Zurück zur Taverne

27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Gilda » 27. Mai 2024, 07:24

Hallo liebe Andori,

wie einige von euch schon vermutet haben, wird die Reise ins Ferne Land erstmal im Land der Drei Brüder beginnen. Und weil die Ewige Kälte bezwungen wurde, werdet ihr diese Gegend erstmals ohne Schnee entdecken können. Hier schon mal ein kleiner Ausschnitt :D

Andor_dieToteFestung.jpg


Beste Grüße
und einen tollen Start in die neue Woche
Eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2077
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Towa » 27. Mai 2024, 07:30

Cool, darauf freue icmich schon! :D
Da sieht man mal, wie hoch der Schnee wirklich lag. Ein großer Teil der untersten Treppe ist verschneit gewesen!
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2043
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon ShronderSkral » 27. Mai 2024, 08:52

Sehr sehr cool
Schien ja wirklich ein riesengroßer Wunsch der Community zu sein die Steppe auch mal vom Eis befreit zu sehen. Schön zu sehen, dass da immer auch ein Auge drauf gelegt wird.
ShronderSkral
 
Beiträge: 26
Registriert: 30. September 2023, 13:06

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Phoenixpower » 27. Mai 2024, 11:06

Aha, eine unverschneite Variante des Spielplans, es ist offiziell :)
Ich bin ja gespannt, wie wir dann den See queren können ;)
Ich könnte mir so 2-Stunden-Boote, wie zwischen den Nebelinseln vorstellen. Was ich für unwahrscheinlich halte, ist ein wirkliches Schiff wie in RidN. Dafür ist der See zu klein.
Vielleicht bekommen wir so ein Boot, wie in den DZ, das man quasi von Ufer zu Ufer lenkt, in dem aber dafür nicht so viel Platz ist?
Irgendwelche anderen Ideen?

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 2859
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Qurunatobra213 » 27. Mai 2024, 13:19

Mega! Ein schneefreies LddB!
Vielleicht ein Floß als Großer Gegenstand…
Qurunatobra213
 
Beiträge: 909
Registriert: 28. August 2021, 12:45
Wohnort: Ich pendle zwischen Haknadord und Andor und finde was über neue Helden, die das Land braucht heraus.

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Legolas Grünblatt » 27. Mai 2024, 14:06

Cool! Ich tippe auch auf ein DZ Boot. Mal sehen was sich noch so alles unter dem Schnee verbirgt…
Benutzeravatar
Legolas Grünblatt
 
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mai 2024, 07:20
Wohnort: Die goldenen Wälder von Lothlorien

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon TroII » 27. Mai 2024, 16:54

In meiner Wettbewerbslegende "Magische Experimente" habe ich ein Boot benutzt. Aber die RidN-Fähren wären eine mindestens ebenso sinnvolle Option. Es müssen ja wahrscheinlich halbwegs regelmäßig Leute rein oder raus, und braucht die neue Heldengruppe (wir brauchen wirklich einen Namen dafür... die Fernen Helden?) wirklich ein eigenes Boot, wenn es schon genug Verkehr gibt?


Unabhängig von der Boot-Thematik: Ist euch schon aufgefallen, dass da oben rechts in der Ecke noch mehr Mauern aus dem Schnee auftauchen...?
Was sich da noch so alles versteckt. Wir bleiben gespannt! :D
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4881
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Legolas Grünblatt » 27. Mai 2024, 17:37

Ist mir auch aufgefallen. Und dahinter scheint sich Dunkelheit aufzutun… Ich hoffe, dass wie schon in DEK die Krahder wieder ihre Finger im Spiel haben, vielleicht wieder auf der Suche nach neuen Sklaven :twisted:.
Benutzeravatar
Legolas Grünblatt
 
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mai 2024, 07:20
Wohnort: Die goldenen Wälder von Lothlorien

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Butterbrotbär » 27. Mai 2024, 21:21

Jippie, ein schneebefreites Steppenland! :P
Jetzt sieht man auch mehr von der Schlucht um die Tote Festung rum. ;)
Auf der Landkarte (viewtopic.php?f=10&t=9687) konnte man auch schon ein Stück einer verfallenen Festungsmauer sehen. Vielleicht lag unter dem Schnee ein ganzes Labyrinth versteckt?

Und "wie einige von euch schon vermutet haben, wird die Reise ins Ferne Land erstmal im Land der Drei Brüder beginnen" klingt doch ziemlich danach, dass das titelgebende Ferne Land nicht das LddB selbst ist. Es bleibt spannend! :P

TroII hat geschrieben:
>> die neue Heldengruppe (wir brauchen wirklich einen Namen dafür... die Fernen Helden?)
Nachdem in den Ankündigungstexten so viel Fokus auf Tenaya und ihre frisch geknüpften Freundschaften zu diesen Helden gelegt wurde, könnte sich "Tenayas Freunde" anbieten? Das gäbe der Bezwingerin des Feuers zwar eine außerordentliche Stellung, andererseits hätten diese Mitglieder verschiedener Stämme ohne sie vermutlich gar nicht zusammengefunden.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: 27. Mai 2024: Vom Schnee befreit

Beitragvon Max » 28. Mai 2024, 17:48

Das freut mich auch sehr, dass wir das Land der Barbaren schneefrei sehen und erleben werden. Ich habe Steppenlandschaften schon immer toll gefunden. Die Mauerreste im rechten oberen Bild sind denke ich die selben wie in der verschneiten Landschaft, nur verdeckt das „Die Ewige Kälte“ Logo es.
Wo die Treppen wohl hinführen…? Die „Adventures of Hadria“ Fans im Forum hoffen vielleicht in die Unterwelt von Hadria, haha….aber das wäre ein seeeeeehr langer Tunnel…
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und hoffe ein bisschen, dass die Kreaturen die uns im Fernen Land begegnen werden, auch wieder ein bisschen „böser“ aussehen als zum Beispiel die Steppenbüffel oder die Trolle… allerdings sehen die Helden auf dem Cover schon ziemlich jung und lieb aus, so dass die Erweiterung wohl insgesamt auch eher etwas „gutmütiger“ ausfällt als sagen wir „Die Letzte Hoffnung“.
Auf jeden Fall freut es mich sehr, dass wir noch bei den Barbaren bleiben, mehr erfahren über die 3 Brüder und nicht direkt in die nächste Welt eilen und diverse Fragen offen blieben…
Benutzeravatar
Max
 
Beiträge: 94
Registriert: 23. Oktober 2015, 07:35
Wohnort: Mainz

Nächste