Zurück zur Taverne

Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Gilda » 24. Mai 2019, 09:41

Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Fan-Helden-Erfinder: Parphanius

Fanheldin_Parina_Parphanius.pdf
(612.21 KiB) 130-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1526
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon ChrisW » 24. Mai 2019, 11:31

Hmm,

PARPHANIUS? PARINA? PARHAN?
Wer denn nun? Aber Namen sind Schall und Rauch :evil:
Das musste wohl sehr schnell gehen mit dem Feuerhelden erfinden, vielleicht lag ein Feuerplättchen unter dem Stuhl? :?

Darf der Feuerheld die 4 Feuerplättchen aufsammeln und dann einsetzen? Oder warum fliegt plötzlich Feuer auf die 4 (ausgewürfelten) Andorfelder?

"Parhan darf diese im Kampf nach reaktion des Gegners benutzen. Dem
Gegner werden dann die 4Wp abgezogen"

Was ist nach der Reaktion des Gegeners mit dem Feuerplättchen? Wie benutzt er diese Feuerplättchen? Legt er sie nach dem Würfeln des Gegeners (?Reaktion?) auf dessen Feld und alle gemeinsamen Angreifer auf dem gleichen Feld verbrennen sich auch für 4 WP?
Dürfen die Felder mit Feuerplättchen ohne sich zu verbrennen überquert werden? Feuer ist ja kein Nebel, also wer durch Feuer läuft verbrennt sich.

Ich kapierst irgendwie nicht richtig ... :roll:

LG
ChrisW
Benutzeravatar
ChrisW
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. September 2014, 14:50
Wohnort: in 'ner Stadt mit "K"

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Jannis » 24. Mai 2019, 13:57

Ich verstehe es auch nicht richtig...

1.Ich denke mir, dass Parina/Parphanius die Feuerplättchen aufsammeln darf und nachdem der Gegner gewürfelt hat benutzen darf.
2.Parhan soll wahrscheinlich eine Abkürzung für Parphanius sein
3. Die Feuerplättchen kommen (denke ich) nach der Benutzung aus dem Spiel.
In diesem fall dürfte deine frage, ob man die Plättchen passieren darf geklärt :D

Den Rest verstehe ich auch nicht richtig :oops:

Hoffentlich konnte ich dir helfen
LG Jannis :ugeek:
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Xancis » 24. Mai 2019, 15:53

Ich würde einfach sagen, alle feuerplättchen einsammeln um die Burg verteilt auslegen und alle gors laufen ins Verderben :lol:
Legende gewonnen.

Nein mal ehrlich, ich habe die selben offenen Fragen, wie ihr. Leider wirkt der Held etwas zusammengeschludert (siehe erster Satz der Fähigkeit) ich denke aber auch die Plättchen kommen nach einmaliger Benutzung aus dem Spiel und die -4 WP für Helden gilt nur für die eingewürfelten Plättchen.
So oder so ist das ganze echt stark. Gors kann man so zu Beginn alleine in einer kampfrunde besiegen.
Xancis
 
Beiträge: 358
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Moai » 24. Mai 2019, 16:20

Ich vermute mal, dass es so gemeint ist:
Der Held bekommt zu Beginn der Legende 2 der Feuerplättchen. Die übrigen 4 werden eingewürfelt (wahrscheinlich wie Heilkräuter oder Runensteine). Wenn ein anderer Held außer dem Feuerkrieger ein Feld mit einem dieser 4 Plättchen betritt, verliert er 4 Willenspunkte.
Stellt sich nur die Frage, ob eine Kreatur, die ein solches Feld betritt, ebenfalls WP verliert.

Bis zu 6 Mal einem Gegner 4 Willenspunkte nach dessen Reaktion abzunehmen, finde ich auch recht stark. Es klingt so, als spielte es auch keine Rolle, ob die Kampfrunde für die Helden erfolgreich war oder nicht.
Moai
 
Beiträge: 157
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Secret611 » 24. Mai 2019, 16:23

Nr. 13

LG Secret
Secret611
 
Beiträge: 139
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Jannis » 25. Mai 2019, 05:55

Ich denke mir das so: Parina/Parphanius kann die Feuerplättchen aufsammeln, wie normale Gegenstände (Trinkschlauch, Holz, Schild usw.).
Diese kann er dann in einer Kampfrunde benutzen.
Und damit er/sie nicht zu OP ist, darf er/sie (und auch nur er/sie!!!)
nur ein Feuerplättchen pro Kampf einsetzen (nie gegen Endgegner.
Danach kommt es aus dem Spiel.
Obwohl das mit den -4WP ein bisschen stark ist. :roll:
Eigentlich ist die Idee für Parina & Parphanius voll gut... :cry:

LG Jannis :ugeek:
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon Butterbrotbär » 25. Mai 2019, 19:42

Hallo alle,

Nach dem ersten Durchlesen der Sonderfähigkeit war ich folgender Meinung:
Par(ina)(p)(han)(ius) erwürfelt zu Beginn der Legende die Position von vier Feuerplättchen, und bestimmt die Position zweier weiterer Feuerplättchen. Läuft ein Held (nicht Parhan selbst) auf ein Feld mit einem Feuerplättchen, so verliert er/sie 4 WP. Kämpft Parhan gegen einen Gegner auf dem Feld eines Feuerplättches, so kann Parhan das Feuerplättchen nach seiner Reaktion aus dem Spiel entfernen, um ihm 4 WP abzuziehen.

Nach dem Durchlesen dieses Threads würde ich allerdings Jannis' Interpretation zustimmen. Naja, bis sich Parphanius selbst zu Wort meldet, können wir wohl bloss spekulieren.

Die Formulierung mag nicht die deutlichste gewesen sein, die Idee finde ich jedoch äusserst interessant. Wenn ich das richtig verstanden haben, kann Parhan also zwei- bis sechsmal pro Legende einem Gegner nach dessen Reaktion 4 WP abziehen. Gekoppelt mit maximal 4 Würfeln ist das ziemlich stark, aber dafür liegen die Feuerplättchen zu Beginn auch auf dem ganzen Spielplan verteilt und schaden potentiell anderen Helden, bis Parhan sie einsammelt (und das Erreichen der Feuer wird Zeit kosten). Wenn Parhan die Feuer nicht gegen Endgegner einsetzen kann, könnte er/sie alles in allem gar nicht OP sein.

Liebe Grüsse
Der Butterbrotbär
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 698
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Fan-Heldin: Parina & Parphanius

Beitragvon adleraugexy » 25. Mai 2019, 20:56

So klingts interressant:-) nur würde ich das gegen Gors nicht zulassen. Also den Verlust von 4 wp, das wäre zu mächtig...oder nicht?
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 150
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23