Zurück zur Taverne

Fan-Heldin: Kar éVarin

Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Gilda » 21. Mai 2019, 14:51

Fan-Heldin: Kar éVarin

Fan-Helden-Erfinder: Boggart

Rang: 66

Geschichte
Kar éVarin ist ein Dämon, der lange Zeit in der hadrischen Unterwelt gefangen war, bis er endlich befreit wurde. Als er zum ersten Mal in Berührung mit dem Sonnenlicht kam, fühlte er sofort die Macht, die ihn durchströmte. Er entbrannt und nur schwerlich konnte man einen Körper erkennen. Er war eine verschlingende Flamme.

In der Bevölkerung verbreitete sich Angst und Schrecken, nur ein kleines Mädchen fürchtete sich nicht. Sie erkannte, dass er nicht zwangsläufig Verbrennen musste sondern gar ein Schöpfer des Lebens sein konnte. Daher nannte sie ihn Kar éVarin, "Lebende Flamme".

Als Kreaturen das Mädchen töteten, entbrannte sein schon gezähmtes Äußeres erneut. Kar éVarin schwor, die Kreaturen zu jagen und zu töten und damit das Mädchen zu rächen. Er nahm Leid in Kauf, wenn er nur seinen Gegnern noch größeres Leid zufügen konnte. Er wütete mit ungeheuerlicher Kraft und einer ewig schmerzvoll brennenden Seele und nur die Dunkelheit der Nacht konnte ihn bremsen.

Feuerdaemon.pdf
Feuerkriegerin Kar éVarin
(653.79 KiB) 243-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1526
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Boggart » 21. Mai 2019, 16:15

Hui, da ist er ja!
Ging ja flott ;)

Danke fürs hochladen, Gilda!!

Und hier präsentiere ich die Geschichte, die ich zu Kar éVarin geschrieben habe:
viewtopic.php?f=11&t=4587
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Secret611 » 21. Mai 2019, 16:34

Und Nr. 10

LG Secret
Secret611
 
Beiträge: 139
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Jannis » 21. Mai 2019, 17:00

Super Vorgeschichte zu dem Helden :D
Leider sieht das Design nicht wie ein ,,Feuerdämon" oder eine ,,verschlingende Flamme" aus. :cry:
Man hätte das Design vom Feuergeist nutzen können, aber das würde den Vorschriften nicht entsprechen.
Ich finde auch die Sonderfähigkeit gut.

LG Jannis
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Boggart » 21. Mai 2019, 17:33

Hallo Jannis!

Schön, dass dir die Vorgeschichte gefällt! Hast du auch die Geschichte gelesen, die ich verlinkt habe? Da dürfte das Aussehen von Kar éVarin zur genüge erklärt werden ;)

Mich selbst haben die Augen des Helden schon gleich zu Beginn in die Richtung Dämon getrieben. Die haben für mich nichts menschliches.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Troll » 21. Mai 2019, 19:38

Hallo Boggart,
die Story habe ich schon privat gelobt, da gehe ich jetzt nicht näher drauf ein.

Die Fähigkeit ist im Wesentlichen ein Fernkämpfer mit Ballista (denn ich bin mir ziemlich sicher, dass er immer mit Bogen ausgestattet werden wird. Oder alle anderen Helden sind Fernkämpfer und können ihm so ausweichen...), aber interessant finde ich, dass jeder geworfene Würfel Wp kostet. Wenn gewürfelt wird stellt sich also nicht nur die Frage, ob man den Wert erhöhen kann, sondern auch, ob man bereit ist, den (oder die) Wp zu zahlen.

