Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Fennah » 14. November 2014, 20:27

Hat jeman diese beiden Einführungslegenden bereits als Duplexversion?
Fennah
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Oktober 2014, 20:31

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Mjölnir » 15. November 2014, 12:37

Hallo Fennah,

ich hatte "damals" die Gestaltung der Karten für NightyNicos Legenden übernommen. Da habe ich auch die Duplex-Versionen dazu:

Teil 1: https://www.dropbox.com/s/2m1vh7gp2zww6 ... n.pdf?dl=0

Teil 2: https://www.dropbox.com/s/jy7y6ms2hz2xp ... n.pdf?dl=0

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3284
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Fennah » 15. November 2014, 12:54

Vielen Vielen Dank!!!
Was hast sonst noch so in Duplex zu bieten? ;)
Fennah
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Oktober 2014, 20:31

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Horus68 » 15. November 2014, 13:45

Also ich hätte nich meine " Eine Herzensangelegenheit" und ich weiß dad Mjölnir zumindest seine eigene auch in Duplex hat.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1064
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Schwörstadt

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Fennah » 15. November 2014, 13:49

@ Horus68: Danke, die habe ich bereits so ausgedruckt und auch schon gespielt! :) Hat mir übrigens sehr gut gefallen!
Fennah
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Oktober 2014, 20:31

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon mercury_loaded » 17. November 2014, 20:09

hab ich überlesen wo das Pergament abgelegt werden soll?
Benutzeravatar
mercury_loaded
 
Beiträge: 70
Registriert: 5. November 2014, 07:18
Wohnort: Hamminkeln , Kr. Wesel

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon doro » 17. November 2014, 22:08

Hallo wolast,

ich möchte gerne auf deine Frage eingehen, die du hier auf Seite 1 gestellt hast. Vielleicht habt ihr aber schon längst herausgefunden, wie man einen Troll besiegt, dann kommt meine Antwort etwas zu spät.

Am besten, glaube ich, ist ein Rechenbeispiel. Ich habe mir die Legende noch einmal genauer angesehen, um sie mir wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Zu Beginn des Spiels hat jeder eurer Helden 3 Stärkepunkte (SP), macht zusammen bei 4 Spielern 12 SP. Einer hat einen Helm, sagen wir mal der Krieger.
Angenommen, ihr tretet alle 4 gemeinsam zum Kampf gegen den Troll an und würfelt folgendes:
Krieger: 4, 4, 3. Hier zählt die 8, da der Krieger den Helm trägt und gleiche Werte addiert werden.
Bogenschütze: 4
Zauberer: 2. Er dreht den Würfel auf die 5.
Zwerg: 2
Euer Würfelergebnis beträgt also insgesamt 19 plus eure 12 SP. Euer Kampfwert ist somit 31.
Der Troll würfelt 5, 5, 6. Hier zählen die beiden 5er = 10, plus seine 14 SP. Sein Kampfwert ist somit 24.
Der Troll verliert die Differenz von 7 an Willenspunkten (WP) und hat nach der 1. Kampfrunde noch 5 WP übrig. Die 2. Kampfrunde sollte ihm dann den Rest geben.

Nun zum megastarken 40-SP-Troll:
Auch hier anhand eines Beispieles. Im Legendenverlauf habt ihr 2 Gors, 2 Skrale und den Wardrak besiegt, was euch 18 Gold eingebracht hat. Dafür kauft ihr beim Händler insgesamt 8 SP (für 2 Gold habt ihr einen Trinkschlauch gekauft).

Jetzt haben alle Helden zusammen schon 20 SP. Ihr habt die Hexe gefunden und einen Trank der Hexe (TdH) erhalten, der Zauberer hat die Runensteine (RS) eingesammelt und sie auf seine Heldentafel gelegt. Jetzt würfelt er mit einem schwarzen Würfel.

Der Endkampf:
Der Krieger würfelt 6, 6, 1 und 4. Der Zauberer dreht den Würfel mit der 1, dadurch hat der Krieger 3x die 6 = 18 Würfelwert (er trägt ja den Helm).
Der Zauberer würfelt mit dem schwarzen Würfel eine 8.
Der Bogenschütze eine 5.
Und der Zwerg würfelt eine 6, die er mit dem TdH verdoppelt auf 12.

