Zurück zur Taverne

Fan-Held: Torven

Fan-Held: Torven

Beitragvon Gilda » 12. Juni 2020, 11:35

Fan-Helden-Erfinder: Jakob

Rang: 12

Bildschirmfoto 2020-06-12 um 13.33.00.png

Torven ist ein Schwertkämpfer der früher im grauen Gebirge in Frieden auf der Winterburg lebte. Nun hilft er den Helden um sich an den Kreaturen zu rächen.

(Trotz seiner Geschichte ist Torven in allen Legenden spielbar)


Torven.pdf
(426.43 KiB) 368-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2080
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Dagain » 12. Juni 2020, 13:03

Danke Gilda fürs hochladen.
Mit diesem Helden wollte ich einen guten Ersatz für Thorn schaffen und ich glaube es ist mir gelungen.
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 330
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Kar éVarin » 14. Juni 2020, 04:58

Hallo Lifornus,

versteh ich das richtig: sagen wir mal, er würfelt eine 5 (mit 4 Würfeln sehr wahrscheinlich), diese wird verdoppelt (10) und um 5 erhöht, als zählen dann 15?
Wie verhält sich das mit dem Helm? (Thorn ist ja Nr.1 für den Helm, wenn du ihn also schon ins Spiel bringst...) Zählt dann nur ein Würfel für die SF oder auch ein Pasch? Wie ist das mit dem TdH und dem Runenszeinwürfel?
So, dass zum Verständnis.

Ich finde deinen Torven viel zu stark!
Die Begrenzung auf 5SP nutzt da nicht viel, weil man meistens einfach auch einen anderen Helden zum Händler schicken kann.
Auf die nötigen WP (11) bringt man ihn recht schnell, und ab da hat er immer mindestens 7 als Würfelkampfwert, wobei es eher unwahrscheinlich ist, dass er drei 1er wirft. Also meistens eher 11 und mehr. Und das unabhängig von irgendwas anderem!
Thorn braucht erstmal einen Helm und muss dann noch einen Pasch würfeln, damit er auf solche Werte kommt, dazu hätte er gerne Eara als Unterstützung. All das entfällt für Torven.
Der einzige Weg, den ich sehe, um das noch zu retten, ist, ihm einen spürbaren Malus einzubauen. Mein Ansatz wäre vermutlich, dass er für jedes Mal, wenn er seine SF einsetzt, 2 WP abgeben muss. So wird es auch schwerer, ihn im nötigen Bereich zu halten.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2345
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Galaphil » 14. Juni 2020, 08:35

Hallo

Danke Boggart, du hast mir die Worte aus dem Mund genommen.

Ich glaube auch nicht, dass ein Abzug von 2 WP ausreicht. Einmal zur 4er Quelle in DlH und er ist auf 11 WP und während alle normalen Helden zu dem Zeitpunkt auf 2SP+6 gewürfelt= 8 KW kommen, kann er problemlos auf 2 SP+ 6×2+5=19 KW kommen. Das ist völlig OP! Da verblasst sogar Kram, der seine SF nur auf Höhlenfeldern einsetzen kann.

Ich glaube nicht, dass man diesen Helden außer für Soloabenteuer einsetzen soll, außer man findet die leichter-Spielen-Regeln noch zu anspruchsvoll.

Liebe Grüße, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6879
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Dagain » 16. Juni 2020, 15:03

Ich danke für eure Rückmeldung und bin zu volgendem Schluss gekommen, welcher seine Sonderfähigkeit ergänzt:
Torven kann keine Brunnen bzw. Quellen leeren. Er muss WP als Belohnung für Kreaturen nehmen. Sollte er als Belohnung nur Wp nehmen und nichts anderes wird die Belohnung um 2WP erhöt.

Was haltet ihr davon? Ist er immer noch zu stark? Ich glaube jetzt nicht mehr. Ich freue mich über ein Feedback.

LG Lifornus
Ps: Torven kann keinen Helm oder Maske tragen oder Handschuhe nutzen.
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 330
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Galaphil » 17. Juni 2020, 06:23

Hallo Lifornus

Ja, 2/3/4 Würfel, bester Würfel×2+5=immer zu stark.

Laut Tableau darf er einen Helm tragen und Masken und Handschuhe kenne ich nicht.

Wenn du einen Ersatz für Thorn möchtest, nimm für GS und RidN einfach Thorn&Ambras SF, +2 in der ersten KR. Dafür darf er dann auch ruhig mehr SP haben. Alles andere ist immer zu stark, da helfen auch keine Einschränkungen (vor allem, wenn du ihm dann wieder 2 WP schenkst).


LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6879
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Dagain » 17. Juni 2020, 13:32

Mit der Maske meine ich das Ding aus Legende 10.
Mit den handschuhen die eine "alte Waffe" aus dlH.

Über deine Ideedenke ich nach.

LG Lifornus
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 330
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Schlafende Katze » 17. Juni 2020, 13:52

Meinst du Varatans Helm?

Ich würde an deiner Stelle auch nochmal bei den Würfeln ansetzen.

Auch wenn x2+5 sicher nicht der stärkste Wert ist, auf den der Held kommen kann (4x6) ist es aber eindeutig zu wahrscheinlich, einen phänomenalen Wert zu erreichen, den ansonsten andere Helden nur mit Helm und viel Glück erreichen können.

Vieleicht wäre eine andere Alternative wenn du das x2 und +5 behalten möchtest folgende:
der Held kann sich entscheiden, ob er ENTWEDER den höchsten Würfelwurf verdoppeln möchte, ODER +5 zu seinem höchsten Würfelwert addieren möchte.
Die Sonderfähigkeit wäre dann aber nicht mit einem Helm oder anderen Dingen, die das addieren von Würfeln erlauben kombinierbar. Sonst wäre es wieder zu stark.

Nur so ein Vorschlag :)

Grüßlis
die Katze
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1932
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon Dagain » 17. Juni 2020, 14:03

Schlafende Katze hat geschrieben:
> Meinst du Varatans Helm?

ja genau den Danke.

Die idee ist nich Schlecht, ich fände aber folgendes besser:
Nach seinem Würfelwurf kann Torven entweder
1.einen Helm oder ähnliches einsetzen
oder
2. Seinen bsten Würvelwert vedoppeln
oder
3. seinen Würfelwert um 4 erhöhen.

das wäre eine Überarbeitete Version, wenn es dir gefällt stelle ich das Heldentablou mit überarbeiteter SF hier hoch.

LG Lifornus
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 330
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Fan-Held: Torven

Beitragvon TroII » 17. Juni 2020, 14:16

Und dann geben wir ihm noch fest einen Würfel statt der 2 bis 4, dann könnte er sogar einigermaßen ausgewogen sein. Immer noch eindeutig stärker als Eara, aber spielbar. ;)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4898
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Nächste