Zurück zur Taverne

07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Gilda » 7. April 2024, 13:14

Hallo liebe Andori,

noch vor einer Woche erzählte ich euch von Tenaya ( viewtopic.php?f=15&t=9997 ) und dass sie neue Freundschaften schloss.
Unter anderem mit Raash, dem Steppenreiter. Nur wenige beherrschten den Ritt auf einem Steppenbüffel wie er und waren gleichzeitig zielsichere Bogenschützen.

Und wie sah er aus? In etwa so ... :D

Andor_Raash.jpg


Liebe Grüße
und einen schönen Start in die Woche
eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2080
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Qurunatobra213 » 7. April 2024, 18:19

Oh, Ah!
Wenn jetzt noch der ein oder andere Held in den nächsten Wochen dazukommt dann werden vielleicht die ein oder anderen wünsche wahr… :o :D
(Ich kann mir sowohl ne Heldenbox, als auch eine Legendenbox vorstellen) ;)
Qurunatobra213
 
Beiträge: 925
Registriert: 28. August 2021, 12:45
Wohnort: Ich pendle zwischen Haknadord und Andor und finde was über neue Helden, die das Land braucht heraus.

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Max » 8. April 2024, 08:41

Oh! Das riecht nach einer Heldenerweiterung für die Ewige Kälte… :)
Hoffentlich gibt es auch bald neue Legenden…Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht…
Der Held könnte auch aus dem Sherwood Forest stammen… ;)
Benutzeravatar
Max
 
Beiträge: 96
Registriert: 23. Oktober 2015, 07:35
Wohnort: Mainz

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon TroII » 8. April 2024, 08:47

Ja, meine Theorie einer Heldenerweiterung wird wahrscheinlicher. Raash wäre demnach ziemlich sicher ein Fernkampf-Held, der in DEK ja bisher fehlte. Als Steppenreiter sollte da wohl noch mehr dazukommen... Vielleicht die SF von Chada und DlH-Thorn, aber mit deutlich weniger Würfeln (und anderen Einschränkungen, z.B. nicht auf den Ava)? :idea:
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4898
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Albus » 8. April 2024, 20:51

Und im Text steht Steppen Büffel nicht Echsen vlt. kann Er sie zähmen ?
Albus
 
Beiträge: 266
Registriert: 4. Juni 2023, 10:57
Wohnort: In Hadria

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Qurunatobra213 » 9. April 2024, 05:34

Albus hat geschrieben:
> Und im Text steht Steppen Büffel nicht Echsen vlt. kann Er sie zähmen ?
Und erst dann auf ihm reiten? Ich hatte tatsächlich schon mal Helden Ideen die ähnlich zu deiner Theorie sind…
Qurunatobra213
 
Beiträge: 925
Registriert: 28. August 2021, 12:45
Wohnort: Ich pendle zwischen Haknadord und Andor und finde was über neue Helden, die das Land braucht heraus.

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Butterbrotbär » 11. April 2024, 21:09

Ohoho, ein weiterer bogenschießender Steppennomade aus dem Osten in einem langen Mantel, der sich mit großen Vierbeinern gut versteht, welche manchmal von Barbaren geritten werden. Dass Barz nur nicht neidisch wird. 8-)

Welchem Barbaren-Stamm Raash wohl angehört? Steppenbüffel sprechen ja für die Yetohe, aber ein Monopol auf die Tiere haben diese kaum.

Sehr gespannt, was uns in den nächsten Tagen erwartet. "Freundschaftliche Helden"? "Steppenhelden"? "Tenayas traumhaftes Team?" :P
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 3006
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Galaphil » 11. April 2024, 21:56

Damit ich auch noch ein bisschen beim Mitspekulieren die kreativen Gedanken anheize:
Nachdem das Ewige Eis ja das Land der Barbaren ja jetzt verlassen hat, und wieder Steppe und Graslandschaften vorherrschen sollten, bietet sich natürlich ein neuer Spielplan an, der das Land der 3 Brüder OHNE Schnee und Eis zeigt.
Und wie Stinner braucht es dafür natürlich neue HeldInnen. Tenaya, Raash, ... und ....

Wer wäre dafür? ;)
Galaphil
 
Beiträge: 6882
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Qurunatobra213 » 12. April 2024, 04:51

War auch einer meiner Gedanken also:

IIICCCHHH
Qurunatobra213
 
Beiträge: 925
Registriert: 28. August 2021, 12:45
Wohnort: Ich pendle zwischen Haknadord und Andor und finde was über neue Helden, die das Land braucht heraus.

Re: 07. April 2024: Freundschaft mit einem Steppenreiter

Beitragvon Towa » 12. April 2024, 10:33

Auf das schneefreie Steppenland hoffe ich ja schon lange! :)

Dagegen hoffe ich, dass es keine Heldenerweiterung wird, da dann schon eine Person männlich wäre. Wenn dann, würde ich mir eine Erweiterung wünschen, in der alle 4 Heldinnen kanonisch weiblich sind (Grent ist ja auch schon männlich).
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2049
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Nächste