Seite 1 von 1

Fan-Held: Golbert, der gierige Kobold

BeitragVerfasst: 7. März 2023, 18:19
von Gilda
Fan-Helden-Erfinder: Nando

Bildschirmfoto 2023-03-07 um 19.10.51.png


kobold_Andor_nawoo.pdf
(1.14 MiB) 173-mal heruntergeladen

Re: Fan-Held: Golbert, der gierige Kobold

BeitragVerfasst: 9. März 2023, 16:51
von Dagain
Hallo Nando, interessant Idee.

Der Name kommt mir unbekannt vor, also herzlich willkommen hier im Forum.
Die SF ist ziemlich sicher einzigartig, doch ich glaube trotzdem, dass er ziemlich schach ist.
Vielleicht solltest du ihm normale Würfel geben und dafür einfach immer nur einen oder sogar zwei in der letzen Reihe.
Und noch eine Frage:
"Muss er auf einmal die Gold halten oder insgesamt 15 Gold gesammelt haben?"

Lg Taris

Re: Fan-Held: Golbert, der gierige Kobold

BeitragVerfasst: 10. März 2023, 17:16
von nawoo
Danke für das Feedback Taris!

Ich hab es mir so gedacht, dass Golbert's Goldsack seine Waffe ist. Mit jedem Stück Gold wird der Sack größer und macht somit mehr Schaden. Also ist es so Gedacht, dass man die Goldstücke quasi horten muss um mehr Schaden zu machen (Er hat ja eh nur ein Item-Slot)

Es kann sein, dass Golbert zu schwach ist. Ich konnte ihn leider noch nicht testen, da meine Familie kurz nachdem ich Golbert erstellt habe, nicht mehr Andor spielten. Sobald ich ihn ausprobiere schreib ich, ob er mehr/andere Würfel bekommen soll oder vielleicht einen Buff zu seiner SF

LG Nando(oder auch nawwo ;))

Re: Fan-Held: Golbert, der gierige Kobold

BeitragVerfasst: 13. März 2023, 15:09
von Butterbrotbär
Diese Perspektiven kenne ich doch, das sind mein schwarzer Augenwürfel und mein Ijsdurs Pyramidenwürfel! Hier abgelichtet und auf einer vermutlich xtausend Meter weit entfernt gestalteten Heldentafel gelandet! Ich liebe das Internet! :P

Hallo nawoo,

Spannender Held! Ein Vergleich mit Kram bietet sich an, da beide mit weniger Gold viele SP erreichen können. Golbert muss dazu nicht einmal zur Mine reisen, kriegt dafür SP nur in großen Abständen. Ich könnte mir ebenfalls vorstellen, dass ihm ein paar weitere Würfel und/oder Ablagefelder nicht schaden würden, aber 12 SP ab 8 gesammelten Gold sind echt nicht zu verachten.

LG BBB