Zurück zur Taverne

Wüsten Abenteuer

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Falkenstadl » 24. März 2020, 22:45

Deine einleitenden Worte sehe ich ähnlich. Vielleicht könnten wir uns die Aufgaben ja teilen. Einer oder zwei kümmern sich um die Legende. Andere um den Spielplan. Meine Wenigkeit hat sich ja angeboten und ein paar Kleinigkeiten vorbereitet. Evtl. fühlt sich jemand für eine Aufgabe berufen und bietet sich an.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 104
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 25. März 2020, 06:42

Spielplan wird viel Arbeit…
Aber mir würde reichen,wenn ich die eingescannte Version von unseren Vorgängern bekomm…Wer weiß, vielleicht birgt der Spielplan Ideen.
Konkrete Ideen,bzw. Regeln/Besonderheiten,die wir schon haben (oder unsere Vorgänger hatten):

Wüstenplättchen: Werden jeden Tag aufgefrischt, man muss aber nicht stehen Bleiben. Hier gibt es:
Goldfund( wie eh und je)
Willenspunkteabzug
Schlangen und Skorpione,was soweit ich weiß Kreaturen sind.
Ruine (Wo es angeblich einen eigenen Spielplan hätte geben sollen)
Banditenüberfall->Bandit kommt ins Spiel. Muss überwunden werden,sonst flaucht er dein Gold. Für Banditen würde ich eine veränderte Version von Kenn Dorr aus Sternenschild nehmen.
Treibsand: braucht zwei Stunden,um zu entkommen, Willenspunkteverlust(?) bei Tagesanbruch
Sandsturm(?)
Kakteen
Palmen
OaseHier kann jeder seinen Trinkschlauch auffüllen. Ist seltener als Kaktus

Kreaturen/Gegner:
Skorpion (Orpios)
Schlange(Apoha, wegen Apophis, dem ägyptischen Schlangengott des Chaos)
Wüstenwaran(Deserdrak, eine veränderte Form der Wardraks)
Banditen
?Das Volk der Pharaonen?(Skelette umdesignt)

Nun, die Legende,in der sie durch das Gebirge kommen, ersetzten wir mit der Kuolema Erweiterung.
Einführungslegende: Legendenziel ist, die (?Wüstenstadt?) von Banditen zu befreien.

Pffft, sonst fällt mir nix ein. Nebel ganz normal(Keine Gors oder Hexe)? Neue Gegenstände?
Mailkontakt wär mir,wenns eh nur wir zwei sind, lieber. Wenns dir nichts ausmacht. Meine(Andor-)Mail ist einfach mein Instagram Benutzername mit @gmail.com dran.

LG, WW
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 241
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!/St. Pölten

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Falkenstadl » 25. März 2020, 12:27

Das hört sich vielversprechend an. Du hast email !
Wer ebenfalls aktiv am Projekt mitarbeiten möchte schreibt Dir hoffentlich auch. Dann bekommen wir u.U. eine schöne Aufgabenteilung bzw. entstehen Zusammenarbeiten, wo jeder Einzelne gemäß seinem Talent etwas beitragen kann.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 104
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Falkenstadl » 26. März 2020, 11:06

Über die direkte email-Verbindung versuchen wir gerade das Projekt neu zu beleben.Um einen Eindruck über das Projekt zu gewinnen wäre die Zusammenarbeit mit @Dromdrun wichtig. Daher meine Bitte an ihn, sich an WWL per mail zu wenden. Meine email habe ich an Mjölnir geschickt, falls Dir dieser Weg einfacher oder angenehmer ist.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 104
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 26. März 2020, 14:15

He, Falkenstadl!
WW reicht... :D Und meine Email ist jetzt auch zu Mjölnir geschickt worden.

Wir haben hier das Ruder übernommen! Setzt Kurs auf die westliche Wüste! ;)
Möge eine glorreiche Zeit anbrechen, die Zusammenarbeit des ruhmreichen Falkenstadl mit dem weit gereisten, wachsamen Waldläufer, unter einem guten Stern stehen!

Maat(Göttin der Ordnung) soll mit euch sein.

Liebe Grüße vom Wachsamen Waldläufer
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 241
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!/St. Pölten

Re: Wüsten Abenteuer

Beitragvon Falkenstadl » 26. März 2020, 15:19

Oh Mann. Jetzt haut aber einer auf die Sahne! (Die überschwängliche Jugend). Ruder übernehmen wäre vll. zu viel gesagt. Wir möchten das Projekt vorwärts bringen und haben deshalb mit einem email-Kontakt angefangen. Vorschläge und Ideen sind natürlich Klasse, aber wir bräuchten noch echte Aktive, die eine Aufgabe übernehmen möchten/können. Der Spielplan wäre da ein großer Punkt. Wobei ich nicht weiß wie weit der bei jemandem schon Form angenommen hat. @Dromdrun??
Um eine Arbeitsgrundlage zu bilden, haben WW und meinereiner jeweils eine pers. Dropbox mit einem frei einsehbaren Andor-Ordner angelegt. Hier legen wir unsere Arbeiten ab (ohne fremde Schreibrechte). Wer sich also in die email-Gruppe einklinken möchte, um aktiv mitzuarbeiten, ist gerne willkommen.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 104
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Vorherige