Zurück zur Taverne

Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon pixfan » 12. November 2022, 15:24

Ich liebe dieses Spiel sehr. Das Brettspiel und die App.Wirklich!

Allerdings, was habe ich mich schon über die App geärgert.
Von den lieblos ausgeschnittenen Figuren sehe ich ab, aber warum kann man keine Legenden einfach überspringen und warum um alles in der Welt wurde auf einen Undo-Button vergessen, der gerade in solchen Spielen so wichtig ist?

Eine kleine Unachtsamkeit oder ein Vertipper im letzten Drittel und der ganze lange Weg war für die Katz :(

Grüße
Paul
pixfan
 
Beiträge: 33
Registriert: 12. November 2022, 15:16

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon pixfan » 12. November 2022, 15:59

Bin zum 12 Mal an Legende 6 gescheitert und davon 4 Mal wegen einer kleinen Unachtsamkeit. Ich weiß schon längst wie es geht, kann es aber nicht abschließen.
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
pixfan
 
Beiträge: 33
Registriert: 12. November 2022, 15:16

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Trollerei » 12. November 2022, 17:46

pixfan hat geschrieben:Bin zum 12 Mal an Legende 6 gescheitert und davon 4 Mal wegen einer kleinen Unachtsamkeit. Ich weiß schon längst wie es geht, kann es aber nicht abschließen.
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Die App ist wirklich vergleichsweise schlecht. Das ist auch der Grund, weshalb keine weiteren Legenden designt wurden. Schade, aber das analoge Brettspiel lässt sich halt nur ersetzen, wenn die Entwickler sich etwas mühe geben. Ein gutes Beispiel ist auch, dass das Spieleranzahlbalancing kaum/nicht vorhanden ist. Ich würde dir einfach empfehlen, analog zu spielen.
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon AnThiBoGer » 12. November 2022, 18:13

ich habe was die Eingabe angeht kaum bis keine Probleme gehabt. Ich muss aber fairerweise dazu sagen das ich es auch aufm Tablet gespielte habe,
Benutzeravatar
AnThiBoGer
 
Beiträge: 197
Registriert: 19. Juli 2022, 20:16
Wohnort: Wachsamen Wald

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Kar éVarin » 12. November 2022, 18:57

Trollerei hat geschrieben:Die App ist wirklich vergleichsweise schlecht. Das ist auch der Grund, weshalb keine weiteren Legenden designt wurden. Schade, aber das analoge Brettspiel lässt sich halt nur ersetzen, wenn die Entwickler sich etwas mühe geben. Ein gutes Beispiel ist auch, dass das Spieleranzahlbalancing kaum/nicht vorhanden ist. Ich würde dir einfach empfehlen, analog zu spielen.

Hallo Trollerei,

das ist schlichtweg FALSCH!
Das ursprüngliche Entwiklungsteam ist außeinandergebrochen und die Entwicklungsfirma hat sich aufgelöst. Siehe hier.

Ich gebe zu, ich gehöre eher zu den Kritikern der App, vor allem das Spielerbalancing ist grottig (Link). Aber so schlimm, wie sie bei dir wirkt, ist sie auch nicht.
Der Undo-Butten ist auch nicht komplett abwesend, wenn ich es richtig im Kopf habe, kann man immer ein paar Felder zurück laufen, wenn man keine anderen Aktionen ausführt oder auslöst.

Keine Frage, die App reicht bei weitem nicht an das Original ran, auch viele Fan-Legenden übertreffen sie. Dennoch, ich hatte mich auf die angekündigte Erweiterung gefreut, zumal ja die Hoffnung bestand, dass unsere Kritik angenommen und umgesetzt wird.

Das man aber beim ersten Durchspielen keine Legende überspringen kann, ist für digitale Spiele eigentlich standard. Mir ist nur ein Spiel unter die Augen gekommen, bei dem das nicht so ist, aber auch da musste man viele viele Male an einem Level scheitern, bis man das Angebot zum Überspringen kam. Und dieses Spiel kam komplett ohne Story aus!

In diesem Sinne
Herzliche Grüße
Kar éVarin
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2344
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon pixfan » 12. November 2022, 19:17

Bei allem Verständnis. Man sieht der App in den Details einfach an, dass hier nicht mit Passion gearbeitet wurde. Hier wurde ein Job erledigt, mit möglichst geringem Aufwand.
Dass sich dieses Team aufgelöst hat ist wenig schade.

Positiv sind der Modus und der Spielfluss, aber beides kommt ja nahezu 1:1 vom Brettspiel.
pixfan
 
Beiträge: 33
Registriert: 12. November 2022, 15:16

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Towa » 12. November 2022, 19:40

Wie Kar schreibt, gibt es einen Undo-Button, und zwar im Pause-Menü.
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2048
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Trollerei » 12. November 2022, 19:49

Kar éVarin hat geschrieben:
Trollerei hat geschrieben:Die App ist wirklich vergleichsweise schlecht. Das ist auch der Grund, weshalb keine weiteren Legenden designt wurden. Schade, aber das analoge Brettspiel lässt sich halt nur ersetzen, wenn die Entwickler sich etwas mühe geben. Ein gutes Beispiel ist auch, dass das Spieleranzahlbalancing kaum/nicht vorhanden ist. Ich würde dir einfach empfehlen, analog zu spielen.

