Zurück zur Taverne

Fan-Held: Solignius

Fan-Held: Solignius

Beitragvon Gilda » 20. Mai 2019, 13:37

Fan-Held: Solignius

Fan-Helden-Erfinder: Tizian Zillmann

Informationen
Zwei Gedanken haben mich bei Entwürfen von Solignius begleitet:
Ich habe es schon immer geliebt, wie sich Fähigkeiten der bisherigen Helden in Andor in die Regeln und Mechanics des Spiels übersetzt haben. Wie beispielsweise Bogenschützen einzelne Pfeile schießen - also auch Würfel einzeln werfen müssen und dass Bragor/Rhega Speere zwar werfen, aber auch im Nahkampf - also mit gleichzeitigen Würfeln - benutzen kann. Auch die Interaktion von Forn/Forr mit den anderen Monstern ist ein tolles Beispiel dafür. Ich wusste, dass ich dasselbe mit der Fähigkeit des Feuerkriegers erreichen wollte.
Viele Fantasy-Helden (insbesondere mit Feuerkräften oder -fähigkeiten) beziehen Macht von der Sonne. Da es in Andor die coole Umsetzung des Tageszyklus' und dessen Stundenzahl gibt, wollte ich das benutzen, um die besondere Stärke des Feuerkriegers bei Tag und seine schwindende Kraft bei Nacht mithilfe der Regeln ins Spiel zu übersetzen.


Hier also eine genauere Erläuterung seiner Sonderfähigkeit:
In den ersten zwei Stunden und den damit stärksten Sonnenstrahlen eines Tages ist Solignius am stärksten. Hier kann er - in Abhängigkeit seiner Willenspunkte - die meisten Würfel verwenden. In den Stunden 3, 4 und 5 eines Tages steht die Sonne etwas tiefer und er benutzt nun einen Würfel weniger. In den Stunden 6 und 7 eines Tages herrscht bereits fortgeschrittene Dämmerung und Solignius benutzt dann die wenigsten Würfel. Die Ausnahme bilden die Überstunden: Dann ist es Nacht und Solignius benutzt - unabhängig seiner Willenspunkte - immer nur einen Würfel.
Ich wollte ihn stark werden lassen, weshalb er in der letzten Willenspunkt-Reihe und dann nur für die ersten zwei Stunden seines Tages erstmals unter allen bogenlosen Helden 5 Würfel benutzen darf.

Solignius profitiert stark von Gegenständen, die ihm freie Bewegung schenken, wie dem Trinkschlauch oder den Heilkräutern, da sie ihm wertvolle Stunden sparen können. Andererseits kann es sein, dass er - sollte ein Kampf mehrere Runden dauern - Würfel mit und mit einbüßen muss, obwohl er keine Willenspunkte verloren hat. Um sein maximales Potential entfalten zu können, müssen die Spieler also gut vorausplanen können, was mir und bestimmt einigen anderen Spielern besonders viel Spaß bereitet.

Solignius - Sonnenkrieger aus Danwar.png
Feuerkrieger Solignius
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1526
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Solignius

Beitragvon Towa » 20. Mai 2019, 16:41

Hört sich gut an, aber ohne Helm ist er sehr schwach, da er nur höchstens eine 6 würfeln kann.
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 72
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24

Re: Fan-Held: Solignius

Beitragvon Secret611 » 20. Mai 2019, 17:24

Nr.9!! 8-) :D

JA ohne Helm wirkt er wirklich etwas schwach

LG Secret :mrgreen:
Secret611
 
Beiträge: 139
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Re: Fan-Held: Solignius

Beitragvon Boggart » 20. Mai 2019, 18:03

Welcher Held kann denn bitte ohne Helm und ohne einen anderen Würfel was höheres als eine 6 Würfeln???
Forn, ok, aber das ist die Ausnahme!
Welcher Nahkämpfer kann denn bitte in der ersten WP-Zeile 3 Würfel haben?
Ich finde ihn keineswegs schwach und ein Helm ist ja auch schnell gekauft!

Gruß
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. September 2017, 05:59