Insgesamt denke ich aber, dass Kar trotz seines beeindruckenden Erwartungswertes von 8,24 in der letzten Reihe (ohne Hilfsmittel) schlechter ist als Chada, mit der er wohl am ehesten verglichen werden kann. Zum tatsächlichen Fernkämpfen braucht er auch erst einen Bogen, der für Chada ein Stärkepunkt wäre. Chada kann den TdH benutzen (und bekommt ihn billiger), sie hat einen Würfel mehr, vor allem aber hat sie nicht diesen enormen Wp-Verschleiß - nicht nur im Kampf, sondern auch in allen Überstunden. (Mein einziger Gedanke beim Lesen des entsprechenden Satzes auf der Heldentafel: Schon wieder Dativ! Aber darüber reden wir jetzt nicht nochmal. :lol: )
Dass Chada stärker ist, sehe ich allerdings nicht als Problem! Ich halte auch Arbon oder Drukil für deutlich schwächer als Chada und spiele trotzdem gerne mit ihnen, weil es bei der Heldenwahl eben nicht nur darum geht, möglichst leicht zu gewinnen, sondern ein schönes und abwechslungsreiches Spiel zu spielen.

Eine Frage habe ich: Muss Kar auch für den Wurf eines Nicht-Heldenwürfels (Wassergeist, Runenstein, besonders interessant: Streifenmarder) einen Wp abgeben?

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1655
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Boggart » 22. Mai 2019, 04:00

Hallo Troll!

Zu deiner Frage: Ich habe extra die "Helden" in Heldenwürfel fett markiert. Meine Frau und ich fanden, das reicht aus, um die anderen Würfel auszuschließen. Damit wollte ich ihm eine Möglichkeit geben, WP-frei zu kämpfen.
Den Streifenmarder kenn ich jedoch noch nicht, daher schließe ich diesbezüglich eine Änderung nicht aus ;)

Meine Frau hatte im Übrigen auch an dem Dativ nichts auszusetzen, aber wir kommen auch beide definitiv aus dem süddeutschen Sprachraum.

Ich finde es auch schön, dass du ihn nicht für stärker als Chada hälst. Es war meine größte Angst, dass er mit einem derart starken Angriff zu OP wird, aber ich denke auch, das ich das ganz gut hinbekommen habe!

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Xancis » 22. Mai 2019, 12:58

Hallo Boggart,
Ich denke zu stark ist dein Dämon definitiv nicht. Er passt eher in die Reihe der neuen/dunklen Helden. Ein Held, der wohl etwas schwerer zu spielen ist und auch etwas schwächer ist.
Ich würde ihn eher mit Thorn vergleichen. Würfel sind gleich, beide auf Kampf ausgelegt. Thorn macht mit helm Sinn, der Dämon mit Bogen. Der willensmalus ist aber nicht zu verachten da er sich so alle 2-3 kämpfe eine Zeile runter katapultiert.
Aber definitiv sehr interessanter Held.
Xancis
 
Beiträge: 358
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Dr.No » 22. Mai 2019, 18:24

Hört sich spannend an und eine interessante Fähigkeit hast du dir da einfallen lassen. Ich finde deinen Helden nicht OP und ist trotzdem spielbar. Deine Geschichte dazu ist wirklich gut geschrieben und weckt abenteuer Lust. :)

Ich hoffe mein Fan-Held kommt auch bald. Außer Gilda hätte meine E-Mail nicht bekommen. Habe am Tablou genau genommen am Designe leicht etwas abgeändert.

Beste Grüße
Benutzeravatar
Dr.No
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. Februar 2014, 12:40
Wohnort: Nahe Stuttgart

Re: Fan-Heldin: Kar éVarin

Beitragvon Boggart » 23. Mai 2019, 06:11

Hallo zusammen!

Ich muss mich wohl etwas korrigieren: Beim ENTWERFEN des Helden hatte ich Angst, er könnte zu stark werden, aber wie ihr alle sagt, das scheint nicht der Fall zu sein.

Xancis' Ansicht teile ich! Ich halte es auch für gut möglich, dass ich ihn noch fit für Teil III mache, sobald ich diesen habe (also wartet nicht darauf...).
Ich hab ihn aber auch bewusst so gestaltet, dass er auch auf seine SF verzichten kann und nur einen oder keinen Würfel wirft, sondern nur seine SP mit in den Kampf bringt. Daher könnte es ganz ratsam sein, ihn beim gemeinsamen Kämpfen zuletzt würfel zu lassen. Reichen die Würfelwerte der anderen schon recht sicher für einen Sieg, kann Kar éVarin sich die WP sparen.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Nächste