Zurück zur Taverne

Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Gilda » 19. Mai 2019, 10:41

Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Fan-Helden-Erfinder: Der Butterbrotbär


Würfel: 3/4/5

Sonderfähigkeit
Raylor muss pro Kampfrunde einen seiner höchsten geworfenen Heldenwürfel auf das Feuerjuwel legen (dieser zählt nicht im Kampf). Er kann (als Aktion oder sofort nach einer Kampfrunde) für 1 Stunde einen Würfel vom Feuerjuwel entfernen, um seine Willenspunkte auf den entsprechenden Wert seiner aktuellen Willenspunktezeile zu erhöhen.

Das Feuerjuwel
Mit "Feuerjuwel" ist ein neues Ablagefeld auf der Brust des Helden gemeint, welches Platz für genau einen Heldenwürfel hat. Vor jeder Kampfrunde werden alle Würfel vom Feuerjuwel entfernt.

Story
"Der Verfluchte" hatten sie ihn genannt, “Unheimlicher" und “Widernatürlicher“. Raylor war als Ausgestossener aufgewachsen und hatte sich als Fischer zu verdingen versucht, mit Müh und Not, auf einem kleinen Kahn und mit einem vermodernden Netz, ohne grosse Kundschaft und ohne Aussicht auf bessere Zeiten. Eines Tages allerdings sollte sein Leben eine rasante Wende nehmen, als ihm das Schicksal eine uralte Rüstung, wohl aus einer Zeit noch vor den glorreichen Tagen des Seereichs Varatanien, ins Netz trieb. Und noch viel relevanter war, was Raylor in dieser Rüstung befestigt fand: Das mächtige Feuerjuwel, der Legende nach das Herz eines feuerspuckenden Berges, Generation für Generation vererbt unter den Vorfahren von Varatan, dem Meereskönig, und untergegangen mit ihnen. Als Träger dieser Rüstung erlebte Raylor zum ersten Mal Respekt und Ansehen der ihn Umgebenden, doch sollte er nie die harten ersten Jahre seines Lebens vergessen, weshalb er sich vornahm, sich fortan für die Unglücklichen, Schwachen und Armen einzusetzen. Die Rüstung und besonders der Stein zehrten von seiner Kraft, das spürte er. Mit der Zeit aber lernte er, dass er mit genug Konzentration ein wenig von der gewaltigen aufgestauten Energie des Edelsteins zurückgewinnen konnte, um noch viel stärker zu werden, als er es je zu träumen gewagt hätte.

Ich spreche hier von der männlichen Version, da diese im Wettbewerb-Announcement-Beitrag abgebildet ist. Natürlich lässt sich dies alles auch analog auf die weibliche Version übertragen.

RAYLOR_RAYLURA_Träger_des_Feuerjuwels.pdf
(6.69 MiB) 306-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1535
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Secret611 » 19. Mai 2019, 10:59

N. 7
Klingt ziemlich kompliziert
Muss ich mir nochmal durchlesen

LG Secret :mrgreen:
Secret611
 
Beiträge: 139
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon ChrisW » 20. Mai 2019, 08:44

Schöne Story,

auch hier eine gänzlich neue Fertigkeit, die sich lohnt ausprobiert zu werden.
Auf der einen Seite eine Quelle von zusätzlichen WP, die den Helden jedoch nicht um eine WP Stufe nach oben befördern kann, auf der anderen Seite, wenn er einen Helm trägt, ist das Risiko, den endlich gewürfelten Pasch zu zerstören, Aber auch die Chance trotz eines mittleren Paschs (4 oder 5) eine zusätzlich gewürfelte 6 Sinnvoll zu nutzen.

LG

ChrisW
Benutzeravatar
ChrisW
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. September 2014, 14:50
Wohnort: in 'ner Stadt mit "K"

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Jannis » 20. Mai 2019, 11:01

Coole Idee mit der Würfel Ablage und der Heil Fähigkeit
LG Jannis :mrgreen:
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Troll » 21. Mai 2019, 19:49

Hallo Butterbrotbär,
ich habe Raylor/ura zwar nicht getestet, aber finde ihn/sie sehr gelungen! Überzeugende Geschichte, kreative neue Fähigkeit, und da in der Bonusbox drei orangene Würfel enthalten sind, kann man auch auf 5 kommen. :D
Ich könnte mir vorstellen, dass Raylor/ura besonders gut mit Eara harmoniert, noch besser sogar als Thorn, weil sie eben nicht nur Pasche drehen, sondern bei mittleren Paschen vielleicht auch ein Auseinanderreißen verhindern kann und zudem das Feuerjuwel beeinflusst.

Hast du mal den Erwartungswert für den zweithöchsten Würfel bei fünf Würfeln (ohne Eara, Helm oder Bogen) berechnet? (Machst du schließlich recht gerne... ;) )Ich würde auf ungefähr vier schätzen, aber bin zum Rechnen gerade eindeutig zu faul. 8-)

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1710
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Butterbrotbär » 21. Mai 2019, 21:40

Hallo Secret, ChrisW, Jannis und Troll,

Danke sehr, das bedeutet mir viel. :P

Ich habe bei der Entwicklung die Erwartungswerte (natürlich :lol: ) berechnet, und habe gerade meinen Laptop danach durchforstet. Ordnung ist eine Kunst, die ich noch zu meistern habe. :roll: Gesetzt den Fall, dass ich mich damals nicht verrechnet und heute nicht vergriffen habe, so gilt:
Erwartungswert bei 5 Würfeln: 4.50
Erwartungswert bei 4 Würfeln: 4.10
Erwartungswert bei 3 Würfeln: 3.50
Mit Helm bei 5 Würfeln: 6.63
Mit Helm bei 4 Würfeln: 5.37
Mit Helm bei 3 Würfeln: 4.08

Liebe Grüsse
Der Butterbrotbär
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 739
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Fan-Heldin: Raylor & Raylura

Beitragvon Frodo » 2. Juni 2019, 19:51

Hallo Butterbrotbär,
dieser Held klingt wirklich sehr interessant und die Fähigkeit ist mal etwas anderes. Er hat zwar viele Würfel, aber da ihm einer weggenommen wird ist er trotzdem nicht zu stark. Außerdem ist auch die Idee mit dem Heilen, ohne auf die nächste WP-Stufe kommen zu können, sehr schön (wie schon ChrisW geschrieben hat). Wenn ich dazu komme, werde ich den Helden gern mal ausprobieren.
Gruß
Frodo
Frodo
 
Beiträge: 95
Registriert: 12. Oktober 2018, 16:57
Wohnort: Beutelsend im Auenland