Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Der letzte Kampf

Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Gilda » 14. September 2020, 11:50

Fan-Legenden-Erfinder: Towa

Inhaltsangabe: Die Helden von Andor hatten es geschafft! Sie konnten gerade noch fliehen, bevor Borghorn vollständig im Lavastrom versank. In den ersten Tagen nach ihrem Sieg waren keine einzige Kreatur und kein Skelett mehr zu sehen. Doch seit wenigen Tagen tauchten sie wieder in der Nähe des Trosswagens auf und versuchten, die Andori anzugreifen. Jetzt, wo die Krahder besiegt waren, befehligte eigentlich niemand die Kreaturen. Doch irgendwer musste dies doch tun!

Bildschirmfoto 2020-09-14 um 13.40.15.png

Info: Diese Legende spielt auf 3 Spielplänen (Andor, Norden und Graues Gebirge).
Sie muss mit den vier Helden Bogenschützin, Zauberin, Krieger und Zwerg aus dem III. Teil gespielt werden. Sie spielt nach Legende 17.
Spielen über 2 Pläne: Ihr könnt ihr die Legende (fast die ganze Zeit) über nur je 2 Pläne spielen, ohne dass ihr dadurch irgendetwas verpasst:
Zu Beginn wird der Nord-Plan noch nicht ausgelegt. Er kommt erst bei A ins Spiel.
Der Plan „Graues Gebirge“ kommt bei A aus dem Spiel. Sollte dann noch ein Held dort stehen, lasst den Plan liegen, bis der Held ihn verlassen hat. Alles auf diesem Plan kommt dann aus dem Spiel. Normalerweise wird kein Held mehr auf diesen Plan zurückgehen, außer, wenn z.B. noch Sternkraut auf dem Plan liegt. Lasst ihn dann zur Sicherheit noch liegen.
Der Andor-Plan bleibt die ganze Zeit liegen.

Benötigtes Material: Grundspiel, „Die Reise in den Norden“, „Die letzte Hoffnung“, „Die Bonus-Box“. Da nur 3 Figuren aus der Bonus-Box benötigt werden, ist diese nicht unbedingt notwendig.

Spieleranzahl: 4


Der letzte Kampf.pdf
(1.25 MiB) 1078-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2080
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Towa » 14. September 2020, 11:56

Danke fürs schnelle hochladen!

Ich freue mich über Rückmeldungen zur Legende!
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Falkenstadl » 14. September 2020, 12:58

Boah!! Das ist mal eine umfangreiche Arbeit. Meinen Respekt!
Ich habe jetzt nur mal über die Karten quergelesen, bin aber sicher, daß das kein Spiel für die schnelle Abendrunde ist. Da werde ich bestimmt eine Pause einlegen müssen.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 560
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Brogg » 14. September 2020, 14:46

Hallo Towa,

Hört sich echt gut, an über 3 Spielpläne :o a-Z 40 Buchstaben :o .
Wie lange hast du bei deinen Testspielen gespielt?

LG Brogg
Benutzeravatar
Brogg
 
Beiträge: 656
Registriert: 6. Februar 2020, 18:59
Wohnort: Drachenberg (wenn ich nicht in der Taverne bin)

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Towa » 14. September 2020, 15:08

@Brogg: Ich kann fas nicht so genau sagen, weil ich nicht auf die Uhr geschaut habe. Auch, wenn ich das eigentlich machen wollte. :oops:
Ich habe meistens auch nicht am Stück gespielt, sondern zwischendurch Pausen gemacht. Und ich habe immer aufgeschrieben, was ich vergessen habe oder noch verbessern muss.
2-3 Stunden sollte man aber schon einplanen.
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Okc, der Elf » 14. September 2020, 19:43

Cool! Kann ich aber leider erst nach DlH spielen.
Okc, der Elf
 
Beiträge: 1314
Registriert: 18. April 2020, 21:14

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Towa » 29. Oktober 2020, 17:58

Für alle, die die Düsteren Zeiten haben:
Um sich den Weg des Trosswagens nicht merken oder ablesen zu müssen, könnt ihr Pfeilplättchen verwenden:
von 201 zu 81,
von 38 zu 28,
von 28 zu 72.
Mit den Rückseiten von weiteren Pfeilplättchen könnt ihr die Pfeile, die von den Feldern 38, 28 und 72 wegführen, abdecken.

Damit wäre das schon die erste Fan-Legende, die Material aus den DZ verwendet :lol: .
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Skraljäger » 20. April 2021, 11:29

Ja genau.
Die erste Legende beider man die düsteren Zeiten braucht. ;)
Sei dir aber sicher, dass es nicht die letzte ist. :lol:
Benutzeravatar
Skraljäger
 
Beiträge: 26
Registriert: 9. April 2021, 12:59
Wohnort: Dort wo man Langeweile vergebens sucht

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Towa » 20. April 2021, 12:33

Na ja, es sind ja nur die Pfeile. ;)
Moai und Phoenixpower haben glaube ich schon beide eine Legende mit den Düsteren Zeiten geschrieben. :) Oder irre ich mich?
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Fan-Legende: Der letzte Kampf

Beitragvon Skraljäger » 20. April 2021, 12:49

Towa hat geschrieben:
> Na ja, es sind ja nur die Pfeile. ;)
> Moai und Phoenixpower haben glaube ich schon beide eine Legende mit den Düsteren
> Zeiten geschrieben. :) Oder irre ich mich?
Na ja wenn das so ist habe ich die noch nicht gesehen. Es gibt ja allgemein noch nicht so viele Legenden mit Düsteren Zeiten. Ja ich weiß die sind erst seit Herbst draußen, da kommen hoffentlich noch welche... :)
Benutzeravatar
Skraljäger
 
Beiträge: 26
Registriert: 9. April 2021, 12:59
Wohnort: Dort wo man Langeweile vergebens sucht

Nächste

cron