Hallo Trollerei,

das ist schlichtweg FALSCH!
Das ursprüngliche Entwiklungsteam ist außeinandergebrochen und die Entwicklungsfirma hat sich aufgelöst. Siehe hier.

Ich gebe zu, ich gehöre eher zu den Kritikern der App, vor allem das Spielerbalancing ist grottig (Link). Aber so schlimm, wie sie bei dir wirkt, ist sie auch nicht.
Der Undo-Butten ist auch nicht komplett abwesend, wenn ich es richtig im Kopf habe, kann man immer ein paar Felder zurück laufen, wenn man keine anderen Aktionen ausführt oder auslöst.

Keine Frage, die App reicht bei weitem nicht an das Original ran, auch viele Fan-Legenden übertreffen sie. Dennoch, ich hatte mich auf die angekündigte Erweiterung gefreut, zumal ja die Hoffnung bestand, dass unsere Kritik angenommen und umgesetzt wird.

Das man aber beim ersten Durchspielen keine Legende überspringen kann, ist für digitale Spiele eigentlich standard. Mir ist nur ein Spiel unter die Augen gekommen, bei dem das nicht so ist, aber auch da musste man viele viele Male an einem Level scheitern, bis man das Angebot zum Überspringen kam. Und dieses Spiel kam komplett ohne Story aus!

In diesem Sinne
Herzliche Grüße
Kar éVarin

Mag sein, dass das überspitzt war, und ich weiß auch, dass das Fehlen von Updates daran liegt, dass das Entwicklerteam sich aufgelöst hat. Das ändert nichts daran, dass die App schlicht vergleichsweise schlecht ist. Gut, ich war etwas unsachlich, aber wirklich?! Ein Brettspiel 1 zu 1 zu übertragen kann eigentlich nicht so schwer sein, daran ändert auch ein nicht gut sichtbarer Undobutton nichts. Zum Thema Kritikumsetzung: Es ist GAR NICHTS passiert, das mag Gründe haben, aber z. B. das Spieleranzahlbalancing und vieles anderes hätte man durch 2-3 Wochen testen im Vorraus bemerken und beheben können. Von den vielen Bugs und Glitches ganz zu schweigen.
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Kar éVarin » 14. November 2022, 18:39

Da bin ich ganz bei dir. Die hätten einfach ein paar eingefleischte Andori mit ins Boot holen sollen, es fehtl an vielen Ecken und Enden. Auch der Zufall geht flöten, kaum Nebel und die Kreaturen immer am gleichen Fleck, der Wiederspielwert des Brettspiel ist quasi futsch.

Ich hatte die Hoffnung, dass mit den neuen Legenden /Helden auch sonst vieles besser wird, hatte mich ja auch als Testspieler angeboten. Leider wurde ja nichts draus...
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2344
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Wie kann man nur den Undo Button vergessen.

Beitragvon Butterbrotbär » 17. November 2022, 08:48

Hallo zusammen,

Auch ich verstehe die Frustration über eine vertippte Handlung, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Und die teils unmögliche Schwierigkeit des Spiels mit 2/3 Helden. Und den geringeren Wiederspielwert der Legenden.

Ich würde aber gerne unterstreichen:

– Die Entwickler der App haben durchaus auf Feedback reagiert und Korrekturen vorgenommen.

Die App hatte 2019 mindestens drei Updates (1, 2, 3). Das meiste davon waren nur Bug-Fixes, aber es wurden auch einige Wünsche aus der Community implementiert. Orfen wurde nach abgeschlossenem Spiel auch für die ersten Legenden freigeschaltet. Der Undo-Button kam erst durch ein solches Update hinzu. Die Anzahl goldener Schilde wurde der Spieleranzahl angepasst (das hat der Schwierigkeit zwar nicht allzu viel geholfen, aber der Gedanke war da).

– Das Projekt ist nicht ohne Passion.

Es wurden extra verschiedene stimmige Musikstücke geschrieben und ein eastereggiges Intro mit den Landkarten auf dem Tisch gestaltet. Es wurde nicht nur der Grundspielplan, sondern auch Cavern und sogar das Graue Gebirge einbezogen, wobei im Grauen Gebirge die Winterburg gar neu gezeichnet wurde (passend zu Johannes Schmitts Skizze im Winterburg-Storytext). Und es gibt einige eigentlich unnötige winzige Details, wie dass extra ein Plätschergeräusch ertönt, wann immer man in der Nähe der Narne ist, die doch zeigen, dass da jemand Mühe reingesteckt hat.

Klar, auch ich ziehe das Grundspiel und die Erweiterungen den App-Legenden vor, aber für unterwegs oder als tiefpreislicher Einstiegspunkt für digitaler orientierte Andor-Neulinge scheint mir die App dann doch nicht so schlecht, wie sie hier gemacht wird.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Nächste