Zurück zur Taverne

Fan-Held: Brogg

Fan-Held: Brogg

Beitragvon Gilda » 12. Mai 2020, 09:01

Fan-Helden-Erfinder: Brandur123

Rang: 71

Informationen
Anders als Kram stammt Brogg nicht aus den Tiefmienen. Im Gegenteil: Seine Abstammung entstammt einer der wohlhabendsten Familien der Schildzwerge. So lernte er unter besten Voraussetzungen den Kampf mit Schwert und Schild. Geschickt führte er einen Streich nach dem Anderen. Kaum ein Gegner war seinen Hieben gewachsen. Doch im Vergleich zu seinen Künsten mit dem Schwert, brachte er die Handhabung seines Schildes zur Perfektion. Man sagt, noch nie habe eine Waffe seinen Schild durchschlagen, geschweige denn seinen Körper getroffen.

Bildschirmfoto 2020-05-12 um 10.50.08.png

Als er von den Taten der Helden hörte, dürstete es ihn nach Ruhm und großen Taten. So verließ Brogg die Mine der Schildzwerge, um den Andori beizustehen. Jedoch ging es ihm weniger um das Wohl der Andori, als um seinen eigenen Ruhm und Stolz. Darum begleitete er die Helden auch nicht auf den gefahrvollen Weg über das Graue Gebirge, Richtung Krahd. In Zahlreichen Schlachten hatte er oft genug seine Geschicklichkeit unter Beweis gestellt. Während die Helden so mach großes Abenteuer bestritten, kehrte Brogg müde des Kampfes und überhäuft mit Ruhm zurück nach Cavern, um ein Leben in Protz und Prunk zu bestreiten.
Dennoch ebnete er mit seiner Kampfkunst den Helden von Andor den Weg nach Krahd.

Anmerkungen
Von Brogg wurde auf der "Die Legenden von Andor- Facebookseite" ein Bild gezeit, jedoch wurde der Held nie als Blankoheld veröffentlicht.
Ich habe mit meinen begrenzten technischen Fähigkeiten aus dem Bild einen Fan-Helden gebastelt.
Er ist mehrfach getestet und ziemlich ausgewogen.
Dazu habe ich mir einen Hintergrundtext ausgedacht.

Viel Spaß beim Spielen,
Brandur123


Brogg.pdf
(470.54 KiB) 44-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1571
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brandur123 » 12. Mai 2020, 10:21

Dankeschön fürs Hochladen!

Allen anderen wünsche ich ganz, ganz viel Spaß beim Spielen.
Brandur123
 
Beiträge: 58
Registriert: 27. Dezember 2018, 15:50
Wohnort: Rietburg

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brogg » 12. Mai 2020, 11:42

Hallo Brandur 123,

der Held hört sich nicht schlecht an. ;)
Nur leider ist die Graphik nicht so schön, vielleicht könnte da jemand etwas ändern :roll: .
Eine Frage hab ich noch: Kann Brogg einen Helm tragen? (es ist zwar kein Ablagefeld vorhanden, aber ich geh mal davon aus.)

LG Brogg :lol:
Benutzeravatar
Brogg
 
Beiträge: 52
Registriert: 6. Februar 2020, 18:59
Wohnort: Drachenberg (westlich vom grauen Gebirge)

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brandur123 » 12. Mai 2020, 11:56

Hallo Brogg

Einen Helm kann er natürlich auch tragen.
Brandur123
 
Beiträge: 58
Registriert: 27. Dezember 2018, 15:50
Wohnort: Rietburg

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Troll » 12. Mai 2020, 11:59

Mit Rang 71 wird es ja viele Legenden geben, wo er direkt auf 71 startet. Gehe ich richtig in der Annahme, dass er dann KEINEN halben Schild bekommt, weil er Feld 71 ja nicht BETRETEN hat?
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2036
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brandur123 » 12. Mai 2020, 13:38

Hallo Troll!

Das stimmt. Er kann ein Feld laufen und dann mit noch einer Stunde zurück auf Feld 71 laufen. Dann bekommt er den angeschlagenen Schild. Sonst nicht.
Brandur123
 
Beiträge: 58
Registriert: 27. Dezember 2018, 15:50
Wohnort: Rietburg

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Limette » 20. Mai 2020, 14:23

Cooler held. hast du den gezeichnet ?
Limette
 
Beiträge: 99
Registriert: 12. Mai 2020, 12:53

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brandur123 » 20. Mai 2020, 15:41

Hallo Limette!

Der Held würde vom Meister (Michael Menzel) persönlich entworfen. Brogg, so hat er ihn auch genannt, sollte ein Blankoheld werden. Da er aber die Abstimmung, wer der neue Held sein soll gegen Naraven und Juna verlor, Fans er nie seine Umsetzung. Da dachte ich mir, ich mach dies. So entstand er. Also nein, ich habe ihn nicht gezeichnet.
Liebe Grüße vom König.
Brandur123
 
Beiträge: 58
Registriert: 27. Dezember 2018, 15:50
Wohnort: Rietburg

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Limette » 21. Mai 2020, 05:41

Okey
Limette
 
Beiträge: 99
Registriert: 12. Mai 2020, 12:53

Re: Fan-Held: Brogg

Beitragvon Brandur123 » 22. Mai 2020, 15:33

Gerne

Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung
Brandur123
 
Beiträge: 58
Registriert: 27. Dezember 2018, 15:50
Wohnort: Rietburg