Zurück zur Taverne

27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Garz » 27. Oktober 2022, 08:22

Hallo liebe Andori,

gerade heute ganz zufällig entdeckt: Ein unvollendete Zeichnung von Michael Menzel zum Tross der durch das graue Gebirge führt.

Andor_Art_GrauesGebirge.jpg


Eigentlich sollten Chada und Thorn auch noch auf dem Bild sein, doch es wurde nie zu Ende gezeichnet.

Beste Grüße
euer Garz
Benutzeravatar
Garz
Site Admin
 
Beiträge: 146
Registriert: 7. November 2014, 13:05

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Trollerei » 27. Oktober 2022, 16:01

Hatte die Zeichnung einen geplanten Verwendungszweck, oder wurde sie nur zum Spaß gezeichnet?
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Michael Menzel » 27. Oktober 2022, 17:18

Hallo Trollerei,

das war damals zum Üben. Ich versuche immer mal wieder solche Bleistift-Sachen, bin aber leider noch lange nicht so gut, wie ich gerne wäre. Andor ist da immer wieder eine tolle Spielwiese. :D
Btw: Letztlich ist die Gruppe der hinteren Kreaturen zur Vorlage für die Mini-Erweiterung "Das Chaos" geworden.


Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 859
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon TroII » 27. Oktober 2022, 18:20

Jap, das Chaos erkennt man!

Soo schlecht ist die Skizze jetzt nicht! ;) :shock:

Aber nichtsdestotrotz: Übe noch ganz ganz viel, nimm jedes Mal Andor als Spielwiese, und dann lass uns die Ergebnisse zukommen! :lol: :mrgreen:
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Butterbrotbär » 28. Oktober 2022, 10:51

Dieses Bild kennen wir zumindest teilweise schon, das gab es doch 2016 als DlH-Preview zu bewundern (viewtopic.php?f=10&t=2579)! :mrgreen:
Die Verbindung zum Chaos hatte ich aber bislang übersehen.

Cool, dass nach all dieser Zeit noch die vollständige "unvollendete" Skizze kommen konnte. Also, wenn so etwas nicht so gut wie gewünscht ist, wird die Messlatte wahrlich hoch angesetzt. :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Kar éVarin » 30. Oktober 2022, 06:38

Die Kreaturen erkannte auch ich auf den ersten Blick. Vielen Dank an Micha und Garz für diesen kleinen Einblick!

Michael Menzel hat geschrieben:
> Ich versuche immer mal wieder solche Bleistift-Sachen

Heißt das, dieses Werk entstand auf Papier? Oder doch mit der Bleistift-Funktion?

Herzliche Grüße
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2343
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Michael Menzel » 31. Oktober 2022, 08:41

Hallo lieber Kar,

ja, das ist mit Bleistift auf Papier gezeichnet. :D


Liebe Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 859
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Bewahrer Melkart » 1. November 2022, 06:22

[quote="Michael Menzel"]
ja, das ist mit Bleistift auf Papier gezeichnet. :D [/quote]
Könntet du uns diesen genialen Hintergrund (Falls es den noch gibt), dann auch als Datei zur Verfügung stellen.
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 612
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Michael Menzel » 2. November 2022, 17:47

Hallo lieber Bewahrer Melkart,

meinst Du das Pergament im Hintergrund? Das würde ich lieber nicht machen. Das ist das "Andor"-Pergament (so zum Beispiel auch in der Losspiel-Anleitung verwendet).

Ich hoffe, das ist ok für Dich.



Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 859
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Bewahrer Melkart » 2. November 2022, 19:19

@Micha: Ja, es ging mir um den Hintergrund, aber wenn du das nicht willst, wäre es anmaßend, sich darüber zu beschweren. Ihr habt uns bereits so vieles zur Verfügung gestellt und möglich gemacht, dann habt ihr auch das Recht, klarzumachen wo es nunmal nicht geht.
Und jetzt da ich die Gelegenheit habe zu fragen:
Wir haben uns in einem anderen Thread überlegt, dass es möglicherweise nicht hilfreich ist immer wieder nach dem Zeitpunkt einer Fortsetzung von AoH zu fragen.
Wir wollten lieber mal fragen, warum es aktuell keine konkreten Entsprechende Planungen gibt, bzw. Was dem im Weg steht.
Und ganz wichtig: Was können wir tun um das zu verhindern.
Ich weiß wir nerven ein bisschen ;) Aber Beharrlichkeit hat sich schon allzu oft ausgezahlt.
Vielen Dank für deine Antwort.
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 612
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Nächste