Zurück zur Taverne

Sternenschild-Wettbewerb 2018: Die Hydra

Sternenschild-Wettbewerb 2018: Die Hydra

Beitragvon Gilda » 17. Juli 2019, 10:16

Erschaffer der Bedrohung: Xancis

Andor_Fig_Hydra_01_05.jpg

Wie aus dem nichts ertönte ein lautes Gebrüll. Von Süden war ein Flügelschlag zu hören, der immer näher kam. Den Helden lief ein kalter Schauer den Rücken herunter. Dieses Geräusch kannten sie bereits. Plötzlich rief einer der Helden „Drache“ und zeigte mit der Hand in den Himmel. Doch dieser Drache hatte nicht einen, sondern fünf Köpfe. „Es ist eine Hydra, bringt die Fackeln“ schrie der Held weiter. Mit einer Erdbeben gleichen Erschütterung kam die Hydra beim Krallenfels zu Boden.

Hydra.pdf
(544.5 KiB) 176-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1490
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Sternenschild-Wettbewerb 2018: Die Hydra

Beitragvon Boggart » 17. Juli 2019, 13:25

Hey, eine neue Bedrohung!

Hallo Xancis!
Klingt echt spannend, die Hydra.
Eine spontane Frage: Wie sieht es mit Eara und dem Ausbrennen aus? Darf sie den Würfel ggf. drehen?

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 662
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Sternenschild-Wettbewerb 2018: Die Hydra

Beitragvon Xancis » 18. Juli 2019, 09:53

Hallo Gilda, hallo Boggart,

Vielen Dank erst einmal fürs hochladen.

Eara darf ihre Fähigkeit beim ausbrennen nicht verwenden. Es würde sonst bedeuten, dass es nie fehlschlagen kann.
Das wäre etwas zu stark.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10