Zurück zur Taverne

Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Gilda » 2. Januar 2018, 12:19

Fan-Held: Astraios, der letzte Titan
Rang: 36
Farbe: Grau

Fan-Helden-Erfinder: Aneas

"Griechische Mythologie meets Andor"
Ich habe einen coolen Helden entwickelt der auch, obwohl sehr stark, trotzdem noch einigermassen balanced ist. Ich wollte ihm zuerst die 5 Würfel auf dem Blankoformular wegnehmen, aber im Endeffekt war es einfach zu verlockend einen Helden mit 5 Würfeln zu haben. Ausserdem kann er ja auch keine großen Gegenstände, welche seine Stärke erhöhen könnten, tragen wie zb die Axt von den weissen Ereigniskarten. Von daher finde ich die 5 Würfel eigentlich trotzdem noch einigermaßen vertretbar.. Ausserdem habe ich anstatt nur Stärken auch eine gewaltige Schwäche eingebaut und zwar daß er kleine Gegenstände die verzehrt werden können nicht nutzen kann.. (siehe Heldenkarte)

Ich habe auch eine coole Heldenkarte entwickelt auf der alle Fähigkeiten genau erklärt sind. Finde es an sich sehr schön sie neben dem Spielfeld liegen zu haben und es hätte sowieso nicht alles auf die Heldentafel gepasst.

Habe bisher alle Legenden aus dem Grundspiel , die Legenden aus der Bonusbox und die Hälfte von der 2. Erweiterung durch und es hat bisher alles gut geklappt, ohne dass irgendwelche wichtigen Questgegenstände nicht genutzt werden konnten, was ursprünglich meine grösste Angst war.

Ich hoffe euch macht der Held auch soviel Spaß wie mir selbst. Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr ihn tatsächlich mal testet und mir sagt ob seine Fähigkeiten in euren Augen zu schwach, angemessen, zu stark oder gerade noch vertretbar einzustufen sind. Zum spielen wird natürlich die Spielfigur aus der Erweiterung die Reise in den Norden genommen.

liebe Grüße Euer Aneas

Astraios Heldenkarte.pdf
Astraios Heldenkarte
(717.63 KiB) 1050-mal heruntergeladen

Astraios Heldentafel.pdf
Astraios Heldentafel
(2.77 MiB) 932-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1524
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Boggart » 3. Januar 2018, 16:08

Die Heldenkarte sieht ja echt cool aus!
Was mir allerdings auffällt: Beim Gigantismus ziehst du den Vergleich zum Bogenschützen. Würfelt er dann vom benachbarten Feld aus die würfel nacheinander oder trotzdem alle gemeinsam?
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Aneas » 3. Januar 2018, 20:48

Hallo Gilda,

vielen Dank erstmal fürs Hochladen!

Hallo lieber Boggart,

zunächst einmal vielen Dank für das Interesse an meinem ersten Helden und das Lob für die Heldenkarte! Ausserdem auch vielen Dank für deine Frage: Ich habe versucht den Wortlaut der Texte möglichst originalgetreu und passend zu den original Heldentafeln zu halten. z.B bei Bragor/Rhega ist der genaue Wortlaut auch: "kann eine Kreatur auf dem benachbarten Feld angreifen (siehe Bogenschütze)"
damit ist nacheinander würfeln gemeint.

liebe Grüße Aneas
Benutzeravatar
Aneas
 
Beiträge: 0
Registriert: 24. Dezember 2017, 14:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Boggart » 4. Januar 2018, 06:38

Hallo Aneas,

die Neuen Helden haben bei ir noch nicht Einzug gehalten, daher kannte ich den Wortlaut noch nicht. Danke für die Aufklärung!
Ich dachte, da Astraios seine große Reichweite nicht wegen einer Fernkampfwaffe sondern wegen seiner Größe hat, könnte es hier anders sein ;)
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Aneas » 4. Januar 2018, 14:51

hehe ja, aber wäre an sich auch mal eine nette Idee als Heldenfähigkeit für andere Helden.. mit allen Würfeln würfeln
Benutzeravatar
Aneas
 
Beiträge: 0
Registriert: 24. Dezember 2017, 14:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon der Hunne » 5. Januar 2018, 19:11

Also ich finde den Titanen etwas zu überpowert. Er hat gar keine richtig schlimmen Schwächen. Vielleicht sollte er nur so viele Würfel wie der Krieger habe (2,3,3,4)
Aber ansonsten gute Arbeit :D :D :D
Benutzeravatar
der Hunne
 
Beiträge: 1
Registriert: 5. Januar 2018, 18:24
Wohnort: Immer imKriegslager : D

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Aneas » 5. Januar 2018, 23:54

[quote="der Hunne"]Also ich finde den Titanen etwas zu überpowert. Er hat gar keine richtig schlimmen Schwächen. Vielleicht sollte er nur so viele Würfel wie der Krieger habe (2,3,3,4)
Aber ansonsten gute Arbeit :D :D :D[/quote]

Hallo lieber Hunne,
der Held kann keine grossen Gegenstände benutzen und eig auch die meisten kleinen nicht. Das ist schon ein sehr grosser Nachteil den man nicht unterschätzen sollte :-)
Liebe Grüße Aneas
Benutzeravatar
Aneas
 
Beiträge: 0
Registriert: 24. Dezember 2017, 14:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Susu80 » 6. Januar 2018, 16:26

Hallo Aneas,

Großes Lob zu dem Helden. Ich finde es ist bisher die beste Version vom unbekannten Krieger zumal aber alle Helden hier im Forum echt ganz große Klasse sind !!!

Ich habe den Held gestern bei Legende 3 getestet und finde den Held recht stark aber nicht zu stark. Ich finde vorallem dass die Fähigkeiten echt gut auf die Heldenfigur passen und das Gesamtbild echt authentisch wirkt.
Wir haben bereits alle 3 Teile durch und nun wieder von Vorn angefangen mit einigen Mini-Erweiterung (Ruf der Skrale , Gorhäuptling usw. )
Wir spielen immer zu 3. mein Mann und meine Meine beste Freundin und ich. Ich habe gesehen du bist auch aus Stuttgart und uns fehlt immer ein 4. Person.
Wir spielen fast jeden Freitag Abend wenn du mal Interesse hast schreib mir doch eine PM.

Liebe Grüße aus Stuttgart von Susanne S.
Susu80
 
Beiträge: 0
Registriert: 6. Januar 2018, 16:14
Wohnort: Stuttgart

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Koraph » 6. Januar 2018, 21:51

Hallo Susu80,

ich möchte hier nur darauf hinweisen, dass diese Funktion im Forum gesperrt ist.
Persönliche Nachrichten sind nur über "Mjölnirpost" (viewtopic.php?f=11&t=2574) möglich.

LG, Koraph
Benutzeravatar
Koraph
 
Beiträge: 297
Registriert: 5. Januar 2016, 16:38
Wohnort: Stunde 4 der Legendenleiste, falls Kirr mitspielt

Re: Fan-Held: Astraios, der letzte Titan

Beitragvon Susu80 » 7. Januar 2018, 13:03

ooohhhhh ok :(

Danke für den Hinweis Koraph
mein mann sagte mir dass pms möglich sind.
ich werde das bei gelegenheit dann mal mit dem "Mjölnirpost" testen danke und einen schönen Sonntag noch :)

liebe Grüße
Susanne
Susu80
 
Beiträge: 0
Registriert: 6. Januar 2018, 16:14
Wohnort: Stuttgart

Nächste