Zurück zur Taverne

Fan-Held: Getak, Runengolem

Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Gilda » 2. Dezember 2016, 10:02

Fan-Held: Getak – Runengolem aus der alten Zeit
Rang 67

Fan-Helden-Erfinder: Tobiwall

Story:
Überlieferungen zufolge gab es in der alten Zeit mächtige Zauberer,
die Golems zu Ihrem Schutz zum Leben erweckt haben. Getak stammt aus
dieser alten Zeit und wurde in einem verschollenen Schacht tief in
der Mine gefunden und zufällig von Minenarbeitern zu neuem Leben
erweckt. Er hat die Macht, die Kräfte der Runen für sich zu nutzen.
Eigenschaften:

- Getak hat keinen Willen, stattdessen Energie (EP). Er beginnt mit
vollen 15 Energiepunkten.
- Dort wo WP abgegeben werden, zahlt Getak EP (Kampfrunde,
Überstunden, Verluste im Kampf, Ereigniskarten)
- Er kann im Spiel keine neue Energie erlangen, weder durch Kämpfen
noch durch Brunnen
- Sinkt seine Energie auf 0 ist er Bewegungs- und Handlungsunfähig,
seine Gegenstände können von anderen Helden übernommen werden.
- Getak bekommt zufällig eine Rune, die er in Seinem Sockel
(Ablagefeld am Oberkörper) einsetzt. Es werden mindestens 2 weitere
Runen in den anderen Farben zufällig auf der Karte platziert
- Für 2 Energiepunkte darf er die Rune aus seinem Sockel mit einer
anderen gefundenen Rune tauschen, um den Effekt zu nutzen.

Die Runen verfügen über folgende Effekte:
o Rune des Giftes (grün): Im Kampf wird der Gegner vergiftet. Hat
Getak in der Kampfrunde mindestens so viele EP wie der Gegner, kommt
dieser aus dem Spiel. Der Erzähler wird nicht weiter gesetzt und es
gibt kein Gold für den Kampf
o Rune der Ausdauer (gelb): Zusätzliche Stunden pro Tag (max. 3)
kosten keine Energie
o Rune des Kampfes (blau): Getak darf einen zusätzlichen Würfel im
Kampf einsetzen und es werden gleiche Würfelwerte addiert (siehe Helm)

Getak_G.pdf
(7.05 MiB) 3185-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1524
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon 83nni » 9. April 2018, 17:37

Hallo Tobiwall ,
Bekommt Getak eigentlich einen schwarzen Würfel, wenn er drei verschiedene Runensteine hat?
LG 83nni
83nni
 
Beiträge: 0
Registriert: 3. April 2018, 17:09

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Boggart » 10. April 2018, 05:02

Hallo 83nni,

da er sie nicht, wie andere Helden, als kleine Gegenstände aufnimmt, weil er das nicht kann/darf, ist die Antwort meines Erachtens NEIN. Er kann die Runensteine nur für seine Sonderfähigkeit nutzen, die aber auch stark genug ist ;)
Eine Garantie darauf kann ich dir aber nicht geben...

Gruß
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon 83nni » 26. April 2018, 14:40

Darf er bei 5 oder 6 Spielern darf er dann Überstunden kostenlos machen (neutrale Zeitsteine)
83nni
 
Beiträge: 0
Registriert: 3. April 2018, 17:09

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Boggart » 26. April 2018, 17:59

Zwar habe ich noch nie mit 5 oder 6 Helden gespielt, doch fürchte ich dir auch hier ein NEIN als Antwort geben zu müssen:

[quote="Gilda"]
- Dort wo WP abgegeben werden, zahlt Getak EP (Kampfrunde,
Überstunden, Verluste im Kampf, Ereigniskarten)
[/quote]
Wenn ich es richtig im Kopf habe, zahlt auch bei den Neutralen Zeitsteinen der Held mit Willenspunkten, der die Überstunden macht. Macht Getak Überstunden, egal mit welchem Zeitstein, verliert er EP. Natürlich kann man gucken, dass Getak auschließlich die Zeitsteine so verwendet, dass er keine 8., 9. oder 10. Stunde nutzt. Auf diese Weise kann es sogar möglich sein, mehr als 10 Stunden an einem Tag zu nutzen, aber davon wäre keine als Überstunde zu sehen.
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Boggart » 26. April 2018, 18:05

Hab mir gerade nochmal die Auswirkungen der Runensteine durchgelesen. Deine Frage bezog sich bestimmt auf den Fall, dass er gerade den Gelben Runenstein aktiv hat. In dem Fall würde ich sagen, dass er auch mit den Neutralen Zeitsteinen maximal 3 Überstunden machen kann, ohne dafür EP zu verlieren.
In dem Fall natürlich sehr praktisch, da das 3 kostenlose Stunden für die ganze Heldengruppe bedeutet, aber man muss natürlich aufpassen, dass es wirklich nur 3 sind.
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Kennson » 29. Oktober 2018, 14:20

Hi!

Ich möchte Getak und einige andere Helden "nachbasteln" und zu Weihnachten verschenken. Ich habe nur das Problem, dass es für Getak in der PDF kein Bild für die Spielbrettfigur gibt. Ich glaube ich sehe im unteren Teil angedeutet eins aber nicht komplett. Gibt es irgendwo eine Spielfigur oder eine die ähnlich aussieht? Meine Photoshop Skills reichen gerade so aus einem menschlich-männlichen Charakter oberflächlich einen weiblichen zu verwandeln aber nicht dafür selber einen Getak zu zeichnen :)

Danke für die Hilfe, Phil
Kennson
 
Beiträge: 0
Registriert: 29. Oktober 2018, 08:05

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Boggart » 30. Oktober 2018, 06:10

Hallo Kennson!

Der "Unbekannte Krieger", der die Basis für Getak darstellt, ist mWn als Figur in "Die Reise in den Norden" enthalten und wurde daher nie auf die Heldentafel gepackt.
Aber das Forum ist ein Sammelsurium von Helfer! Such mal hier nach: viewtopic.php?f=11&t=1636
Vielleicht findest du da den "Unbekannten Krieger", und falls nicht, frage dort nach, ob ihn jemand einscannen und hochladen kann!
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Kennson » 30. Oktober 2018, 08:18

2 Klicks später hab ich ihn gefunden, dankeschön!
Kennson
 
Beiträge: 0
Registriert: 29. Oktober 2018, 08:05

Re: Fan-Held: Getak, Runengolem

Beitragvon Boggart » 30. Oktober 2018, 16:09

Immer wieder gern!
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 831
Registriert: 5. September 2017, 05:59