Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Passage Ungarth

Re: Fan-Legende: Passage Ungarth

Beitragvon Horus68 » 15. Juni 2017, 12:25

Ich habe Heute die Legende mit Thorn und Eara sehr knapp verloren.
Ich fand die Legende sehr gut, interessant und auch schwer genug.

Wie Toren Baer bereits schrieb war unklar welcher Held beginnt (Hab mich für den niedrigsten Rang entscheiden.
Auch wusste ich nicht ob (wie in den meisten Mienenlegenden üblich) die Silbernen statt der Goldenen Ereigniskarten genutzt werden (ich habe es so gemacht) Die Karten geheimer See habe ich auch genommen und nach den Mienenregeln genutzt.
Ob wie üblich die Diamanten im Spiel sind (mit der Regelung Diamant nehmen = Feuerstoß, Kreatur auf Diamant= Diamant futsch) war mir auch unklar.
Ich habe die Diamanten eingesetzt und durch den einen Gor von Karte A1 schon einen verloren :o

Ich bin davon ausgegangen, das der Händler/Bauernplättchen nach den üblichen Regeln genutzt wird (also mitbewegen und futsch wenn er mit einer Kreatur auf dem gleichen Feld steht) Auch sah ich ihn nicht als weiteres Legendenziel (kann aber muss nicht genutzt werden.)
Demnächst werde ich einen neuen Versuch wagen
Danke für die Legende
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Passage Ungarth

Beitragvon Vakur » 16. Juni 2017, 11:47

Hallo Drugi,

vor kurzem spielten wir deine Legende zu zweit und waren auf "J"erfolgreich, wobei das N-Plättchen auf "L" lag.

S P O I L E R
Spielbericht
Gespielt haben wir mit den Zufallshelden Arbon und Orfen.
Wir entschieden uns, den Geheimgang zu nutzen und sammelten erstmal die Insignien ein. Wir besiegten einen Gor und liefen durch den Geheimgag zum BdL. wo wir gerade so und nur mit Ü-std. noch vor F ankamen.
Dann erkundeten wir den Nebel. Mit den 3 Gold kauften wir einen z u s ä t z l i c h e n Hexentrank und anschließend ging es direkt zum Greim.
Endkampf:
Arbon 2 SP (1 aus dem Nebel), 5 gewürfelt, verdoppelt 10, KW 12.
Orfen 2 SP (Feldzahl 28), 3 gewürfelt, verdoppelt 6, HK +4, KW 12, zusammen KW 24
Greim 6 SP, gewürfelt 1,2,4 :D , KW 10
Greim in 1 KR besiegt!

Mit den letzten Ü-std dieses Tages und den vollen 10 Stunden des nächsten Tages ging es dann zum Minenausgang, wobei Arbon auch noch den Geheimen See meiden musste und aufgrund des längeren Weges mit 2 WP ins Ziel kam.

S P O I L E R - E N DE

Die anderen Punkte:
- Den Startspieler haben wir ausgewürfelt (Startspieler wird häufiger mal vergessen).
- Den Händler zu Feld 65 bringen, steht nicht auf "N", haben wir daher auch nur als optional angesehen.
- Mit den ES haben wir nicht gespielt, da diese auch in manchen offiziellen Legenden nicht vorkommen (Der Kampf um Cavern).

Fazit:
Uns hat die Legende gut gefallen. Mit den nachgereichten Karten lässt sie sich gut und flüssig spielen, auch wenn es für zwei Helden sehr viel "Laufarbeit" ist.

VG Vakmar & Vakur
Vakur
 
Beiträge: 10
Registriert: 20. März 2015, 13:41

Vorherige