Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Beitragvon Gilda » 24. September 2023, 15:29

Fan-Legenden-Erfinder: Moneymaker

Beschreibung: Die Helden werden auf eine Gefahr durch die Mondseehexe aufmerksam. Mit welcher Gefahr sie es im Detail zu tun bekommen, erfahren die Helden erst während der Legende.
Die Kreaturen werden in jedem Fall eine spielentscheidende Rolle haben.

Spieleranzahl: Für 2 Helden

Schwierigkeit: Mittel, mit der Option die Schwierigkeit zu erhöhen (schwerer Spielen Karte)

Dauer: 1 Stunde

Lesezeit: Am Anfang ist viel inhaltliches zu lesen. In der Legende sind dann mit zwei Ausnahmen keine Unterbrechung mehr.


Im Bann der Mondseehexe.pdf
(210.49 KiB) 210-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2077
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Beitragvon Fredda » 24. September 2023, 20:11

Hallo Moneymaker,
wir haben heute Deine Legende mit Tenaya und Thorn gespielt.

SPOILER
Die beiden sind selbstverständlich zusammen gestartet, und zwar vom Dorf aus. Wir haben bei "N" gewonnen (da nirgends stand, dass der Erzähler nach dem Sieg über die Mondseehexe auf N vorgesetzt wird, haben wir am Ende noch in aller Ruhe ein paar Kreaturen besiegt, bis der Erzähler auf "N" stand). Den Mechanismus mit dem "Betäuben" der Kreaturen finde ich eine originelle Idee. Wir haben zwei Wargors betäubt, um einen Bauern und Tranuk loszueisen, und einen Steppenbüffel, um das Lager zu beschützen.
SPOILER ENDE

Zeitangabe stimmt - Schwierigkeitsgrad würde ich eher einen Tick leichter als "mittel" ansetzen.
Hat Spaß gemacht!
VG Fredda
Fredda
 
Beiträge: 0
Registriert: 19. September 2023, 15:38

Re: Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Beitragvon Moneymaker » 25. September 2023, 21:31

Hallo Fredda,

vielen Dank für dein Feedback.

Es freut mich sehr, dass euch die Legende Spaß gemacht hat! :)

Zu deiner Anmerkung mit dem fehlenden "N".
Stimmt, ich hätte hier schreiben sollen, das nach dem Sieg über die Monseehexe (und der Bauernrettung) der Erzähler auf "N" gestellt wird.

Allerdings finde ich eure improvisierte Methode auch ein schönes und entspannendes Ende. ;) :D

Vielen Dank fürs Spielen!

Viele Grüße
Moneymaker
Moneymaker
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Oktober 2016, 10:10

Re: Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Beitragvon mivo » 21. Oktober 2023, 15:15

Hallo Moneymaker,
wir haben gestern deine Legende gespielt. Ging eigentlich ganz gut und wir hatten auch Spaß, aber zwei Sachen fanden wir komisch:
1. Da man, um die Dorfbewohner zu befragen, auf Feld 414 muss, dachten wir, dass diese in der Höhle der Verwandlung wohnen. Wenn wir später in der Legende zu den Dorfbewohnern oder ins Dorf mussten, sind wir daher immer auf Feld 414 gegangen. Die Bauern muss man dann aber auf Feld 401 "ins Dorf" bringen. Wo ist das Dorf nun?
2. Die Mondseehexe wird nicht auf den Spielplan gestellt. Nachdem wir F gelesen hatten und sie immer noch nicht da war, haben wir sie auf das Eisfeld mit dem roten X gestellt.
LG mivo
mivo
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. April 2023, 13:23

Re: Fan-Legende: Im Bann der Mondseehexe

Beitragvon Moneymaker » 30. Oktober 2023, 07:51

Hallo mivo,

schön, dass euch die Legende Spaß gemacht hat. :)
Hier sind die Antworten.

Zum Dorf
Das Dorf ist weiterhin auf Feld 401.

*Spoiler*
Beim Start im Dorf haben die Spieler den Vorteil, dass sie nicht erst dorthin laufen müssen.
*Spoiler Ende*

Zur Mondseehexe
Die Hexe wird bereits auf A1 aufgestellt und bleibt bis zum Sieg über sie auf dem Spielplan.

"Stellt die Mondseehexe auf Feld 462"

Probiert auch gerne die anderen Startoptionen aus!

Viele Grüße
Moneymaker
Moneymaker
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Oktober 2016, 10:10