Zurück zur Taverne

07. November 2022: Komfortabel in Andor

07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Garz » 7. November 2022, 07:51

Andor_MH_Bonus.jpg


So komfortabel kann Andorspielen sein! Vielen Dank, lieber Chris für das neue Bild der Woche. :)
By the way: Ist da etwa eine neue Bonus-Legende in Arbeit??? :shock:

Yes! Im Dezember erscheint die neue Bonus-Legende "Im Bann von Choranat" von Matthias Miller, Andy Kälber, Doro Michels und Chris Kling! :P


Auf bald
euer Garz
Benutzeravatar
Garz
Site Admin
 
Beiträge: 145
Registriert: 7. November 2014, 13:05

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Butterbrotbär » 7. November 2022, 08:08

Schönes Andor-Setup! :P

Oho, kommen die Zweitfiguren zum Einsatz oder sind die hier nur Platzhalter?
Und liegt da hinter Turr etwa schon ein eingepackter Kartenstapel? Das Bild darauf (Goldmünzen?) kommt mir auf den ersten Blick unbekannt vor.

Die Vorfreude steigt! :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2570
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Moai » 7. November 2022, 10:53

Moin

Oha! Ein richtig "professioneller" Andor-Spieltisch. Da kommt wirklich Neid auf. :D

Der Kartenstapel im Hintergrund ist mir auch aufgefallen. Ich kann mich auch an keine Legendenkarte erinnern, auf der ein Haufen Goldmünzen abgebildet ist. Also wird der Dezember mit Spannung erwartet...

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 2314
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Giftknödel » 7. November 2022, 11:38

Ja auf meinen neuen Andor-/Spieletisch bin ich auch ganz stolz. Da habe ich mir einen lange gehegten Traum erfüllt. Der Tisch kann zugedeckt als Esstisch fungieren und sogar mit einer Extraplatte vergrößert werden. Im Rand sind Ablagemöglichkeiten und Getränkehalter. Und unterhalb gibt es ringsum noch ein Fach für verdeckte Ablagen (oder zum Schummeln 8-) ).
Praktisch, wenn man einen Architekten in der Familie hat, der sowas planen kann.

Ich will euch nicht enttäuschen, aber der "Kartenstapel" ist meine Aufbewahrungsbox für Gold und Edelsteine. Ich finde auf die Schnelle gerade den Thread nicht, aber die gibt es hier irgendwo im Forum.

Zu den Figuren sage ich mal nichts ;)

Liebe Grüße
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 273
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Kar éVarin » 7. November 2022, 11:40

Der Tisch ist HAMMER!
Hat bestimmt noch eine Platte für oben drauf. Wo kann man sowas bekommen?

Der Kartenstapel sieht für mich eher nach einer Kartenbox aus, selbst gebastelt. Stellt sich trotzdem die Frage, für welche Karten? Oder doch einfach für die Münzen?

Grüße
Kar

PS: Grad kam Chris' Auflösung rein ;)
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2113
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Trollerei » 7. November 2022, 13:46

Das sieht echt cool aus. Schade, dass ich keinen Architekten in der Familie habe :cry:
Ach ja, jetzt wissen wir ja wahrscheinlich, dass "Im Bann von Choronat" auf dem Grundspielplan spielt. Soweit ich weiß, gab es ja Spekulationen, dass die Legende vielleicht im GG spielen könnte.
Trollerei
 
Beiträge: 994
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Kar éVarin » 28. November 2022, 19:37

@ Giftknödel: Du hast nicht zufällig noch einen Plan von dem Tisch?
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2113
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Giftknödel » 6. Dezember 2022, 14:28

Hallo Kar,

den hab ich: https://www.dropbox.com/s/orfe23ecc176dmm/BGT.pdf?dl=0

Zur Veranschaulichung hier noch eine Animation, die ich mir im Voraus erstellt hatte: https://www.dropbox.com/s/8hqh9wt3fi6l5 ... 8.mp4?dl=0

Die Hauptplatte wurde letztendlich breiter, sodass sie überall ca. 1 cm übersteht. Dadurch kann sich das Holz noch verziehen, ohne dass es ungleichmäßig auffällt.
Mit den Schrauben können die beiden Platten befestigt werden. Zusätzlich sind im Holz Magnete verarbeitet.

Viel Spaß damit
LG
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 273
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Kar éVarin » 7. Dezember 2022, 20:47

Hey Giftknödel,

sehr cool, vielen Dank!
Der Tisch ist wohl für bis zu 6 Leute ausgelegt. Einfach Hammer das Ding!
Nur zur Sicherheit: Du hast nichts dagegen, wenn ich den Plan mal meinen Eltern zukommen lass. Vielleicht ist denen ja doch mal langweilig... Das nötige Werkzeug, Material und Erfahrung hätten sie jedenfalls ;)

Herzlich
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2113
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: 07. November 2022: Komfortabel in Andor

Beitragvon Giftknödel » 8. Dezember 2022, 12:00

Hi Kar,

ja genau. Für 6 Personen im Standard-Format. Mit der Zusatzplatte dann sogar 10-12.
Hab ich nichts dagegen und auch mein Vater hat sein Urheber-OK gegeben.

Kleiner Hinweis: Die Getränkehalter passen gut für schlanke Gläser und Flaschen. Wenn du breiteres reinstellen willst, kannst du vielleicht daran denken ;)

LG
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 273
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Nächste