Zurück zur Taverne

Umsetzung der App Legenden auf das Brettspiel

Umsetzung der App Legenden auf das Brettspiel

Beitragvon ChrisB » 1. September 2020, 18:44

Hallo liebe Andor Gemeinde,

als ziemlicher Andor Frischling Spiele ich derzeit mit einem Freund zusammen regelmäßig Andor.

Derzeit hängen wir bei Legende 3 fest, aber der Spielspaß ist ungebrochen.

Ich spiele zusätzlich gerade auch die App und frage mich, ob es möglich ist die Legenden auf das Brettspiel zu portieren.

Mir gefällt die Geschichte ziemlich gut und fände das interessant.

Vielleicht gibt es ein solches Projekt ja bereits?

Was sind eure Gedanken dazu?

Grüße

Chris
ChrisB
 
Beiträge: 1
Registriert: 1. September 2020, 18:31

Re: Umsetzung der App Legenden auf das Brettspiel

Beitragvon Merrik der Bewahrer » 8. September 2020, 15:39

Ich denke nicht, dass das von Kosmos erlaubt werden würde

Sonst würde ja niemand die App kaufen

LG
Merrik
Benutzeravatar
Merrik der Bewahrer
 
Beiträge: 142
Registriert: 18. Oktober 2018, 17:34
Wohnort: Zwischen der Feste von Yra und dem Baum der Lieder pendelnd

Re: Umsetzung der App Legenden auf das Brettspiel

Beitragvon Kar éVarin » 8. September 2020, 16:56

Hallo Merrik,

Ich seh das anders, da die Zielgruppen unterschiedlich sind.
Das Brettspiel hat als Zielgruppe eben Leute, die gerne Brettspiele spielen. Man nimmt sich einen Abend, baut das Brett auf und spiel in geselliger Runde.
Die App hat als Zielgruppe Leute, die sich unterwegs etwas ablenken möchten oder eben welche, die in der Regel nicht die Zeit oder Leute für Brettspiele haben.

Klar gibt es da eine große Schnittmenge, zumal man ja auch das Brettspiel gut allein und die App auch zu viert spielen kann, aber trotzdem zielen beide Spiele auf unterschiedliche Gegebenheiten ab.

Was mich an einer Übertragung aufs Brettspiel reizen würde, wäre, dass man all die Patzer, die den Entwicklern unterlaufen sind, beheben könnte und zB die Story auch wirklich für 2 Helden (durch)spielbar machen könnte.

Ansonsten ist KOSMOS, bzw Andor sehr offen mit dem verwenden der Materialien, ich könnte es mir schon vorstellen.
@Chris B: Wie wärs mit einer Mail an Gilda? Sie wird das vielleicht am ehesten ausfindig machen können.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1706
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)