Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Gilda » 16. Mai 2017, 16:29

Fan-Legenden-Erfinder: Adleraugexy

Inhaltsangabe:
Der Legende nach gelang den Helden die gefangenen Bauern aus Krahd zu befreien und Borghorn, die Feste der Krahder, zu zerstören. Doch es gibt Überlieferungen, in denen die Helden, bevor sie Krahd verlassen konnten, aufgehalten wurden. Die Rückkehr zum Lager stellte sich als große Herausforderung dar, da das Land in sich zusammenzustürzen drohte. Feuersalven brachen aus der Erde empor und der Donner grollte fürchterlich.

Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

Info:
Diese Legende erzählt die Flucht aus Krahd, dem Land der Krahder und spielt auf der Rückseite des Grauen-Gebirge-Spielplans (Krahd-Spielplanseite).
Die Legende kann mit 2 bis 4 Helden gespielt werden.
In der Legende benötigt ihr Material aus allen drei Andor-Teilen.

DIE FLUCHT AUS KRAHD.pdf
Die Flucht aus Krahd
(6.31 MiB) 1767-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1230
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon adleraugexy » 16. Mai 2017, 20:15

Danke Gilda.
Außerdem möchte ich mich bei allen bedanken, die mir halfen diese Legende so zu gestalten. Auch ein besonderer Dank den Leuten hier im Forum, die mir immer schnell und gut helfend auf meine Fragen geantwortet haben.
Diese Legende spielt unmittelbar nach L17 auf dem Krahd-Spielplan. Ich fand es schade, dass bei Andor III nur eine Legende auf der Rückseite spielt, da der Spielplan super ausschaut. Auch, dass die Krahder nur eine Legende bekommen, war für mich zu wenig. Mit diesem Ziel setzte ich mich ans Werk und nach einiger Zeit und Testphasen sollte Legende 17 nicht die letzte Legende (zumindest für unsere Spielgruppe) sein.
Ich würde mich freuen,wenn der ein oder andere von euch meine Legende testet und bin gespannt auf eure Kommentare und Meinungen.

lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Koraph » 17. Mai 2017, 14:17

Hallo adleraugexy,

wir haben Deine Legende bereits gespielt und mit Thorn und Kram auf m verloren.
Hier kommt unser Spielbericht:

SPOILER
Am ersten Tag hatten wir Pech und erwischten gleich einen Bergskral im Nebel,
konnten ihn aber besiegen. Der Weg mit dem einen Bauern erwies sich für Thorn dann als schwierig, auf f konnte er aber zu Feld 302 gebracht werden.
Mehr Pech hatten wir mit Garz, der leider ganz im Norden unter einem von Geröll begrabenen Nebelplättchen lag und somit von den Kratern eingekesselt wurde.
Mit vielen Überstunden und dem Stundenglas konnte aber auch er ins Lager gerettet werden.
Am letzten Tag mussten dann noch die Krahder besiegt werden, unglücklicherweise hielten sie Kram und Thorn getrennt voneinander fest...
Mit einem 5er-Pasch konnte sich Thorn dann aber befreien und mit Kram dann Tuavahr besiegen (davor hatte er Cordon besiegt, um zu fliehen, was im Spiel zu zweit natürlich eine überflüssige Erzählerbewegung ausmacht).
Nun fehlte Thorn aber eine Stunde, um noch rechtzeitig um Undavahr herum (wir waren bereits auf l) mit Kram zu Gonhar zu reiten, der Zwerg hatte alleine natürlich keine Chance.
Dann bewegte sich der Erzähler beim nächsten Sonnenaufgang auf m, der Sternenschild war bereits benutzt und die Legende verloren.
SPOILER ENDE

Fazit:
Uns hat die Legende gut gefallen, auch wenn wir nicht rechtzeitig aus Krahd fliehen konnten. Die Geschichte ergibt Sinn und ist schön erzählt, auch die Grafik ist klasse.
Der einzige Punkt, der unserer Meinung nach zu bemängeln wäre, sind einige Formulierungen, die erst durch später ins Spiel kommende Legendenkarten verständlich sind.
Alles in allem kann ich für die Legende eine klare Spielempfehlung geben, uns hat es besonders gefreut, dass es nochmal eine Legende in Krahd gibt.

