Zurück zur Taverne

Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Butterbrotbär » 15. Mai 2022, 15:24

Kar éVarin hat geschrieben:Wir sind übrigens bei 400er Feldzahlen. Die Rückseite startet dann wohl mit 500...
Und die Legendenleiste ist immer noch A-N.
Was diese Rückseite wohl zeigt? Das vom Schnee befreite Land oder ein anderes Gebiet? Diese 14-WP-Höhle könnte in einen unterirdischen Gang führen, aber ob da ein ganzes Höhlensystem kommt...

Meine zwei größten Fragen lauten beide "wann"? :D

Wann spielt die Box? Falls sie mit dem Winterstein zusammenhängt, wohl gleich nach dem Abenteuer Andor 2022, aber dann wäre das Jahr 65 a.Z. wohl noch viel voller an Ereignissen, als es bislang schon war.

Und natürlich... wann kommt die Box raus? ;)
Kar fand sie nicht in den KOSMOS Neuerscheinungen dieses Herbsts, also vielleicht erst nächstes Jahr?
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Phéaghôn » 15. Mai 2022, 15:32

Ich gehe stark davon aus, dass die das nirgends veröffentlicht haben vor dem heutigen Tag.

Es sieht ja schon recht fertig aus, deshalb könnte es zur Spiel rauskommen (das macht auch am meisten Sinn) oder erst nächstes Jahr.
Benutzeravatar
Phéaghôn
 
Beiträge: 161
Registriert: 27. Oktober 2014, 15:51

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Trollerei » 15. Mai 2022, 15:37

Butterbrotbär hat geschrieben:
Kar éVarin hat geschrieben:Wir sind übrigens bei 400er Feldzahlen. Die Rückseite startet dann wohl mit 500...
Und die Legendenleiste ist immer noch A-N.
Was diese Rückseite wohl zeigt? Das vom Schnee befreite Land oder ein anderes Gebiet? Diese 14-WP-Höhle könnte in einen unterirdischen Gang führen, aber ob da ein ganzes Höhlensystem kommt...

Meine zwei größten Fragen lauten beide "wann"? :D

Wann spielt die Box? Falls sie mit dem Winterstein zusammenhängt, wohl gleich nach dem Abenteuer Andor 2022, aber dann wäre das Jahr 65 a.Z. wohl noch viel voller an Ereignissen, als es bislang schon war.

Und natürlich... wann kommt die Box raus? ;)
Kar fand sie nicht in den KOSMOS Neuerscheinungen dieses Herbsts, also vielleicht erst nächstes Jahr?

Ich hoffe ehrlich gesagt auf "nächstes Jahr", MM und die Redaktionen sollen sich ruhig etwas mehr Zeit als bei DlH lassen. Und zu dieser Höhle: die ist doch auch auf der Nachtleiste abgebildet, oder? Und das Licht, dass aus ihr hervordringt, deutet auf etwas magisches hin...
Außerdem finde ich es sehr schön, dass die erste Nachricht zur neuen Erweiterung hier im Forum auftaucht. Das zeigt, dass es immer noch ein wichtiger Bestandteil Andors ist. Und worauf ich auch SEHR gespannt bin: Wie wird [vorausgesetzt, 65 AZ stimmt] erklärt, dass die Helden in DRidN und DlH nie ein Wort über ihren Besuch des Barbarenlands verlieren? Eine Zeitreise nach L17 halte ich wegen der Heldenillustrationen für unwahrscheinlich.
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Meres » 15. Mai 2022, 15:37

TroII hat geschrieben::D :D :P 8-) :shock: :D

IMG20220515162631.jpg


Mich erinnert die Karte in irgendeiner Weise an Krahd… Nur mit anderen Proportionen…Und natürlich Motiven… :geek: . Aber auch von mir, der leider nicht live dabeisein konnte, WAU (mit ekstatisch in höhere Oktaven gewanderter Stimme)!!! :D :D :D :D :D :D :D

Wunderbar! Eine neue große Box mit extra Spielplan.
Vielen Dank an alle Organisatoren und an die tapferen Abenteurer!

