Zurück zur Taverne

Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Beitragvon Gilda » 23. November 2017, 11:31

Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende
Rang: 21
Farbe: Blau (ersetzt Thorn / Mairen)

Fan-Helden-Erfinder: WurstPelle

Info:
Lupedros / Lupedras größte Stärke ist genau wie bei Thorn / Mairen schon allein die Zahl ihrer Würfel zusammen mit einem Helm. Allerdings haben die Reisenden eine komplett andere Spezialfähigkeit, die sich besonders auszahlt, wenn man viele Felder auf einmal laufen muss.
Druck: Beim Drucken einfach die Seitengröße nicht anpassen lassen / keine zusätzlichen Seitenränder hinzufügen, dann sollte das Tableau genau die richtige Größe haben. Danach sollte es möglich sein, beide Seiten auf je eine Seite einer A4 Pappe zu kleben und das Ganze einmal auszuschneiden.
Weitere Helden: Beachte bitte auch die freche Schleichwerbung in der PDF zu den anderen 5 Helden, die ich erstellt habe.

Lupedro_Der_Fremde_Reisende.pdf
Lupedro, der Fremde Reisende
(630.48 KiB) 953-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1528
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Beitragvon Matze » 23. November 2017, 13:22

Schöne Idee,

aber warum sollte ich beim Brunnen leeren, einen halben Trinkschlauch anstatt der 3 WP nehmen.
Eine Überstunde kostet 2 WP, sodass ich beim Brunnen leeren immer noch 1 WP gut mache als beim halben Trinkschlauch.

Idee: Voller Trinkschlauch!
Matze
 
Beiträge: 82
Registriert: 28. Mai 2013, 13:25

Re: Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Beitragvon MarkusW » 25. November 2017, 12:56

also ich finde den Helden gut so, denn nehmen wir mal an, ich mache 4 Schritte zum Brunnen, davon ist ein Schritt frei, kostet mich also nur 3 Stunden auf der Tagesleiste. Ich nehme für den Brunnen ein halbvollen TS. in meinem nächsten Zug gehe ich 4 Schritte woanders hin, davon ist wieder einer frei. Dort treffe ich mich mit einem anderen Helden und gebe ihm den TS, damit der einen Schritt frei hat. Finde ich praktisch. WP kann man nicht so einfach weiter geben. Vielleicht muss ich auch 6 Schritte zurück legen um an einem Kampf teilzunehmen. Kostet regulär 5 Stunden (da eine frei ist). Jetzt kann ich bei der 5ten Stunde 1 ÜSt machen oder den TS abgeben um 3 ÜSt. Zeit für den Kampf zu haben. Der TS verschafft mir also einen Vorteil auf der Tagesleiste. 1 ganzer TS wäre bei dem Helden zu stark, da er ja sowieso schon einen Vorteil auf der Tagesleiste geltend machen kann.
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Beitragvon Xancis » 25. November 2017, 19:15

Stimme MarkusW da voll und ganz zu. Auch ohne den TS wäre der Held voll iO. Einen ganzen würde ihn zu stark machen.
Xancis
 
Beiträge: 358
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Fan-Held: Lupedro, der Fremde Reisende

Beitragvon WurstPelle » 25. Februar 2018, 11:16

[quote="Matze"]Schöne Idee,

aber warum sollte ich beim Brunnen leeren, einen halben Trinkschlauch anstatt der 3 WP nehmen.
Eine Überstunde kostet 2 WP, sodass ich beim Brunnen leeren immer noch 1 WP gut mache als beim halben Trinkschlauch.

Idee: Voller Trinkschlauch![/quote]

Die Hauptfähigkeit von Lupedro ist eigentlich der freie Schritt den er gehen darf. Die Fähigkeit mit dem Trinkschlauch füllen sollte nur ein nettes Extra sein. Manchmal sollte sie nützlich sein um WP in Form eines Trinkschlauchs die nächste Runde / für Verbündete "mitzunehmen", ansonsten sollte der Spieler sich gut überlegen ob er nicht doch lieber einfach die WP vom Brunnen direkt nimmt.
WurstPelle
 
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2013, 23:21