Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Die Feinde

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 28. Dezember 2020, 19:29

Hallo Utica,

vielen Dank für deinen Bericht. Ich muss gestehen es ist bereits einige Zeit her, dass ich das letzte mal meine Legende gespielt habe. War zuletzt lange Zeit in den Düsteren Zeiten gefangen :D
Eure Frage hätte ich jedoch mit b) beantwortet.
Wenn Mora bereits besiegt ist, dann tritt die Bewegung bei Sonnenaufgang nie in Kraft. Sonst würdet ihr für euer ambitioniertes Vorgehen auch noch bestraft werden. Das fühlt sich nicht richtig an.

Krass das ihr es mit a) gespielt habt und dennoch gewonnen. Respekt!

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß in Andor!

Liebe Grüße
Tapta :)
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Lorenzo der Ritter » 17. Januar 2021, 11:32

Auch wir haben uns am Freitag zu viert an dieser Legende versucht, sind aber daran gescheitert, dass zu viele Kreaturen ins Lager kamen. Wir werden demnächst einen zweiten Versuch starten. Bei uns kamen einige Fragen auf, die wir dann aber durch Nachdenken und nochmaliges Lesen der Karten alle beantworten konnten.
Tiefenfall ist leider nirgends zu finden, die Dropbox-Dateien sind alle gelöscht. Wir haben einfach die Brücke verwendet.
Außerdem würde ich mir einen zusätzlichen Hinweis auf die Karte "Kreaturenbewegung" wünschen; und wir waren bestimmt nicht die einzigen, die sich noch nicht so eingehend mit der Geografie vertraut gemacht haben und daher nicht wissen, welche die Krahal-Schlucht ist. Wir haben es dann mithilfe des Bildes auf der entsprechenden Ortskarte geklärt.
Der Gesamteindruck der Legende ist aber positiv und ich freue mich schon auf den zweiten Versuch!
Lorenzo der Ritter
 
Beiträge: 36
Registriert: 20. Oktober 2020, 07:04

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Lorenzo der Ritter » 18. Januar 2021, 07:59

Gestern Abend dann der zweite Versuch mit der Variante "Marun" aus den Dunklen Helden. Wir spielten mit Thorn, Kram, Eara und Forn. Am Anfang konnten wir nur Kreaturen und Skelette besiegen, weil wir einfach sonst keine andere Chance hatten, das Lager zu verteidigen. Wie das Ganze ohne Marun gehen soll, ist mir immer noch ein Rätsel... Die Skelette stellten wir aber immer auf das Sonnenaufgangsfeld, weil wir uns schon gedacht haben, dass das mit der Zeit knapp wird. Die erste Schwester (Mora) auf 245 konnten wir erst bei g oder so besiegen. Gora war dann als nächstes auf dem Spornturm dran. Beide waren schon in der ersten Kampfrunde klar besiegt. Dann allerdings hatten wir das Problem, dass Tora eben am anderen Ende des Spielplanes war und wir erst mal dahin mussten. Natürlich haben wir alle auch noch ein paar WP verloren, sodass Thorn mehrmals hin und her springen musste, um alle auf den Turm zu bekommen.
Nach der ersten Runde hatte Tora noch 3 WP übrig, in der zweiten war sie dann besiegt. Dann mussten wir natürlich schleunigst zurück, Eara und Thorn haben sich zum Lager teleportiert, Kram musste zurück laufen (mit den +6 WP durch Apfelnüsse abgeben ging das), Forn wurde zurückgelassen. Er war dann für den Rest der Legende auf dem Turm. Am Ende war es dann auch extrem knapp, ohne die Ereigniskarte "Ihr dürft eine Kreatur auf ihrem Feld hinlegen" hätten wir sogar verloren. So haben wir aber auf m knapp gewonnen.
Super tolle, wenn auch schwere Legende, kann ich jedem nur empfehlen!
Lorenzo der Ritter
 
Beiträge: 36
Registriert: 20. Oktober 2020, 07:04

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 24. Januar 2021, 22:26

Hallo Lorenzo der Ritter,

es freut mich das ihr die Legende dann im zweiten Anlauf erfolgreich gemeistert habt.
Das mit Tiefenfall tut mir leid. Die Dropbox ist immer so schnell voll und da habe ich ein paar Dateien (zuviel) offline verlegt. Habe es hier wieder rückgängig gemacht:

https://www.dropbox.com/sh/sg309h6ospsr ... k1Xca?dl=0

Aktuell bin ich ziemlich im Streß, hoffe das es mir dann mal gelingt ein Update der Legendenkarten an Gilda zu schicken, dort hänge ich dann Tiefenfall direkt mit hinter die Karten.

Liebe Grüße
Tapta
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Vorherige