Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Die Feinde

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Vakmar » 27. September 2017, 21:52

Hallo Tapta,

jo, nur keinen Stress. Hab es auch erst heute geschafft, wieder ins Forum zu gucken.
Ich hatte von dir auch keine Antwort bis Sonntagnachmittag erwartet, sondern hatte das mehr als Hinweis geschrieben, damit du dich nicht wunderst, warum wir evtl. doch anders spielten, als du es beantwortet hattest. :)

Zu deinen Antworten:
Wir mussten schmunzeln, als wir deinen Tipp gelesen haben; empfiehlst du doch das genaue Gegenteil, von dem wie wir (erfolgreich) spielten. :lol:
Tja, viele Wege führen nach Rom; und es spricht doch für deine Legende, wenn man sie nicht nur auf eine Art gewinnen kann. ;)

Das der Erzähler für eine besiegte Schwester nicht vorgesetzt wird, ist ja interessant. Dann haben wir ja quasi bereits auf "j" gewonnen.
Oder hätten noch mehr Kreaturen besiegen, oder uns mehr Zeit lassen können...
Ja, dann stimmen Vakur und ich dir zu. Der gewählte Schwierigkeitsgrad "mittel" ist genau richtig.

Die weiteren Fragen waren jetzt nicht mehr ganz so...hm..."spielhemmend";
eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung hätte keinen Unterschied gemacht:

- Karte a4, zwei Helden
Die Entweder-oder-Bedingung ist hier so gesetzt, dass bei zwei Helden entweder beide jeweils 1 x Apfelnüsse oder beide jeweils 1 Trinkschlauch erhalten.
Es wäre also nicht möglich, dass ein Held 1 x Apfelnüsse und der andere Held
1 TS wählt. Oder doch?

- Ortskarte "Die Schluchten"
Gilt die Krahal-Schlucht als übersprungen, wenn der Held auf Feld 247 stehen bleibt?

- Schwesternkarte "Gora"
Wenn Gora aktiv ist, können Wargors nur "überwunden", nicht besiegt werden. Bekommt man dann - analog zu den Skeletten - auch keine Belohnung (3 WP)?
Übrigens müsste es Wargors, nicht Gors heißen (zumindest sind wir davon ausgegangen).

VG Vakmar
Vakmar
 
Beiträge: 36
Registriert: 13. August 2016, 10:27

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 6. Oktober 2017, 11:29

Hallo Vakmar,
so jetzt habe ich auch endlich wieder I-Net in der neuen Wohnung :-D.

Daher erst jetzt etwas verspätet die Antwort:

Bei 2 Helden bekommt jeder Held einen Gegenstand. Dabei entscheidet jeder selbst, ob er Apfelnüsse oder Trinkschlauch nimmt.

Die Krahal Schlucht gilt übersprungen wenn man auf der anderen Seite steht. Das ist an zwei Stellen möglich. Einmal Östlich der Winterburg (Feld 267) und über den Sporne-Turm (Feld 263). Es reicht nicht, einfach nur auf einem Turm zu stehen.

Die Belohnung für die Wargors bekommt man nur, wenn sie besiegt werden. Für das Überwinden gibt es keine Belohnung. Analog den Skeletten.

Liebe Grüße
Tapta
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 6. Oktober 2017, 11:32

[quote="AndreasM"]Hallo Tapta,
vermutlich bin ich blind, aber wo finde ich denn Tiefenfall? Ist die Brücke irgendwo im PDF enthalten?
Danke und viele Grüße
AndreasM[/quote]

Hallo AndreasM,
da muss ich mich vielmals entschuldigen. Beim update ist die Brücke abhanden gekommen. Aufgrund unseres Umzugs kam ich noch nicht dazu dies zu korrigieren. Werde es die Tage nachholen und die Datei zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße
Tapta

P.S. Irgendwie war mir dein Beitrag durch die Lappen gegangen. Hatte in irgendwie überlesen. Daher die verspätete Rückmeldung.
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Vakmar » 8. Oktober 2017, 17:07

Hallo Tapta,

ja, wir sind auch schon einige Male umgezogen. Schön, wenn der Umzugsstress nachlässt und man anfängt, sich heimisch zu fühlen. :)

Danke für deine Antworten. Dann haben wir ja alles richtig gespielt. ;)

VG Vakmar
Vakmar
 
Beiträge: 36
Registriert: 13. August 2016, 10:27

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Xancis » 12. Oktober 2017, 08:34

Hallo Tapta,

wollte gerade die Ortskarte Schluchten erneut drucken, dabei fiel mir auf, dass sie bei der Duplex Fassung voraussichtlich mit der anderen Ortskarte Süden vertauscht wurde.
Ob noch mehr vertauscht wurde konnte ich jetzt nicht fest stellen.
Xancis
 
Beiträge: 364
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 13. Oktober 2017, 21:15

Ahh, so ein Mist! Da ist mir doch glatt ein Fehler unterlaufen.

Ich habe mich gerade dran gesetzt und Tiefenfall noch mal als Datei erstellt. Werde die Legende gleich nochmal überprüfen und dann an Gilda schicken.
Vielen Dank für den Hinweis.

