Zurück zur Taverne

Bugs, Gliches und Programmfehler

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon Phoenixpower » 13. Juni 2021, 06:44

Hallo H13,

ich habe eine Vermutung:
Die App wurde so konzipiert, dass man sie mit vier Helden spielen soll. Vielleicht funktioniert das nur, wenn 4 Helden auf dem Feld stehen?

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1349
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 13. Juni 2021, 10:05

Hallo Phoenixpower,

ja, das wäre eine denkbare Erklärung. Aber dann hätte ich doch die Legende automatisch verlieren müssen, sobald der Erzähler auf P vorgerückt war... :?

Und soweit ich weiß, wird nirgends in der App davon abgeraten, mit weniger als 4 Helden zu spielen. Die meisten anderen Legenden habe ich erfolgreich mit 3 Helden absolviert...

LG H13
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon Lost In The Echo » 13. Juni 2021, 15:37

Hallo zusammen,

Ja, an der Heldenanzahl allein kann es nicht liegen würde ich schätzen. Ich habe die Legende (vor langer Zeit) ebenfalls mit 3 Helden bestritten und gemeistert, ohne dabei auf Probleme gestoßen zu sein.

Von dem Fehler/Bug, dass eine bereits erfüllt Aufgabe vom Spiel nicht (an-)erkannt wird, wurde hier im Forum schon einige Male berichtet.

Ich fürchte, so schade es auch um den bisherigen Spielfortschritt ist, eine andere Lösung als die Legende neu zu starten, gibt es wohl nicht...

Lieben Gruß
Echo :P
Benutzeravatar
Lost In The Echo
 
Beiträge: 1741
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 15. August 2021, 13:07

Hallo Echo, hallo zusammen,

nachdem bei mir auch nach einem Neustart der Legende mit 3 Helden der gleiche Bug auftrat, habe ich es mit 4 Helden versucht und es hat problemlos geklappt.

Sehr merkwürdig, zumal bei früheren Legenden die Aufgabe, alle Helden an einen bestimmten Ort zu bringen, auch beim Spiel mit 3 Helden immer als erfüllt gewertet wurde...
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 15. August 2021, 13:16

Phoenixpower hat geschrieben:Hallo Domdrun,
finde ich eine super Idee.
Auch bei mir gab es einen Bug in Legende 8: In der dritten Nacht bewegte sich ein Fluggor von Feld 4 einfach nicht. Dadurch habe ich diese Legende dann geschafft, ich hab's aber noch kein zweites Mal probiert...
LG Phoenixpower


Bei mir haben sich in Legende 8 beide Fluggors über mehrere Nächte nicht mehr bewegt, sondern sind kurz vor dem Erreichen von Feld 1 festgefroren. Dadurch konnte ich die verloren geglaubte Legende (die Schildezahl auf Feld 1 war schon auf Null reduziert) problemlos doch noch gewinnen.

Ich habe mich gefragt, ob das vielleicht beabsichtigt war, da bei dieser Legende das Verteidigen von Feld 1 anders als bei den meisten anderen Legenden nicht explizit gefordert war... :? Aber wenn ich testweise gar keine Kreatur in dem Spielfeldbereich bekämpfe, verliere ich, sobald die Schildezahl auf 0 steht und dann ein normaler Gor das Feld 1 erreicht..
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon Butterbrotbär » 18. August 2021, 07:48

Hi H13,

Ja, dieser nützliche Bug in L8 ist mir auch schon aufgefallen. Bei mir steckten beide Fluggors auf den Felder 3 und 4 fest.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2014
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 28. August 2021, 12:06

Butterbrotbär hat geschrieben:Hi H13,

Ja, dieser nützliche Bug in L8 ist mir auch schon aufgefallen. Bei mir steckten beide Fluggors auf den Felder 3 und 4 fest.

LG BBB


Hallo Butterbrotbär,

Ja, ich glaube, bei mir hingen sie auch auf diesen beiden Feldern fest.

Ich habe zufällig noch einen Bug gefunden, der einem alle Legenden stark vereinfachen kann: Wenn man während eines laufenden Kampfs die App schließt und danach wieder öffnet, wird die Legende auf den Zustand unmittelbar vor Beginn des Kampfes zurückgesetzt. Das klappt auch noch nach einem siegreichen Kampf, solange man seine Belohnung noch nicht ausgewählt hat.
Man kann also faktisch jeden schlecht verlaufenden Kampf annullieren und ohne Verluste neu beginnen...

LG H13
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 14. Oktober 2021, 17:27

Schnarfblatt hat geschrieben:Ich hab einen kleinen Fehler entdeckt:

Wenn der Held mit einem Feld Gegenstände austauschen soll, dann kann man entweder
A) einen Gegenstand auf ein leeres Ablagefeld ziehen
B) zwei Gegenstände untereinander austauschen, indem man Gegenstand auf Gegenstand Nr. 2 zieht. Die beiden Gegenstände tauschen dann ihren Platz

Wenn ich den Tausch mit der Methode B anwende und einen kleinen Gegenstand von einem kleinem Held-Ablage-Feld zu einem großen Gegenstand auf einer Feld-Ablage ziehe (und somit tausche), dann gelingt es, den großen Gegenstand im kleinen Ablagefeld des Helden abzulegen.

Ich glaube, das ist nicht regelkonform... :mrgreen:

Interessanterweise klappt das auch nur in einer Richtung, wenn man den kleinen Gegenstand vom Helden auf den großen Gegenstand auf dem Feld zieht. Umgekehrt (also großen Gegenstand vom Feld auf kleinen Gegenstand beim Helden) geht es nicht.


Ein lustiger Bug. Mit dem gleichen Trick kann man auch einen kleinen Gegenstand auf das Feld für den großen Gegenstand bekommen, oder einen (zweiten) Helm auf ein kleiner-Gegenstand-Feld des Helden. :) Prinzipiell kann man also alle 5 Heldentafel-Felder flexibel für alle Gegenstände nutzen.

Allerdings ist z.B. ein Stärketrank, der auf dem großer-Gegenstand-Feld liegt, nicht direkt im Kampf nutzbar. Man muss also vorher "umpacken" - was bei mir nicht ganz einfach war, weil der Stärketrank selbst nach dem Umlegen auf das Spielplanfeld vorübergehend weiter als großer Gegenstand galt... :roll: :lol:
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Re: Bugs, Gliches und Programmfehler

Beitragvon H13 » 31. Oktober 2021, 11:30

In Legende 7 gibt es (zumindest bei Herausfordernd) kurz vor dem Ende einen üblen Bug:

Wenn man die beiden Untoten Trolle besiegt hat, bekommt man ja als neue Aufgabe "Brücke über die Krahal-Schlucht überquert (Feld 8)". Dafür ist kein Zeitlimit angegeben (es wird in der Aufgabenliste fälschlich als Teilaufgabe dargestellt, obwohl es dazu keine übergeordnete Aufgabe gibt). Trotzdem verliert man die Legende bei M, wenn man bis dahin noch nicht auf Feld 8 gegangen ist.

Das hat mir zweimal ein bis dahin erfolgreiches Spiel kurz vor Schluss kaputtgemacht...
H13
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. Juni 2021, 08:29

Vorherige