LG, Koraph
Benutzeravatar
Koraph
 
Beiträge: 295
Registriert: 5. Januar 2016, 16:38
Wohnort: Stunde 4 der Legendenleiste, falls Kirr mitspielt

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Koraph » 17. Mai 2017, 14:18

Ich meinte natürlich Krahder, nicht Krater :D
Benutzeravatar
Koraph
 
Beiträge: 295
Registriert: 5. Januar 2016, 16:38
Wohnort: Stunde 4 der Legendenleiste, falls Kirr mitspielt

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Moai » 17. Mai 2017, 14:25

Hallo adleraugexy,

zuerst mal Kompliment zu deiner Legende. Ich finde sie sehr spannend und interessant (und da sie in Krahd spielt ist sie ohnehin etwas Besonderes ;) ) und freue mich darauf, sie zu spielen. Das wird aber noch ein Weilchen dauern, da wir immer noch nicht bei Legende 17 angekommen sind (die letzten Wochen waren gefüllt mit Legendengestaltung und Testspielen). Sobald ich sie aber gespielt habe, gibt es ein Feedback von mir.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 49
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon adleraugexy » 17. Mai 2017, 15:55

Hallo Koraph
Danke für dein detailliertes und positives Feedback.
Wenn du mir die unklaren Textpassagen nennst, kann ich vielleicht ein Update dazu machen.
Schade, dass ihr es so knapp nicht geschafft habt. Vielleicht versucht ihr nochmals mit den Helden aus Krahd zu flüchten. Beim nächsten Mal klappts bestimmt;-)
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Luis » 17. Mai 2017, 15:59

Sieht cool aus werde sie bald testen!
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 298
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Gerhard » 18. Mai 2017, 05:16

Auch unsere Androheldengruppe wird diese Legende nach L17 in Angriff nehmen und ich bin schon sehr gespannt darauf und freue mich, dass es auf der Hinterseite der letzten Hoffnung nicht nur eine, sondern nun zwei Legenden zu spielen gibt! Daumen hoch :)
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 67
Registriert: 9. Juni 2014, 12:13

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon Koraph » 18. Mai 2017, 14:49

Hallo adleraugexy,

die Bewegungsplättchen, von denen auf "Eine riesige Staubwolke 2" die Rede ist, müssen hier noch nicht im Spiel sein.
Außerdem wäre ein Hinweis, dass das Gold später an Bedeutung gewinnt, gut.
In der Auflistung fehlen noch ein rotes X, die Edelsteine, ein Sternchen (für m) und das Lager (glaube ich, habe die Checkliste von L17 gerade nicht vor Augen).
Außerdem stellte sich uns noch die Frage, welche Auswirkungen ein Unentschieden gegen Brut und Hella hätte.

LG, Koraph
Benutzeravatar
Koraph
 
Beiträge: 295
Registriert: 5. Januar 2016, 16:38
Wohnort: Stunde 4 der Legendenleiste, falls Kirr mitspielt

Re: Fan-Legende: Die Flucht aus Krahd

Beitragvon adleraugexy » 19. Mai 2017, 12:46

Hallo Koraph
Genau, die Bewegungsplättchen kommen erst später ins Spiel, wie dort dann genau angeführt.
Stimmt den Hinweis hätte ich geben können. Demnach bekommt das Gold erst später in der Legende eine Bedeutung, deshalb, wird es einfach bis dort eingesammelt und mitgetragen.
Danke Koraph. In der Auflistung fehlen noch ein rotes X, die Edelsteine und ein Sternchen. Das Lager wird bei der entsprechenden Karte nicht aufgestellt, dies war bewusst so gewählt.
Ein Unentschieden (= Gleichstand) gegen Brut und Hella bedeutet so viel wie eine Niederlage, ist aber auf der entsprechenden Legendenkarte schon angegeben.
Im Spiel zu zweit würden wir Eara und Kram vorziehen, bei den Tests, hat uns dieses Heldenpaar am meisten überzeugt.
Bin schon gespannt auf weitere Kommentare :)

lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Nächste