Zurück zur Taverne

Fan-Held: Nagash

Fan-Held: Nagash

Beitragvon Gilda » 23. April 2015, 11:06

Fan-Held: Nagash, der Nekromant
Rang 2

Fan-Helden-Erfinder: Marius

Andor Totenbeschwörer.pdf
(2.91 MiB) 1795-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1468
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Nagash

Beitragvon MarkusW » 23. April 2015, 13:26

moin Marius,
dein Held hat eine interessante Sonderfunktion. Gab es hier irgendwo nicht noch jemanden mit einer Nekromantenidee?
Ein paar Fragen bleiben mir aber:
Angenommen ich habe zwei SP und 14 WP, bekämpfe mit einem Bogen an einem Tag zwei Gors und 1 Troll und erwecke alle 3 zum, ähm, Leben auf meiner Heldentafel...(natürlich werfe ich keine Einser!!!).
Dann kann ich maximal +4SP und einen zusätzlichen Würfel bekommen.
Diesen zusätzlichen Würfel werfe ich am besten separat, damit ich weiß, welchen Wert ich zu meinem aktuellen Kampfwert zu addieren darf. Ich kann also in dieser Konstellation maximal einen Kampfwert von 6 SP + 12 Würfelwert, also 18 erreichen.
Mir ist aber nicht ganz klar, wie ich das Ganze jetzt markiere. Wahrscheinlich habe ich ja jetzt 1 Sternchen auf Stunde 1, 1 auf Stunde 2 und meinetwegen für den Troll 1 Sternchen auf Stunde 4, gut ich kann auch alternativ einfach 2 Gors und 1 Troll an die entsprechende Stunde legen, falls ich den über hab. Jetzt treibe ich es auf die Spitze und erlege noch einen Skral auf Stunde 7. Kann ich diesen Skral dann gegen den ersten Gor tauschen, oder ist mein Potential bis zur nächsten 1. Stunde erschöpft?
Ist sehr theoretisch ich weiß, interessiert mich aber :)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Fan-Held: Nagash

Beitragvon Caleb » 23. April 2015, 14:30

Hallo Markus,

also in deinem Beispiel hast du 4 SP (für die 2 Gors) und je nach Würfelwurf 1-6 weitere SP (für den Troll). D.h. mind. hast du zusätzlich 5 Stärke und maximal 10. Im Kampf kommen dazu dann ja wie gehabt deine SP von der Heldentafel sowie der höchste Wert deiner zwei normalen Heldenwürfel. Wie du jetzt auf die 6 SP+ 12 kamst ist mir nicht ganz klar, falls da jetzt noch Fragen bestehen müsstest du das nochmal für mich aufbröseln :-D

Du kannst an einem Tag soviele Monster auferstehen lassen wie du willst. Hauptsache ist, die Regel der maximalen Kapazität (2 Gors + 1 Troll/Wardrak) bleibt bestehen. D.h. du kannst Skrale/Gors gegeneinander tauschen und somit eventuell die Zeit deiner zusätzlichen Stärkepunkte verlängern (man könnte es aber auch so sehen, dass du Zeit verschwendest, weil sieben Stunden stehen dir ja immer zur Verfügung). Bei einem Tausch von Warkdrak/Troll wird halt auch der Würfelwurf für die SP neu gewürfelt, damit kann man dann halt ein schlechtes Ergebnis ersetzen. Die ersetzten Monster kommen anschließend wie gehabt auf Feld 80. Das Sternplättchen wird dann auf die Stunde des neuen Monster gelegt.
Caleb
 
Beiträge: 0
Registriert: 7. April 2015, 17:18

Re: Fan-Held: Nagash

Beitragvon MarkusW » 23. April 2015, 16:51

Hallo Caleb,

achso, ich hab das so verstanden, dass der Extrawürfel für Troll/Wardrak jede Kampfrunde neu geworfen wird, weil du schreibst, dass er zum Kampfwert addiert wird.
In meinem Beispiel hatte ich bereits 2 SP, weil das in der Regel die Start-SP sind.
Also Eigene 2 SP+2x2 SP von den Gors+(hoffentlich) 6 SP durch den Troll und dann kann ich ja noch Würfeln und wenn ich dann noch eine 6 habe kommt man auf meine maximalen 18 KAMPFWERT. Die Möglichkeit Helm lass ich jetzt mal weg.
So war das gemeint. ;)
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis