Zurück zur Taverne

Fan-Held: Ren

Fan-Held: Ren

Beitragvon Gilda » 8. Oktober 2014, 08:29

Fan-Held: Ren / Lynn
Meisterdieb/in aus dem Steppenland
Rang 32

Fan-Helden-Erfinder: Maike

Meisterdiebe_Lynn_Ren.pdf
(1.15 MiB) 2246-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1472
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Horus68 » 8. Oktober 2014, 10:43

Die Idee gefällt,.Gut das hier nochmal klar gestellt wurde dass das beklauen der Kreatur auch Auswirkungen auf die Belohnung hat. Die Mienenidee ist auch ein Versuch wert (ich hasse Feuerstöße :evil: )
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Damian » 8. Oktober 2014, 11:03

Werd ich mal ausprobiern.
Noch eine Frage:
Muss man nach dem Klau den Gor bekämpfen und nimmt man bei missglücktem klau Schaden?
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Damian » 8. Oktober 2014, 11:05

Sry,hab noch was vergessen:
Kann man eine Kreatur mehrmals berauben?
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Jim » 8. Oktober 2014, 14:12

Fähigkeit klingt cool und wird auch nicht zu stark sein :). Mir gefällt auch die Gestaltung deiner Helden! Lynn´s Haare sind schön :lol: 8-)
Jim
 
Beiträge: 111
Registriert: 5. Juni 2014, 11:26
Wohnort: Fürth

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Lynn » 8. Oktober 2014, 14:58

Hey vielen Dank für das Lob !

Das Beklauen gilt als extra Runde (die erste Runde) und eigentlich ist es so gedacht, dass man dann auch gegen die Kreatur kämpft. Aber man kann ja kreativ sein; wenn man nur klauen will, könnte man überlegen ob man dann – ebenfalls wieder als extra Runde – einen Wurf für den Fluchtversuch macht (1-3: klappt nicht und man muss kämpfen; 4-6: erfolgreiche Flucht) wenn man so spielen möchte. Allerdings sollte man die Kreatur dann irgendwie markieren; dass man sie eben schon um 1 oder 2 Goldstücke erleichtert hat und sich nicht immer wieder "neu bedient".
Eigentlich nimmt man beim missglückten Klau keinen Schaden, man hat halt einfach nur eine Stunde verloren, aber wenn man da die Schwierigkeit ebenfalls erhöhen wollen würde, kann ich mir vorstellen, dass man dann einen Willenspunkt verliert.

Und ja, man kann eine Kreatur mehrmal berauben so lange sie noch unbesiegt und mit Gold auf dem Plan steht. Nur da es ja wie gesagt eigentlich so gedacht ist, nach dem erfolgreichen oder missglückten Raub auch gleich zu kämpfen, würde das ja nur eintreten, wenn man verliert.

Ich hoffe, das beantwortet alles :D
Wie gesagt, es ist ja das schöne an Andor (und dem Fan-Forum), dass man eben auch selbst kreativ sein kann und sich Sachen ausdenkt.
Benutzeravatar
Lynn
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. Dezember 2013, 23:25

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Damian » 8. Oktober 2014, 15:21

Wenn ich Zeit finde werde ich gerne verschiedene Möglichkeiten testen und dir die Ergebnisse mitteilen.
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Damian » 8. Oktober 2014, 16:25

Also ich hab jetzt 2 mal in eine Runde legende 3 reingespielt und folgendes Regelwerk für Ren
1)Siehe Heldentafel oben.
2)Missglückter Klau 1WP schaden
3)Eim Klau(auch der missglückte versuch) zwingt zum Kampf
4)Gemeinsames Kämpfen:Der Klau vor einem gemeinsamen Kampf kostet nur Ren 1 Stunde
5)Eine besiegte Beklaute Kreatur gibt weiterhin die ursprüngliche Belohnung(2 pro gor 4 pro skral usw.) allerdings darf das "Originalgold " nicht überschritten werden(Beispiel: Ein skral wird um 1 beklaut und besiegt jetzt dürften maximal noch 3 Gold und 1 WP genommen werden)




Hab also deine Idee nicht verändert(bis auf den WP)
Allerdings hab ich noch nicht so viel Erfahrung mit Fan helden(um ehrlich zu sein mein erster den ich spiel) und wäre dankbar wenn auf dieses Urteil nicht zu viel wert gelegt wird.


Ich finde Ren(als Ersatz für ???) eine gute Idee:)
Macht Spaß zusätzliche Belohnung zu bekommen is aber nich zu stark.
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Lynn » 8. Oktober 2014, 19:01

Cool, ja das kann man auf jeden Fall so machen. Besonders die Erweiterung um Punkt 2 find ich gut.
Ich hab auch schon die eine oder andere Runde mit Dieb gespielt und finde ihn auch einen guten Mitstreiter (also ohne mich jetzt selbst loben zu wollen!! Diebe sind ja auch irgendwie Klassiker bei so Fantasy-Szenarien und ich glaube es gibt hier in der Taverne auch noch mindestens einen Dieb-Fanhelden).
Man sollte halt nur nicht mehr Gold nehmen, als eine Kreatur ohnehin hat und somit"doppelte Beute" - das wäre dann doch eher schummeln :P

Das mit der Edelstein-Sammel-Variante in der 4. Legende ist ja auch nur so ein Vorschlag für eine mögliche "Vereinfachung".
Benutzeravatar
Lynn
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. Dezember 2013, 23:25

Re: Fan-Held: Ren

Beitragvon Damian » 8. Oktober 2014, 19:23

Hab ich nich ausprobiert denke aber das legende 4 keine Vereinfachung benötigt.
Wer eine will.kann's ja ausprobiern.
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)