Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Die entführte Braut

Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Gilda » 17. April 2013, 16:34

Legenden-Erfinder: unbekannter Chronist

Inhaltsangabe:
Nach vielen Schlachten die die Helden gemeinsam kämpften, stand ein Fest bevor auf der Rietburg. Prinz Thorald wollte sich endlich vermählen. Aber kurz vor der Hochzeit wurde die Braut entführt.....

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Wichtig: 3-4 Spieler (der Magier muss aber dabei sein!)

die entführte Braut.pdf
(228.25 KiB) 3103-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1564
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon TimUx » 14. Mai 2013, 20:10

Hallo zusammen,
die Grundidee finde ich nicht schlecht.

Allerdings hätte man auf ein der A-Karten schreiben sollen, dass man den Magier als Held benötigt.
Die Legende ist zu zweit fast nicht Spielbar, das ist etwas schade.

Auf der Karte, in der das Pergament erklärt wird, sollte man noch schreiben, dass dies auf die Burg gebracht werden muss.
Wir haben es uns gedacht, jedoch steht es nicht genau Beschrieben.

Auf der Karte "Der Rat der Hexe" wird fälschlicherweiße das Feld 78 für das Bauernplättchen angeben. Es muss jedoch Feld 68 heißen.

Wir werde es demnächst noch einmal mit drei Leute spielen.
Mal sehen, ob wir dann eine Chance haben. ;-)

Danke für die Legende.

Gruß TimUX
TimUx
 
Beiträge: 0
Registriert: 14. Mai 2013, 20:02

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Thorac » 7. Juli 2013, 23:02

In der Materialauflistung stehen auch 4 Bauernplättchen, obwohl nur 3 benötigt werden. Falsche Zahl hier oder eine fehlende Nummer bei der Verteilung?
Thorac
 
Beiträge: 5
Registriert: 25. März 2013, 17:58

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Famegost » 24. Oktober 2013, 18:49

Also wir haben zu 3. versucht diese Legende zu meistern. Doch es ist in unseren Augen so nicht schaffbar. Wenn man allerdings bei den Trollen, die die entführte Braut bewachen, mit dem Erzähler nicht voran geht, dann ist die Legende zu schaffen. Allerdings sollte man sie als "schwer" einstufen.
Famegost
 
Beiträge: 3
Registriert: 24. Oktober 2013, 18:41

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Tinnse » 21. Dezember 2013, 18:05

Kann mich Famegost nur anschließen.
Wir hatten zu viert viel Glück und hätten es auch nur geschafft, wenn man bei den Trollen den Erzähler nicht bewegt.

Außerdem fanden wir die Aufgabe für den Magier zu uneindeutig beschrieben.

VG
Tinnse
Tinnse
 
Beiträge: 0
Registriert: 5. Oktober 2013, 18:52

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon MarkusW » 6. April 2014, 22:33

Hallo,

ich kann mich meinen Vorrednern im Prinzip anschließen.
Habe zu dritt gerade aufgegeben, weil Bogenschütze auf Feld 18 und Orfen und Zauberer auf Feld 38 und Thorald auf 6 stehen, der Tag vorbei ist und der Erzähler dann auf M wandert und ich nicht mal in der Nähe der beiden Trolle bin. Selbst wenn ich für die Trolle den Erzähler nicht bewege, brauche ich trotzdem 3 Tage um die Braut in die Burg zu bringen, habe aber nur noch einen zur Verfügung. Ich denke, man braucht viel Glück mit den erwürfelten Positionen und Kreaturenplättchen, dann kann es vielleicht klappen.

Die Erklärungen auf den Karten können sicherlich verbessert werden, wie andere hier schon angemerkt haben, aber ich konnte mir alles soweit zusammen reimen.

Schwierig finde ich die Tatsache, dass 4 Skrale ins Spiel gebracht werden und nochmal bis zu 4 Skrale über die Kreaturenplättchen ins Spiel kommen können, ein reguläres Andor-Spiel aber insgesamt nur 5 Skrale beinhaltet. Ich habe für den 6. Skral in meinem Spiel einen Gor auf den Kopf gestellt. :?

Die Idee finde ich aber grundsätzlich gut.

lg markusw 8-)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Horus68 » 4. Mai 2014, 16:16

In wieweit ist es zwingend nötig den Zauberer zu nutzen? Kann dieser auch durch einen anderen (neuen) Helden ersetzt und vielleicht durch ein Sternchen markiert werden. Auch bezüglich der anderen Helden währe es toll, wenn man hier auch die neuen einsetzten könnte, ist aber im Prinzipe egal. Werde demnächst mal nen Testlauf starten und schauen ob sie Auch mit einer anderen Heldenkombination geht
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Joe » 30. Mai 2014, 06:28

Hallo Leute,

meine zusätzliche Frage wäre - wenn ich die Position 4 der 5 Kreaturen am Anfang erwerfe (mit einem Heldenwürfel), heisst dies das diese Kreaturen han am Burg stehen werden? Oder sollte ich auch wie gewöhnlich den Kreaturenwürfel benutzen?
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. April 2014, 08:02

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Mjölnir » 30. Mai 2014, 06:39

Hallo Joe,

Du meinst sicher die Kreaturenplättchen auf Karte A2?! Du erwürfelst ihre Position an der Legendenleiste, das heißt, bei einer 1 an B, bei einer 2 an D... also wie in Legende 3 des Grundspiels. Zusätzlich kommt 1 Plättchen an den Buchstaben J.

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3234
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Fan-Legende: Die entführte Braut

Beitragvon Joe » 30. Mai 2014, 06:58

Ah, danke Mjolnir :)

Das kommt davon dass ich das Spiel noch nicht habe, also kenne ich viele dieser Details nicht... So wie z.B. die Feuerstosse aus Legende 4, worauf sich die Fan-Legende 7 beruft...

Macht das Leben eines Ubersetzers bissel schwieriger, aber was solls :)
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. April 2014, 08:02

Nächste