Hier schon mal vorab Tiefenfall:
https://www.dropbox.com/s/s8xk0zvpsojot ... l.pdf?dl=0

und hier die Duplex Version mit den getauschten Karten:
https://www.dropbox.com/s/u2sztsqna7ca5 ... x.pdf?dl=0

Liebe Grüße
Tapta
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Purity » 23. November 2019, 07:50

Guten Morgen,

kurze Frage - sind die Downloadlinks auf der ersten Seite bereits aktualisiert? Leider kann ich die Updates aus dem letzten Posting nicht mehr herunterladen.

Grüße
Purity
Benutzeravatar
Purity
 
Beiträge: 49
Registriert: 21. Oktober 2016, 17:58

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 27. November 2019, 08:00

Hallo Purity,

hatte neulich meine Dropbox aufgeräumt und dabei hat sich scheinbar etwas verschoben. Ich gucke nach und aktuallisiere den Link.

Liebe Grüße
Tapta
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Tapta » 27. November 2019, 08:25

Hallo Purity,
leider hat es mit dem wiederherstellen der beiden Links nicht ganz geklappt. Daher hier ein neuer:

https://www.dropbox.com/s/rl8zocr17m8xs ... x.pdf?dl=0

Ich habe Tiefenfall an das Ende der pdf gehängt. Alternativ kannst du da auch den alten Link verwenden. Den konnte ich komischer Weise wiederherstellen.

Liebe Grüße
Tapta
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 897
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Fan-Legende: Die Feinde

Beitragvon Utica » 25. Dezember 2020, 20:39

Hallo Tapta,

vielen Dank für eine unserer Meinung nach sehr gelungene Legende!

Wir haben die Legende mit 3 Helden (Chada, Kram, Forn) gespielt und auf den zweiten Versuch gewonnen.
In der geupdateten Version fanden wir sie sehr gut ausbalanciert (wenn auch eher schwer verglichen mit den anderen Legenden in Teil III).

SPOILER:

Spielbericht:

Bei unserem ersten Versuch haben wir am zweiten Tag auf Stunde 5 "eine starke Gemeinschaft" erfüllt. Wir hatten noch einen Bergskral und einen Wargor direkt vor dem Lager stehen und wollten diese danach angreifen um das Lager zu verteidigen, waren dan total überrascht von den +2 Stunden, also hats uns nicht mehr gereicht und es waren schon beide Schilde voll. Tora haben wir mit alten Waffen und TdH schon auf "e" angegriffen, die hatt aber in der ersten Runde einen Zehnerpasch, sodass sie da trotz unserer vielen Boni noch 2WP übrig hatte ohne die Boni hatten wir dann keine Chance mehr. Mit diesen zwei Fehlern waren wir dann zu schwach um am nächsten Tag das Lager zu verteidigen.

Beim zweiten Versuch haben wir dann mit Überstunden "eine starke Gemeinschaft" am ersten Tag erfüllt. Bei "e" hatten wir dann Mora aktiv auf dem Zwergenturm - die Gelegenheit mussten wir nutzen und obwohl wir noch keine alten Waffen gesammelt hatten hat es uns diesmal gereicht. Dummerweise haben wir zwischendurch nicht aufgepasst und Skelette ins Lager "gelockt" deswegen mussten wir mehr Kreaturen besiegen als vielleicht eigentlich nötig. Am Ende wurde es verdammt knapp, aber wir haben alle Skelette zu uns gelockt, besiegt und mit ihren Trinkschläuchen konnte Kram nach dem Endkampf (gegen Tora auf dem Spornturm) noch zum Trosswagen rennen und ihn abliefern.


Ein paar der Fragen die Varkmar gestellt hat sind bei uns auch aufgetaucht, vielen Dank für die Beantwortung.
Eine weitere Frage hat aber soweit ich sehe niemand anders gestellt:

Sobald Mora besiegt ist bewegen sich die Skelette nicht mehr bei Sonnenaufgang. Das meint natürlich die Zusatzbewegung die auf "Die Skelette" eingeführt wird. Wir haben aber Mora besiegt bevor wir das erste Mal mit einem Skelett in Kontakt kamen - also hatten wir dann keine Chance mehr die Skelettbewegung bei Sonnenaufgang wieder abzustellen.
Was ist hier die richtige Vorgehensweise?
a) Der Text der Skelett-Karte hat Vorrang: Also obwohl es beim Besiegen von Mora hieß die Skelette bewegen sich nur durch Bewegungsplättchen wird jetzt eine zusätzliche Bewegungsmechanik eingeführt, sie bewegen sich ab jetzt jeden Sonnenaufgang.
b) Der Text auf Moras Karte hat Vorrang: Die Bewegung bei Sonnenaufgang tritt nie in Kraft.

Wir haben "zur Sicherheit" mal die schwerere Variante a) gespielt, aber was meinst du dazu?

SPOILER ENDE

Vielen Dank
Utica
Utica
 
Beiträge: 13
Registriert: 29. März 2015, 12:13

VorherigeNächste