Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Das große Fest

Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Gilda » 20. Dezember 2013, 08:37

Legenden-Erfinder: Falke

Inhaltsangabe:
Diese Legende muss sich in der Vorweihnachtszeit zugetragen haben. Wie immer
gibt es verschiedene Versionen und niemand weiß mehr genau, wie es sich
zugetragen hat. Sicher ist jedoch, dass es in jenem Jahr keine Geschenke vom
Baum der Lieder gegeben hätte, wären die Helden nicht zur Stelle gewesen.

Info: Diese Legende wird auf der Spielplanrückseite gespielt.



Info: Falke hat mir kürzlich eine aktualisierte Version zugeschickt. Ich habe die alte Version gegen die neue ausgetauscht. (bis heute, dem 27.01.2014, wurde "Das Große Fest" 877-mal heruntergeladen)


Schwierigkeitsgrad: mittel

Das_Große_Fest_Rev1.pdf
(1.32 MiB) 1654-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1230
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Proxima55 » 23. Dezember 2013, 10:41

Hallo Falke,
schau mal in das Thema Regelfragen / Tipps und Tricks, da habe ich ein paar Fragen zu der Legende.
Gruß, Proxima55
Proxima55
 
Beiträge: 96
Registriert: 15. November 2013, 17:12

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Falke » 23. Dezember 2013, 21:37

Gemeint ist dieser Thread:
viewtopic.php?f=9&t=287

Zusammenfassung:
- Der Wardrak sollte über 29 und 25 in die Mine laufen statt zum Baum der Lieder.
- Die Karte "Die Auskunft der Hexe I" darf erst aufgedeckt werden, nachdem die Helden dazu aufgefordert werden.
- Mit "Der Baum der Lieder" ist immer Feld 63 gemeint.
Benutzeravatar
Falke
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. September 2013, 09:44

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon unses » 9. Februar 2014, 17:08

Hallo Falke,

auch wenn Weihnachten oder das große Fest bereits vorbei ist, haben wir uns heute zu dritt an deine Legende gewagt. Gewonnen haben wir schließlich wahrscheinlich auch, wenn auch knapp (Erzähler auf I, N-Plättchen auf K). :?
Zuerst einmal die positiven Aspekte:
:) Deine Legende ist von der Schwierigkeit sehr gut ausbalanciert
:) Du hast das Thema sehr gut umgestzt
:) Du hast die Möglichkeiten der Mine gut ausgennutzt

Allerdings sind bei uns auch einige Probleme/Fragen aufgetreten:
:( Kann das Gift ähnlich wie in Legende 5 oder der Befreiung der Mine gegen den Wardrak eingesetzt werden? Dann hätten wir nämlich gewonnen ;)
:( Wenn bei drei Spielern ein Spieler draußen wartet, besteht gegen Ende, abgesehen von den Nebelgors, keine Möglichkeit mehr, alleine Gold für die Hexe zu sammeln.
:( Sammeln Kreaturen, ähnlich wie in Legende 4, Edelsteine ein, wenn sie ein solches Feld betreten?

Ansonsten nocheinmal danke für diese schöne Legende,
Gruß
unses
unses
 
Beiträge: 173
Registriert: 22. Juni 2013, 14:37
Wohnort: Feld 49

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Falke » 9. Februar 2014, 18:36

Hallo unses,

danke für deine Bewertung der Legende.

:!: Das Gift MUSS gegen den Wardrak eingesetzt werden. Es kann zweimal eingesetzt werden und wirkt wie in Legende 5 / Befreiung der Mine beschrieben.
:!: Ja, richtig. Der Spieler draußen kann unter Umständen das Gold für die Hexe nicht alleine auftreiben. Hier würde ich einen Falken empfehlen.
:!: Ja, Kreaturen sammeln Edelsteine ein. Wie immer :lol:
Benutzeravatar
Falke
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. September 2013, 09:44

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon egge » 23. März 2014, 10:56

Wann findet diese Legende stat?? Das steht nirgen :? s...
egge
 
Beiträge: 12
Registriert: 1. März 2014, 11:52

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Mjölnir » 23. März 2014, 10:58

Hallo egge,

Hinweise zur zeitlichen Einordnung der Legenden und wie es zu dieser zeitlichen Einordnung (oder auch Nicht-Einordnung) kam, findest Du in der Fan-Legenden-Übersicht: viewtopic.php?f=8&t=379

Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3146
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Falke » 24. März 2014, 16:12

Hallo egge,

diese Legende spielt irgendwann nach der fünften Legende und vor der Helden-Erweiterung ;)
Benutzeravatar
Falke
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. September 2013, 09:44

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon doro » 16. April 2014, 13:02

Hallo,
habe deine Legende nun auch gespielt. Sie hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Es ist alles ziemlich gut beschrieben. Eine Sache würde ich allerdings auf der Karte "Einsiedler" ändern. Du hast geschrieben: "Aufgabe: Bringt die beiden Einsiedler zum Baum der Lieder." Du solltest betonen, dass es mit zum Legendenziel gehört, dass BEIDE dort ankommen müssen. Ich hatte einen Einsiedler an eine Kreatur verloren und trotzdem weiter gespielt. Erst auf Karte N bemerkte ich dann, dass ich verloren hatte (dabei war ich so erfreut, dass ich beim ersten Anlauf gewonnen hatte). Hab dann nochmal gespielt und dann gewonnen.
Eine Frage habe ich aber: Soll für die eingesammelten Geschenke je ein Feld auf der Heldentafel genutzt werden (denn dann müssen sie ja evtl. verteilt werden)?
Gruß DORO
doro
 
Beiträge: 633
Registriert: 5. April 2014, 14:58
Wohnort: vor der Insel Usedom, sonnenreichste Gegend Deutschlands

Re: Fan-Legende: Das große Fest

Beitragvon Falke » 17. April 2014, 14:59

Hallo doro,

freut mich zu hören, dass dir auch diese Legende gefallen hat.
Ich meine, dass "Aufgaben" in den offiziellen Legenden immer erfüllt werden müssen. Da gibt es keine optionalen Sachen. Vielleicht hast du das einfach angenommen, da es in meiner anderen Legende (Varkurs Rache) optionale Aufgaben gab (und dort steht dann optional dran). Auf der Karte "Der Einsiedler" wird betont, dass beide _zusammen_ zum Baum gebracht werden müssen.
Schön, dass du es dann nochmal richtig versucht hast - und erfolgreich warst.

Die Geschenke sind kleine Gegenstände und brauchen daher jeweils einen Platz. Ein Held kann also alle auf einmal tragen, falls er keine anderen kleinen Gegenstände bei sich hat.

Danke für dein Feedback.

Viele Grüße
Falke
Benutzeravatar
Falke
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. September 2013, 09:44

Nächste

cron