Zurück zur Taverne

Abenteuer Andor 2022 - Das Finale!

Re: Abenteuer Andor 2022 - Das Finale!

Beitragvon Peron » 19. Mai 2022, 14:23

Max hat geschrieben:
"Natürlich wollen wir alle wissen, ob es danach noch weitergeht, und einer hat ja schon frech gefragt (und keine Antwort bekommen :D )...aber ich finde, wir sollten uns einfach jetzt erstmal nur freuen, den Moment genießen, auf Herbst warten und happy sein, dass überhaupt nochmal eine große Box neu erscheint."

Allerdings muss man dazu ja sagen, dass der Untertitel "Der Beginn einer neuen Ära" schon seeehr viel Raum für Spekulationen über Folgetitel zulässt... ;)

Grüße
Peron

P. S. @Max: Dein regelmäßiges Grinsen kann ich sehr gut nachvollziehen! :D
Peron
 
Beiträge: 13
Registriert: 5. Dezember 2020, 21:58

Re: Abenteuer Andor 2022 - Das Finale!

Beitragvon Kar éVarin » 20. Mai 2022, 14:16

Hallo Micha,

auch hier nochmal einen RIESEN Dank an dich für dieses tolle Erlebnis, und ich bitte dich, den Dank an alle Mitwirkenden weiter zu tragen.
Ich glaube nicht, dass es hier ohne die Verschollenen Autoren wirklich still geworden wäre, dafür hat sich das Forum bei vielen schon viel zu sehr etabliert. Das soll aber in keinster Weise die Leistungen dieser vier schmälern, sie sind eine wahre Bereicherung für Andor und die Taverne, und ich würde mich sehr freuen, wenn es auch in dieser Richtung weiter geht.

Ganz nebenbei: Die BonusBox war die erste Veröffentlichung, der ich hier live mit entgegengefiebert bin. Nun, fünf Jahre später, ist es ein unerfüllbar geglaubter Traum, dass ich einem Abenteuer Andor und der Veröffentlichung eines neuen Andor-Teils beiwohnen darf. Fünf tolle, auch produktive, Jahre liegen hinter mir, und ich hoffe auf viele weitere und produktiver ;)

Herzliche Grüße
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1994
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Abenteuer Andor 2022 - Das Finale!

Beitragvon Ragnar » 20. Mai 2022, 18:05

[quote="Kar éVarin"]
Ich glaube nicht, dass es hier ohne die Verschollenen Autoren wirklich still geworden wäre[/quote]

Hallo Kar éVarin,

als jemand, der seit Dezember 2012 zumindest immer mitliest, ist meine Wahrnehmung des Forums doch eine etwas andere als Deine. ;)

Übrigens hat mir Dein Post, also von jemandem, der auch nicht erst seit gestern in der Taverne ist, noch einmal bewusst gemacht, wie lange die letzte Veröffentlichung mit Michael Menzel als Autor tatsächlich her ist. Viele der heute Aktiven wissen ja gar nicht wie das ist, auf solch eine Erweiterung zu warten. Mir geht es da ähnlich wie Max.

Klar, die Magischen Autoren haben ihre Sache gut gemacht, sehr gut sogar, aber Michael Menzel ist eben der Meister.
Apropos

@Michael Menzel
Vielen Dank für Abenteuer Andor 2022, es hat viel Spaß gemacht, auch wenn ich (wie immer) nur virtuell und nicht live dabei sein konnte.
Ich freue mich sehr, lieber Michael, dass du wieder andorische Geschichten erzählst und wir vielleicht auch noch mehr erwarten dürfen. :D

Viele Grüße
Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 1276
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: Abenteuer Andor 2022 - Das Finale!

Beitragvon Frodo » 20. Mai 2022, 19:09

Hallo zusammen,

das ist wirklich eine extrem coole ( :mrgreen: ) und unerwartete Ankündigung! Auch wenn ich hier im Forum schon seit längerer Zeit nicht mehr aktiv bin, habe ich AA2022 gespannt mitverfolgt und bin von der Ankündigung überrumpelt worden - es ist wirklich unglaublich, dass es endlich wieder eine große Andor-Erweiterung geben wird, und dann auch noch von Michael Menzel persönlich! :shock:

Ich freue mich schon total auf das Erscheinen von DEK, das ja wohl wirklich ein Muss für alle Andor-Fans sein wird, und hoffe, dass ich auch vorher schon mal wieder ein bisschen mehr zum Andorspielen komme. Zumindest Zeit für solche Dinge werde ich bald wohl endlich wieder mehr haben. :)

Ich bedanke mich ebenfalls bei Michael Menzel und allen Verantwortlichen für das AA2022 (das auch für stille Mitleser sehr spannend war) und für die Ankündigung der neuen Box!

Viele Grüße,
Frodo
Frodo
 
Beiträge: 312
Registriert: 12. Oktober 2018, 16:57
Wohnort: Beutelsend im Auenland

Vorherige