Damit hat die Heldengruppe 43 Würfelwert plus 20 SP, ergibt einen Kampfwert von 63.
Der Troll würfelt megagut und hat 3 x die 6, sind 18 Würfelwert plus 40 SP, ergibt einen Kampfwert von 58.
Die 1. Kampfrunde wird von den Helden gewonnen, der Troll hat danach noch 7 Willenspunkte übrig.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen helfen. Sicher hängt auch viel vom Würfelglück oder Würfelpech ab. Doch unrealistisch ist mein Beispiel nicht.
Wichtig ist, die Kreaturen zu besiegen, die mehr Gold bringen, damit man sich stark machen kann.

Nun wünsche ich euch beim nächsten Spiel viel Glück und gutes Gelingen.
Am Rande bemerkt: Wir haben bis auf Legende 1 für jede Legende mindestens einen zweiten Versuch gebraucht um zu gewinnen.

LG, Doro
doro
 
Beiträge: 638
Registriert: 5. April 2014, 14:58
Wohnort: vor der Insel Usedom, sonnenreichste Gegend Deutschlands

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon wolast » 19. November 2014, 12:30

@doro

Vielen Lieben Dank.
Und NEIN wir hatten es noch nicht selbst herausgefunden.

Dein Rechenbeispiel erklärt vieles - Dein Satz mit dem Würfelglück noch mehr...
Unsere "Kreaturen-Würflerin" hatte nur höchste Würfe... und wir selbst leider nur
mittelmäßige. Ergo: Chancenlos!

Ich dachte für eine Einführungslegende (Level 1) wären die Erfolgschancen über 90 %,
weit gefehlt... Das macht aber nichts - somit behält selbst diese Legende ihren "Wiederspielewert"...

"Wichtig ist, die Kreaturen zu besiegen, die mehr Gold bringen, damit man sich stark machen kann."
Wir werden uns im nächsten Spiel mal verstärkt auf deinen Tipp konzentrieren.

Nochmal vielen Dank - man sieht sich in Andor...
wolast
 
Beiträge: 0
Registriert: 10. November 2014, 07:40

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon NightyNico » 10. März 2015, 17:27

Hey Mercury_loaded,
zu deiner Frage:

>>>hab ich überlesen wo das Pergament abgelegt werden soll?<<<
Das Pergament in Teil I muss zum Baum der Lieder (Feld 57) gebracht werden. Diese Anweisung findest du sowohl in der Aufgabenbeschreibung (Karte 'Das Pergament'), als auch in der Liste der Legendenziele (Karte H).

Beste Grüße
Nico
NightyNico
 
Beiträge: 93
Registriert: 7. Januar 2014, 14:29
Wohnort: Leipzig

Re: Fan-Legende: Neue Helden im Land - Einführungslegende

Beitragvon Ragnar » 30. Oktober 2015, 22:07

Heute haben wir diese alternative Einführungslegende zu viert gespielt.
Sie hat uns allen sehr gut gefallen.

S P O I L E R
Im ersten Teil wird man mit den verschiedenen Spielelementen vertraut gemacht. Alles wurde gut verständlich erklärt. Einige Erläuterungen waren für mich sogar präziser als im Original (z.B. Bauern und Kreaturenfelder oder Fernrohr und Fluss :lol: ).
Ich denke, Fragen/Probleme würden sich auch bei echten Anfängern nicht ergeben.

Im zweiten Teil lernt man dann weitere Spielelemente und Kreaturen kennen.
Die Legende beginnt gemächlich ("doch zunächst war alles ruhig in Andor"), steigert sich dann mit Legendenzielen und Kreaturen und führt schließlich zu einem überraschenden Ende mit immerhin drei(!) Endgegnern.
Wir haben die Legende auf M gewonnen, hatten allerdings auch keine Kreatur in der Burg.
S P O I L E R E N D E

Diese Legende ist flüssig zu spielen, erzählt eine nette Geschichte, hat eine ansprechende Grafik und wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
Von uns gibt es eine klare
Spielempfehlung.

Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 1401
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

VorherigeNächste

cron