Zurück zur Taverne

27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Michael Menzel » 3. November 2022, 08:59

Hallo Bewahrer Melkart,

vielen Dank für Dein Verständnis. :D

Wegen Adventures of Hadria:
Bestimmt habe ich das vorher schon mal hier geschrieben - darum verzeih mir, wenn ich mich wiederhole:
Adventures of Hadria war damals ein Versuch eine Andor-App zu entwickeln. Tatsächlich habe ich aber damals den Aufwand, der damit verbunden ist, arg unterschätzt. Darum gelang es nicht Earas ganze Geschichte zu erzählen.
Dann hat sich die Möglichkeit ergeben eine Andor-App zu entwickeln zu lassen, was letztlich zu "Das Geheimnis des Königs" führte. Eine wirklich gelungene App-Umsetzung, wie ich finde. Und das Beste: Die Geschichte dort wird zu Ende erzählt ;)

Natürlich weiß ich, dass Earas Geschichte weiterhin offen ist. Dass es als App weitergeht, glaube ich nicht aber ich träume davon die Geschichte auf dem Brett zu Ende zu erzählen.
Durch meine Ausflüge in den Sherwood Forest und andere Projekte ist das aber immer wieder geschoben worden.

Kurz: Ich hoffe, dass die Geschichte zu Ende erzählt wird. Wann und wie, kann ich jetzt nicht sagen.


Beste Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 849
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Bewahrer Melkart » 3. November 2022, 12:37

Wir können also nichts tun um das zu ändern :( :( :(
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 602
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon AnThiBoGer » 3. November 2022, 14:18

[quote="Michael Menzel"]
[...]
Dann hat sich die Möglichkeit ergeben eine Andor-App zu entwickeln zu lassen, was letztlich zu "Das Geheimnis des Königs" führte. Eine wirklich gelungene App-Umsetzung, wie ich finde. Und das Beste: Die Geschichte dort wird zu Ende erzählt ;)
[...]
Beste Grüße
Micha[/quote]

Die App war wirklich großartig und die 5,99 Euro mehr als wert.

ich würde mich auch sehr auf eine Art Solo Bonus Legende oder sowas in der Art freuen um Earas Geschichte zu erfahren.
Benutzeravatar
AnThiBoGer
 
Beiträge: 164
Registriert: 19. Juli 2022, 20:16
Wohnort: Wachsamen Wald

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon AnThiBoGer » 3. November 2022, 15:11

oder eine Hadria Erweiterung wie zum Sternenschild ... also ich würde es kaufen :lol:
Benutzeravatar
AnThiBoGer
 
Beiträge: 164
Registriert: 19. Juli 2022, 20:16
Wohnort: Wachsamen Wald

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Trollerei » 3. November 2022, 21:50

[quote="AnThiBoGer"]oder eine Hadria Erweiterung wie zum Sternenschild ... also ich würde es kaufen :lol:[/quote]

Da wärst du definitiv nicht der Einzige :)
Trollerei
 
Beiträge: 1046
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Kar éVarin » 6. November 2022, 19:51

AnThiBoGer hat geschrieben:
> oder eine Hadria Erweiterung wie zum Sternenschild ... also ich würde es kaufen
> :lol:

Ursprunglich war Die Rückkehr der Schwarzen Kogge als solche Erweiterung gedacht, der Verlag steht eine Erweiterung zu einer Erweiterung allerdings skeptisch gegenüber. Die Rufe nach einer Nordbox klinglen Micha bestimmt immer noch in den Ohren, das Thema kommt immer mal wieder auf. Ähnlich wie AoH. Wobei ich auch nichts gegen eine Kombination beider Ideen hätte :D
Wir haben mitlerweile ein so breites Spektrum an Möglichkeiten, in denen AoH fortgesetzt werden könnnte, ein Story Quest oder ein Fan-Wettbewerb waren auch schon im Gespräch, aber ich hab so das Gefühl, dass Micha das gerne selbst machen würde, was vollkommen nachvollziehbar ist.
Da bleibt uns nur zu hoffe, dass er bald Zeit dazu findet. Der Untertitel "Beginn einer neuen Ära" lässt diesbezüglich allerdings etwas die Hoffnung schwinden...
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2120
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 27. Oktober 2022: Unvollendet im grauen Gebirge

Beitragvon Butterbrotbär » 12. Januar 2023, 11:48

Auf dem Zuckerberg (https://www.facebook.com/legendenvonand ... ShUQXJc1Tl) wurde die Bleitstiftskizze wieder gezeigt, neu ergänzt um eine Chada und einen Skral. :D
LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2592
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Vorherige

cron