Liebe Grüße, Meres

Noch einmal ein riesiges Dankeschön für diese unglaubliche Abenteuerzeit und die spannende Auflösung… Oder ist das vielleicht noch nicht das Ende? Schließlich schläft Gilda ja immer noch… :?:

Edit: Troll, kleine Rechtschreibkorrektur, falls gewünscht: Liveticker
Benutzeravatar
Meres
 
Beiträge: 230
Registriert: 7. Januar 2022, 17:29
Wohnort: Die sonnigen Felder Tulgors

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Trollerei » 15. Mai 2022, 15:41

Meres hat geschrieben:
TroII hat geschrieben::D :D :P 8-) :shock: :D

IMG20220515162631.jpg


Mich erinnert die Karte in irgendeiner Weise an Krahd… Nur mit anderen Proportionen…Und natürlich Motiven… :geek: . Aber auch von mir, der leider nicht live dabeisein konnte, WAU (mit ekstatisch in höhere Oktaven gewanderter Stimme)!!! :D :D :D :D :D :D :D

Wunderbar! Eine neue große Box mit extra Spielplan.
Vielen Dank an alle Organisatoren und an die tapferen Abenteurer!

Liebe Grüße, Meres

Noch einmal ein riesiges Dankeschön für diese unglaubliche Abenteuerzeit und die spannende Auflösung… Oder ist das vielleicht noch nicht das Ende? Schließlich schläft Gilda ja immer noch… :?:

Edit: Troll, kleine Rechtschreibkorrektur, falls gewünscht: Liveticker

Ich denke, dass der neue Teil gespielt werden muss, um alle [inklusive Gilda] vor dem Eisschlaf zu retten.
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon before » 15. Mai 2022, 15:48

Wow, danke für den "Liveticker"

Wahnsinn, habe gehofft, das eine Erweiterung oder ähnliches Erscheint.
Die freude ist groß.

Weiß jemand, was für ein Tier, neben Kram ist? ..... Auf dem Deckel.
Warum ist Chada nicht dabei? (zumindest, fehlt sie auf dem Deckel)
Benutzeravatar
before
 
Beiträge: 265
Registriert: 28. Oktober 2013, 10:19
Wohnort: An der Grenze zum Wachsamen Wald

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Ragnar » 15. Mai 2022, 15:51

Wow! Das sieht gut aus.

Erst einmal vielen Dank an TroII für die erstklassige Berichterstattung.

Ich gehe auch davon aus, dass es das Barbarenland sein soll.
Apropos "Eisiges Andor" da hatte Namor ja schon damals den richtigen Riecher:
Andor 4- Eisige Zukunft 8-)


AA2022 ist ein bisschen wie AA2015 mit umgekehrten Vorzeichen. ;)

Es freut mich besonders, dass Michael Menzel nach Robin Hood doch noch nach Andor zurückgekehrt ist.
Vielen Dank für das schöne Geschenk.

Ragnar

PS: Jetzt schau ich mal nach den Spekulanten.
Ragnar
 
Beiträge: 1399
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Kar éVarin » 15. Mai 2022, 15:51

Meres hat geschrieben:Edit: Troll, kleine Rechtschreibkorrektur, falls gewünscht: Liveticker

Dem TroII geht es halt nicht darum, dass es gerade eben ist, sondern, dass das Spiel (Also Eara und Melkart) tatsächlich leben ;)

Trollerei hat geschrieben:Ich hoffe ehrlich gesagt auf "nächstes Jahr", MM und die Redaktionen sollen sich ruhig etwas mehr Zeit als bei DlH lassen.

Haben sie, schließlich hören wir erst jetzt was davon. Bei DlH gab es ja schon den Cliffhanger in L10, das waren ganz andere Grundvoraussetzungen.

Aber ob jetzt auch das DZ-Comic mehr Sinn macht?

@Before: dieses Füchschen gibt es auch bei der AJ-Erweiterung, scheint was mit Tenaya zu tun zu haben. Und warum Chada zurück bleibt? Vielleicht kämpft sie gerade mit Orfen gegen Hademar...
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2343
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Okc, der Elf » 15. Mai 2022, 17:40

WOW!
Michael Menzel kehrt nach Andor zurück, es gibt eine neue Erweiterung UND ES IST EINE GROßE!!!
Das hätte ich niemals erwartet :shock: , ich hatte ja nicht mal darauf zu hoffen gewagt, dass wir einen Tenaya-Helden bekommen :D !

