu "andor4.png" und "andor4.json" für Abenteuer 5.
Die .png-Datei ist jeweils eine Collage aller in diesem Abenteuer verwendeter Grafiken. Wenn man diese Datei bearbeitet (z.B. indem man den Spielplan durch eine Andor-Karte ersetzt), so verwendet die App diese neuen Bilder anstelle der alten (natürlich erst, nachdem der gesamte Ordner wieder zu einer .apk-Datei zusammengepackt und in BlueStacks neu geladen wurde):
Bild
An den .json-Dateien habe ich selbst noch nicht rumgespielt, aber auf den ersten Blick scheint mir, dass sie jeweils definieren, welcher Teil der .png-Datei wie heißt.
Zum Beispiel scheint der erste Eintrag in "andor0.json" zu sagen: Das Bild "Hadria_Art_Ankunft_Yra_03.png" beginnt beim Pixel x=4900, y=0 und hat eine Breite w(idth) von 660 Pixeln und eine Höhe h(eight) von 785 Pixeln. Ich vermute, x wird vom linken und y vom oberen Rand gemessen. Theoretisch sollte man damit also auch noch eigene Bilder der Collage hinzufügen können, in der .json-Datei definieren und dann über die "Andor.string"-Datei bei gewünschten Legendenkarten einfügen.

Analog dazu gibt es (im selben Ordner) die Dateien "andor.png" und " andor.json", welche alle allgemeinen Grafiken zu definieren scheinen, vom Ladescreen über Earas Figur bis zu den verschiedensten Würfelpositionen. Ich vermute, dass diese sich genauso modifizieren lassen.
Hilft das?

LG BBB

Zum PS: Hier wäre noch Michas genau Aussage dazu: viewtopic.php?p=51229#p51229
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2303
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Fina » 17. Mai 2022, 14:00

Hallo Buttebrotbär,

Danke für deine Hilfe.
Evtl. liegt es bei mir an BlueStacks. Ich werde BS jetzt runterschmeißen, die Hadria-Datei installieren, die Modifikationen nach deiner Anleitung durchführen, BlueStacks neu installieren und versuchen AoH zu starten. Mal sehen...

So wie du es beschreibst, lassen sich Änderungen ja ganz einfach durchführen. Das probier ich dann auch mal aus, Ideen hab ich schon. ;)

Schönes Forum hier. :)

Upps, Botschaft beinahe bedenkenlos beendet:
Mit begeistertem Beifall Butterbrotbärs beachtlich behilfliche Beiträge betreffend, bedankt sich diese besonders beeindruckte Bierbuden-Besucherin. :D

LG Fina
Fina
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Mai 2022, 11:40

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Towa » 17. Mai 2022, 19:06

Hallo BBB,

Auch ich wollte dein Fan-Abenteuer ausprobieren, aber wenn ich die modifizierte apk-Datei hochlade, erscheint die Fehlermeldung "INSTALL_FAILED_INVALID_APK".
Vielleicht habe ich den Ordner falsch zusammengepackt. Wie packst du den Ordner in eine apk-Datei zusammen? Im habe den ihn komprimiert und die so entstandene zip-Datei in eine apk-Datei umbenannt.

Viele Grüße
Towa
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 1535
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Butterbrotbär » 17. Mai 2022, 19:22

Hallo Fina,

Wunderbar! Da bin doch schon gespannt darauf, mehr zu hören.
Melde dich einfach, wenn ich noch irgendwie helfen kann. :D

Und danke! Dieses Drinks darbietende Daheim dünkt deinen Diskussionspartner genau wie deine dargebrachte Dichtkunst ein durchaus denkwürdiges Ding! :P



Hallo Towa,

Wie schon hier angedeutet, funktionierte das zumindest bei mir leider nicht so einfach. Man muss eine .apk-Datei offenbar noch irgendwie "signieren", ehe sie abgespielt werden kann.

Ich wurde damals hier fündig. Dann konnte ich den bearbeiteten AoH-Ordner einfach stehen lassen, den Terminal öffnen und mit einigen passenden Befehlen eine zusammengepackte und signierte .apk-Datei generieren.

Falls du (wie ich) einen Mac nutzt, kann ich meinen Laptop sonst nach den konkreten Terminal-Befehlen durchsuchen, welche damals das Zusammenpacken und Signieren ermöglichten. Falls nicht, so fürchte ich, du musst selbst das Internet nach einer passenden Lösung durchstöbern. :oops:

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2303
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Fan-Abenteuer für Adventures of Hadria

Beitragvon Butterbrotbär » 17. Mai 2022, 19:41

Bei so wenig Ahnung, wie ich von Computern habe, ist es gut möglich, dass du auch auf einem anderen Betriebssystem etwas mit meinen Terminal-Befehlen anfangen kannst, also ...

Code: Alles auswählen
keytool -genkey -v -keystore MeinKeystore.keystore -alias MeinAlias -keyalg RSA -keysize 2048 -validity 10000
Generiert einen sogenannten "keystore". Das scheint eine Datei zu sein, die sich am selben Ort wie die .apk-Datei oder den bearbeiteten Ordner befinden sollte. Wenn ich mich richtig erinnere, ploppten noch irgendwelche Fragen auf, welche man mich aber einfach mit random Buchstabensalat beantworten ließ?

Code: Alles auswählen
apktool b OrdnerName -o APKDateiname.apk
Packt den bearbeiteten Ordner ("OrdnerName" durch den Namen des Ordners ersetzen) zu einer .apk-Datei zusammen ("APKDateiname.apk" durch den gewünschten Dateinamen ersetzen).

Code: Alles auswählen
jarsigner -verbose -sigalg SHA1withRSA -digestalg SHA1 -keystore MeinKeystore.keystore APKDateiname.apk MeinAlias
Signiert die zusammengepackte .apk-Datei ("APKDateiname.apk" durch den Namen der Datei ersetzen).

Eventuell muss man zuallererst noch definieren, wo die relevanten Dateien sich überhaupt befinden. Das klappte bei mir irgendwie via
Code: Alles auswählen
cd Desktop
Alternativ kann man die Dateinamen in den Befehlen auch durch die vollständigen Dateipfade ersetzen.

Glaube ich.

Wie schon gesagt, verstehe ich wirklich nichts von der Materie. :oops:

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2303
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

VorherigeNächste