Zurück zur Taverne

Fan-Held: Bruder Joshua, Kriegermönch

Fan-Held: Bruder Joshua, Kriegermönch

Beitragvon Gilda » 27. Mai 2016, 06:33

Fan-Held: Bruder Joshua, Kriegermönch aus dem Geheimen Kloster

Rang:
36

Fan-Helden-Erfinder: Celpix

Story:
Es war bereits kurz vor Betriebsschluss in der Taverne zum Trunkenen Troll, nur noch einige wenige Stammgäste saßen im Schankraum, als noch ein weiterer Gast den Raum betrat. Seine Erscheinung war auffällig, denn er ward in orangene Kleider gehüllt, hatte einen kahl geschorenen Kopf und hielt einen langen Holzstab ohne jede Verzierung in seiner Rechten. Er bestellte nur etwas Brot und ein einfaches Getränk und setzte sich ein Stück von den restlichen Gästen alleine an einen Tisch. Ich fragte den Mann, der neben mir saß, ob er wisse, wer das sei. Dieser antwortete mit: „Wenn mich meine Augen nicht täuschen, ist das Joshua. Er ist ein Mönch, und er hat zeitweise den Helden beigestanden, die einst dieses schöne Land vor dem Drachen Tarok retteten.“
Meine Neugier war geweckt. Ich fragte weiter nach: „Die Mönche Andors tragen doch braune Kutten! Warum ist sein Gewand orange?“
„Er ist kein gewöhnlicher Mönch aus'm Rietland. Er kommt aus dem Geheimen Kloster hoch oben im Grauen Gebirge.“
„Von diesem Kloster vernahm ich noch keine Kunde.“
„Naja, es heißt eben nicht umsonst das "Geheime Kloster" – falls es überhaupt wirklich so heißt. Bis Joshua hierherkam, drangen nur Gerüchte bis nach Andor vor, Gerüchte von einem Kloster, dessen Mönche Kampfkünste beherrschten wie man sie hier noch nie gesehen hatte.“
„Und, stimmt das?“
„Ich war selbst nicht dabei, aber ich kenn einen, der kennt einen, dessen Bruder ist Joshua schon einmal begegnet, damals in den Tagen des Widerstands. Was er von den Fähigkeiten des Gottesmannes berichtet, ist… beachtlich. Er soll so schnell mit seinem Stab zuschlagen wie ein Wirbelsturm und so ausdauernd sein wie ein Ochse. Man könnte meinen, es sei Magie im Spiel.“
„Was man sich über Helden eben so erzählt.“
Plötzlich vernahm ich eine Stimme: „Dann bin ich für euch also ein Held?“ Der Kriegermönch war unbemerkt aufgestanden und stand nun direkt hinter mir. Sein Tonfall war leicht amüsiert. Ich wurde verlegen und bat sogleich um Entschuldigung.
Joshua winkte ab: „Ihr habt nichts unrechtes gesagt oder getan, guter Mann. Ihr tut in der Tat gut daran, nicht jeder Legende, die ein Trunkenbold erzählt – “ Er wandte sich an meinen Nebenmann „Verzeiht den Ausdruck, aber es ist offensichtlich, dass Ihr wohl nicht mehr ganz nüchtern seid – für bare Münze zu nehmen. Die Künste, die man in unserem Orden erlernt, mögen für das ungeschulte Auge wie Magie wirken, doch ich versichere Euch: Wir Mönche sind gewöhnliche Menschen wie jeder andere in diesem Raum, und zur Erlangung unserer Fähigkeiten ist keine Magie notwenig, wohl aber Disziplin und ein wacher, offener Geist.“



Info:

Durch seine jahrelang trainierte Kondition muss Bruder Joshua für Überstunden keine Willenspunkte bezahlen, sofern diese zum Kampf verwendet werden.

Joshua ersetzt den Krieger und verwendet dessen Material.

BruderJoshua.pdf
(229.31 KiB) 1829-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1524
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Bruder Joshua, Kriegermönch

Beitragvon AndorDauerZocker » 27. Mai 2016, 19:36

Netter Held, sehr gut ausbalanciert! Großes Lob :lol:
AndorDauerZocker
 
Beiträge: 20
Registriert: 12. Januar 2016, 17:19
Wohnort: In der Taverne. Gästezimmer :)

Re: Fan-Held: Bruder Joshua, Kriegermönch

Beitragvon Celpix » 13. Juni 2016, 17:43

Danke
Benutzeravatar
Celpix
 
Beiträge: 3
Registriert: 7. Mai 2016, 16:37