Zurück zur Taverne

Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Butterbrotbär » 15. Mai 2022, 21:21

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht, Peron!
Das klingt ja mal nach einem glorreichen Tag. :P

Und da wurden einige obige Aussagen von mir unglaublich schnell korrigiert:
– Gilda verbleibt vorerst im Eisschlaf (dafür stimmte, dass die Ewige Kälte auch Chada erwischte! :D ).
– Die Box (und damit auch das Abenteuer Andor) spielen zwischen dem Angriff der Barbaren und L3, nicht der Andor und der Eskorte des Königs. Die Spekulationen bezüglich Thoralds Abwesenheit waren falsch.

Ah, Rekas Mücken- und Zeckenschutztränke sind bei den Bewahrern vermutlich sogar noch beliebter als Stärketränke. :lol:

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2575
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Peron » 15. Mai 2022, 21:25

Butterbrotbär hat geschrieben:Ah, Rekas Mücken- und Zeckenschutztränke sind bei den Bewahrern vermutlich sogar noch beliebter als Stärketränke. :lol:

LG BBB


Jepp, zumindest bei uns vieren hat Rekas Gebräu exzellent gewirkt! :lol:
Wenn ich Reka das nächste Mal treffe, muss ich sie unbedingt nach dem Rezept fragen, das würde mir als Heiler viele kleine Einsätze ersparen...

Müde Grüße
Peron
Peron
 
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dezember 2020, 21:58

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon irodnA » 15. Mai 2022, 22:01

:geek: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :o :o :o :o :o :o :| :) :) :P :P :D :D :D :D WIE COOOOOOOOOOOOOOOOL IST DAS DENNNNN EINE NEUE GROOOßE BOX JIPI :D Danke schon mal im Voraus an alle, die mitgearbeitet haben; es scheint, als hätten wir Andori( :mrgreen:) da bald einiges zu tun 8-) .
LG glücklicher und überraschter irodnA
irodnA
 
Beiträge: 8
Registriert: 18. Februar 2021, 09:26

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon TroII » 15. Mai 2022, 22:08

Puuh, nach einem 17-Stunden-Tag bin ich jetzt (oder genauer gesagt seit einer halben Stunde) auch wieder zurück zu Hause! Jetzt gerade bin ich einfach platt und glücklich, aber morgen (nein, heute!) werde ich noch versuchen, Perons Bericht zur neuen Erweiterung um alles zu ergänzen, was mir noch einfällt.
Bis dahin hoffe ich, dass ihr dank des Life-Tickers (Selbstverständlich war das Absicht! *Hust, hust* Kars Begründung ist vollkommen korrekt, nicht anders war es gedacht! :roll: Alle anderen ortographischen Ungenauigkeiten gehen auf das Tippen am Handy unter Eile zurück... ;) ) auch ein bisschen an unseren überwältigenden Erlebnissen teilhaben konntet!

Und ich widme mich jetzt noch möglichst kurz meinen Zetteln, dann ruft mein Troll-Höhlen-Bettchen! :)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4150
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Troll » 16. Mai 2022, 06:30

Da schau ich mal wieder in die Taverne rein und dann so etwas!

Boah, was sind das für grandiose Neuigkeiten.
Eine neue Erweiterung vom Großmeister persönlich. :o

Ich bin gerade total geflasht. :D :D

Was meint ihr,
ist das ein "one-shot" wegen des 10-jährigen Bestehens
oder der "Beginn einer neuer Ära", in der wir noch weitere Erweiterungen von
Michael Menzel erwarten dürfen?





Meres hat geschrieben:Edit: Troll, kleine Rechtschreibkorrektur, falls gewünscht: Liveticker

@Meres
Ich glaube, du verwechselst mich. :mrgreen:
Troll
 
Beiträge: 1
Registriert: 30. März 2021, 09:26

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Moai » 16. Mai 2022, 07:58

Moin Moin

Erst mal auch von meiner Seite aus Vielen, Vielen Dank an TroII für den Live/Life-Ticker zum Abenteuer im Wachsamen Westerwald. Da wäre ich gerne dabei gewesen.
Und auch Danke an alle, die dieses Abenteuer möglich gemacht und daran teil genommen haben.

Das sind ja wirklich sensationelle Neuigkeiten. EIN NEUES ANDOR-SPIEL!!!!!
Also in der Tat deutlich mehr, als ich mir je hätte vorstellen können.
Ich bin richtig gespannt auf alles, was die "Ewige Kälte" beinhaltet. (Ich sehe schon eine neue Fan-Legende kommen. 8-) )

Und bezüglich neuer Erweiterungen: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das noch nicht das Ende der "Geschichte" sein wird.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 2323
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Galaphil » 16. Mai 2022, 07:59

Hallo TroII
Wie auch immer, ich kann mir jetzt schon Gedanken machen, wo und wie ich im Herbst den vorhandenen Platz mit noch mehr Spielen fülle, ohne Spiele zu schrumpfen. Jedenfalls hoffe ich wieder auf mehr spiel- und weniger rechenintensive Legenden. ;)

Lieben Gruß und Dank für deine Berichterstattung!
Galaphil
 
Beiträge: 4570
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon ArcLight » 16. Mai 2022, 10:07

Hallo Zusammen...

auch ich nehme, dass soeben durch den weißen Falken Erfahrene, zum Anlass hier mal wieder aktiv teilzunehmen...long time no see ;)

In Kürze möchte ich allen Beteiligten und im Speziellen natürlich Michael für die unglaublich gelungene Überraschung danken!!! Ich bin doch immer wieder positiv überrascht, dass es in der heutigen (digitalen) Zeit noch möglich ist, Ankündigungen solcher Größe über Wochen und Monate geheim zu halten. Möchte gar nicht wissen, was da für eine organisatorischer Aufwand dahinter steckt :shock:

Nicht zu vergessen, die Mühen diese Enthüllung dann auch noch im "Reallife" (abgesehen vom Lifeticker :D ) auf die Beine zu stellen...meinen größten Respekt :roll:

Zum Inhalt des Spielplans wurde vermutlich schon fast alles gesagt/entdeckt. Gestalterisch muss ich mich hier nicht äußern, dies ist einfach die gewohnte, wunderschöne Arbeit eines MMannes ( ;) ), dem man die Leidenschaft, für das was hier erschaffen wird, in jedem einzelnen (Zeichnungs)Strich ansieht 8-)

In diesem Sinne freue ich mich rießig auf den kommenden Herbst/Winter und auf Alles was wir bis dahin noch erfahren dürfen/werden...

Mit den aller herzlichsten Grüßen
ArcLight
Benutzeravatar
ArcLight
 
Beiträge: 492
Registriert: 26. Oktober 2014, 12:32

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Kar éVarin » 16. Mai 2022, 10:24

@TroII: Hast du Micha eigentlich nach AoH gefragt?
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2115
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Peron » 16. Mai 2022, 11:22

Kar éVarin hat geschrieben:@TroII: Hast du Micha eigentlich nach AoH gefragt?


Hallo Kar,
Falls ich auch antworten darf: ja, TroII hat gefragt. Die Antwort von Micha war sehr diplomatisch. Er würde die Geschichte prinzipiell sehr gerne weiter erzählen, in digitaler Form war und wird es eine sehr besondere Herausforderung sein, und ob das nochmal realisiert werden kann, oder vielleicht auch in einer anderen Form geschieht, steht in den Sternen.

Grüße
Peron
Peron
 
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dezember 2020, 21:58

VorherigeNächste