Seite 1 von 1

Fan-Legende: Wilderer

BeitragVerfasst: 21. Mai 2024, 07:40
von Gilda
Fan-Legenden-Erfinder: Moai

Handlung: Die Wächterin des Feuers ist auf der Suche nach dem Flederfuchs, den sie seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen hat. Während sie gerade in der Zeltstadt Ausschau nach ihm hält, erfahren sie und die übrigen Helden von Wilderern, die aus dem Osten in die Steppe eingedrungen sind und Jagd auf die hier lebenden Tiere machen, um sie einzufangen. Die Helden machen sich daraufhin umgehend auf den Weg, die Tiere vor den Wilderern zu beschützen und sie in Sicherheit zu bringen.

Material: Die Ewige Kälte, Der Sternenschild und die Andor-Bonus-Box sowie (je nach Schwierigkeitsgrad) Die Reise in den Norden, Die verschollenen Legenden: Düstere Zeiten, Neue Helden und Dunkle Helden

Spieleranzahl: 2-4

Schwierigkeitsgrad: Variabel

Anmerkung: Diese Legende kann in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (von normal bis sehr schwer) gespielt werden. Je nachdem, wie schwer sie sein soll, wird dann auch mehr an Material benötigt.

Wilderer.pdf
(5.95 MiB) 143-mal heruntergeladen

Re: Fan-Legende: Wilderer

BeitragVerfasst: 22. Mai 2024, 07:11
von Phoenixpower
Ui, die Wilderer sind da :)

Wir haben die Legende schon auf „sehr schwer“ in einem Tavernenspiel gespielt (viewtopic.php?f=11&t=9165). Hat Spaß gemacht und gibt eine Empfehlung, eine tolle, kreative Moai-Legende :D

LG Phoenixpower

Re: Fan-Legende: Wilderer

BeitragVerfasst: 3. Juli 2024, 13:12
von Moai
Moin zusammen

Nachdem jetzt schon wieder eine ganze Weile vergangen ist, hole ich es (endlich) mal nach.
Ein dreifacher Dank ist noch fällig:
- Einmal an Gilda für das Hochladen der Legende. War dieses Mal mit etwas Umwegen, da ich die Legende mitten während des letzten Wettbewerbs eingereicht habe und dementsprechend einiges in der Taverne zu tun war.
- Dann ein Dank an Phoenixpower für den ersten Beitrag zu den "Wilderern".
- Und zu guter Letzt ein weiterer Dank an Phoenixpower sowie an Troll, Phönix und Steppenechse für das Spielen innerhalb eines Tavernenspiels. So gesehen war es am Ende auch ein Testspiel, da die Legende zu dem Zeitpunkt noch nicht veröffentlich war. So konnte ich noch das eine oder andere anpassen.

Wenn weitere Fragen oder Unklarheiten auftauchen, ruhig melden.
LG Moai