Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Gilda » 9. November 2016, 15:15

Fan-Legenden-Erfinder: Marvin meier

Info:
Diese Legende ist ideal für Einsteiger. Aber weil es in dieser Legende den Gegenstand Gift gibt, ist es gut, Legende 5 gespielt zu haben. Aber in Legende 5 gibt es nicht immer den Gegenstand Gift. Denn es kommt nur auf einen der beiden Legendenkarten der Handelszwerg Garz vor. Wenn ihr nicht mehr wisst, wie man es einsetzt oder Legende 5 noch nie gespielt habt, dann könnt ihr auf einer der beiden Karten nachschauen. Diese Legende wird auf der Vorderseite des Andor Spielplans gespielt. Zu zweit ist die Legende vor allem im Spielaufbau schwieriger.

Es wird nur das Spiel Die Legenden von Andor benötigt. Es dürfen 2-4 Helden mitspielen. Diese Legende hat keinen spezifischen Zeitraum.

Schwierigkeitsgrad: Leicht, bei 2 Helden Mittel.

Legende_Rückkehr_der_Trolle (1).pdf
(2.32 MiB) 735-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1564
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Remosu » 9. November 2016, 15:38

Danke erstmal Marvin Meier für die Legende, ich denke mal die wird recht gut allerdings kann ich sie nicht sehen nur blankokarten ist das bei euch auch so?
Lg Remosu
Remosu
 
Beiträge: 6
Registriert: 22. Dezember 2015, 12:49

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon MarkusW » 9. November 2016, 16:35

Nö.
Bei mir ist alles da. Nur die letzte Legendenkarte ist leer...
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Antwort an MarkusW

Beitragvon Marvin meier » 9. November 2016, 17:34

Lieber MarkusW

Die letzte Legendenkarte ist leer, weil ich die Legende am Computer geschrieben habe und immer 2 Legendenkarten auf einer Seite sind. Da es eine ungerade Anzahl Legendenkarten hat, ist die letzte Karte leer.

Viel Spass beim Spielen.
Euer Marvin (10 Jahre alt)
Marvin meier
 
Beiträge: 30
Registriert: 21. Oktober 2016, 18:35

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon MarkusW » 9. November 2016, 17:45

Hallo Marvin,
das mit der letzten Seite sollte ein Spässle sein. Sorry dass ich das nicht deutlich genug geschrieben habe.

Toll, dass du mit 10 Jahren eine eigene Legende schreibst! Daumen hoch dafür. :D

LG Markus W
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Horus68 » 9. November 2016, 19:55

Interesanter Weise hatte ich beim download mit Mac keine Probleme mit der Darstellung. Als ich sie jetzt aber zum testen mit dem ipad öffnen wollte, hatte ich auch nur leere Karten :?: :?:
Na dann werd ich hald in druckform testen sobald ich wieder Tinte habe :shock:
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon MilanTheHawk » 10. November 2016, 15:27

Bei mir klappt die Anzeige auf dem iPad (iPad 4), allerdings sind die Karten zuerst auch leer und die Schrift kommt dann mit kurzer Verzögerung (so nach ca. 1-2 Sekunden). Bei anderen Legenden ist das nicht so. Liegt vermutlich an einer "Spezialität" in der PDF Datei.

Liebe Grüße
Milan
Benutzeravatar
MilanTheHawk
 
Beiträge: 162
Registriert: 4. Mai 2014, 10:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Marvin meier » 10. November 2016, 16:22

Lieber MilanTheHawk
Ich schaue, ob ich etwas an der PDF Datei machen kann.
Habe Mami und Papi angestellt, mir zu helfen.

Viele Grüsse dein
Marvin
Marvin meier
 
Beiträge: 30
Registriert: 21. Oktober 2016, 18:35

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Horus68 » 13. November 2016, 09:21

So auch hier gild, was ich bereits bei deiner anderen Legende "Varkurs düstere Magie" geschrieben habe.

Gleich zur Legende: Mir war nicht klar welcher Held startet, hast du wohl vergessen zu schreiben. Hab dann den genommen der auf der kleinsetn Feldzahl steht.
Da du bereits auf Karte B dafür gesorgt hast dass besiegte Kreaturen den Erzähler nicht mehr bewegen hatte ich viel Zeit und genug Trolle für Karte E (die besiegten habe ich aus dem Spiel genommen und nicht auf Feld 80 gestellt um nicht versehendlich doch den erzähler auszulösen)
Hier fände ich es nun aber gut, wenn nachdem die Trolle von Karte E besiegt sind der Erzähler wieder geht und kreaturen wieder auf 80 kommen (oder evtl sogar schon diese Trolle). Warum? Nun ich hatte bei H nichts mehr zu tun. Alle Kreaturen besiegt, aller Nebel aufgedeckt. SO dass ich quasi den Tag I "geschlafen" habe nur um endlich Karte J auszulösen.
Und hier war ich dann heilfroh dass ich all mein Geld (Noch) nnicht ausgegeben hatte. Hätte ich das getan, ich hätte kiene Chance gehabt die Legende noch zu gewinnen trotz zimlich vielen Gegenständen währe ich wohl nicht auf 15 gekommen zumal ich bei den Kämpfen auch WP genommen habe.
Währe die Karte J früher ausgelöst worden, hätte ich noch ein paar Kreaturen zum besiegen gehabt und genug Möglichkeit an Gold zu kommen. Darum ist mein persönlicher Rat hier auf Karte E den Erzähler wieder an besiegte Kreaturen zu binden.

An sonsten aber auch hier Hut ab und Danke für deine Legenden
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Rückkehr der Trolle

Beitragvon Horus68 » 13. November 2016, 09:37

Ach ja, eine Frage noch. Bewegen sich die Trolle von Karte E? Bei Sonnenaufgang.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Nächste