SOO VIELE DETAILS UND FRAGEN :o :shock: :
Lagerfeuer sind die neuen Brunnen? Allerdings scheint sich die Funktionsweise zu ändern, anscheinend bekommt man Nachts, wenn man auf einem Lagerfeuerfeld steht, 5 WP? Dann bräuchte man jedoch keine Plättchen für die Lagerfeuer :?: Tja, das wird ja was ;)

Die 14-WP-Höhle ist nur für Kreaturen betretbar? Und auf dem Sonnenaufgangsfeld vertreten??

Es gibt kein Gold, aber Händler? Und die Verkaufen spezifische Sachen?

Es gibt neue Kreaturen und neue Trolle

Ein See, in dessen Mitte eine Stadt liegt? Ziemlich Sicher zeigt der Spielplan also das Babaren-Land, nur wie ist der Winterstein dort hingelangt?

Die Schilde sind Grau! Bedeutet das, dass man sie erst irgendwie aktivieren muss? Und was ist diese Zelt-Ansammlung, die man beschützen muss?

Was ist das für eine Festung Süd-Westlich?

Wieder Schneeplättchen? Die erste Reaktion meines Bruders darauf war: Och neeeeeee... :lol: :lol:

Ist der Turm auf 450 von den Krahdern gebaut worden?

Der gefrorene See sieht seehr Brüchig aus... Vielleicht ein neues Ereignis auf den Nebelplättchen?

Und zu guter Letzt natürlich auch ButterBrotBärs Beiden Bedeutenden Ban- ähhh Wann-Fragen:
Wann kommt die Box raus?
Wann spielt sie?
VG
Ein sehr positiv überraschter Okc!
Okc, der Elf
 
Beiträge: 1314
Registriert: 18. April 2020, 21:14

Re: Der weite Weg zum Weißen Fels - Lifeticker

Beitragvon Bennie » 15. Mai 2022, 17:46

So jetzt hatte ich auch Zeit, mir das ganze mal zu betrachten.

Aber vorweg auch von mir ein Dankeschön an alle Beteiligten.

Die Karte sieht ja super aus und es gibt so viel zu entdecken.
Händler oben links und Mitte rechts. Ich nehme an, dass die Helden die abgebildeten Gegenstände "kaufen" können, nur womit? Vielleicht werden sie ja auch getauscht.
Die Hexagonal-Felder weisen diesmal so etwas wie Feuerholz(?) aus. WP-Generierung durch Lagerfeuer statt Brunnen.
Feld 401 ist dann wohl der zu verteidigende Ort. (460 und 442 auch(?) analog Nordplan?)
Die Belohnung ist im Verhältnis zur zu besiegenden Kreatur etwas großzügiger als sonst. Ob das eine spieltechnische Bewandtnis hat oder einfach nur ein weiterer Schritt in Richtung Familienspiel?
Auf der Tagesleiste ist das Symbol der 414er-Höhle abgebildet. Wobei ich mich auch frage, was das für ein Symbol direkt neben dem Erzähler ist?
Drei und zwei Helden haben noch eine 11. und 12. Stunde?
Schneeplättchen sind wohl klar.
Die Eisfelder im See sind alle angebrochen. Ob man nur eine bestimmte Anzahl Plättchen aktivieren darf und die Helden danach keinen Zugang mehr zur Pfahlbausiedlung haben?
Apropos Pfahlbausiedlung - da gabs ja noch die schöne Geschichte von BBB, die les’ ich jetzt mal.

Das Spiel sieht fertig aus. Mein Tipp wäre auch, dass es im Herbst zur Messe raus kommt. 8-)

Edit: Beim Schreiben überholt worden. Aber wie ich sehe, hatte Okc fast die gleichen Gedanken. :)
Bennie
 
Beiträge: 487
Registriert: 21. September 2016, 08:53

VorherigeNächste