Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Beitragvon Gilda » 20. Mai 2019, 13:14

Fan-Legenden-Erfinder: Lars

Als ich letztens am Baum der Lieder vorüberritt und dort die Nacht verbring, kam mir eine Geschichte zu Ohren, die mich fasziniert hat.
Mein Wunsch ist es, die Geschichte in Andor zu verbreiten.


Inhaltsangabe:
In der Legende geht es um die Bedrohung durch einen Feuerdämon.
Andor ist in Gefahr und die Helden müssen sich beeilen, wenn sie die Andorianer vor dem Bösen bewahren wollen.

Spielerzahl: 3-4

Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Dämon des Feuers.pdf
Der Dämon des Feuers
(639.16 KiB) 661-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1597
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Beitragvon Bennie » 20. Mai 2019, 13:43

Andorianer?

Star Trek meets Andor?

Cool!

Gleich ma' gucken.














Och...keine Andorianer :(
Bennie
 
Beiträge: 277
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Beitragvon Stinketroll » 20. Mai 2019, 13:56

Das war nicht unbedingt meine Absicht, die Andor mit Vulkaniern zu kreuzen, aber das würde natürlich auch enie tolle Legende abgeben: "Spock in Andor"
Stinketroll
 
Beiträge: 0
Registriert: 19. Mai 2019, 16:32

Re: Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Beitragvon Bennie » 20. Mai 2019, 16:40

Hallo Stinketroll (netter Nickname btw),

schön, dass du es mit Humor nimmst. :)

Im Star-Trek-Universum gibt es tatsächlich das Volk der Andorianer; ihr Heimatplanet ist Andoria.
Vielleicht hast du sie schon mal gesehen: Es sind diese "blauen Menschen" (die mit den Fühlern auf dem Kopf).

Die Einwohner Andors (und die Forums-Mitglieder hier) werden als Andori bezeichnet. Einzahl wie Mehrzahl also -> der Andori - die Andori.

Die Andori als Andorianer zu bezeichnen, ist allerdings ein "beliebter Fehler" im Forum. Du bist da nicht der einzige.

Ansonsten habe ich mir die A-Karten deiner Legende schon mal durchgelesen. Hört sich interessant an. Zum Spielen komme ich aber leider erstmal nicht.

So - ich wünsche dir viele Downloads und konstruktive Kritiken. ;)

LG Bennie
Bennie
 
Beiträge: 277
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Fan-Legende: Der Dämon des Feuers

Beitragvon Moai » 17. März 2020, 03:35

Hallo Lars

Wir haben Sonntag mit vier Helden deine Legende gespielt und sie hat uns von der Spielidee und der Thematik ganz gut gefallen.
Es hat Spass gemacht, den Dunklen Tempel bis zu seinen Grundmauern "abzuarbeiten".
Vom Schwierigkeitsgrad her würde ich sie eher als leicht einstufen. Die Rietburg war kaum in Gefahr, überrannt zu werden, und sonst hatten wir auch keinen großen Zeitdruck.

Ein paar Fragen sind dennoch aufgetaucht:
Die Frage, welcher Held beginnt, ist jetzt nicht sehr spielentscheidend, darum wollte ich nur erwähnen, dass diese kleine Angabe fehlt. Ist jetzt nicht wirklich wichtig.
Entscheidender waren da die Fragen, was mit den übrigen Edelsteinen und Runensteinen passiert. Können Edelsteine, die nicht für das Legendenziel gebraucht werden, zum Kaufen von Gegenständen oder SP genutzt werden.? Wir haben uns für nein entschieden, weil sie ja nur für das LZ ins Spiel kamen. Gleiches galt auch für die Runensteine. Theoretisch hätten wir drei RS abgeben und trotzdem noch 3 (=Schwarzer Würfel) zur Verfügung gehabt. Da wäre es sinnvoller, nur 5 statt 6 RS zu verteilen. Dann wird das eindeutiger, dass sie nicht gebraucht werden. Wir jedenfalls sind auch ohne die RS erfolgreich gewesen, aber je nach Heldenzahl/-kombination könnten sie vielleicht doch entscheidender sein.

So oder so eine schön zu spielende Legende, bei der unserer Mn nicht zu viel überlegt und taktiert werden muss.
LG Moai
Moai
 
Beiträge: 485
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe