Zurück zur Taverne

WiP-die Mine-eine Gegenstandserweiterung

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Speerkämpfer » 31. Oktober 2014, 13:13

Also, so ist diese Lautenidee besser als meine. Aber ich denke wirklich, die sollte man am Baum der Lieder anbieten (Da können wir hier ja gleich weitermachen)
Damians Idee vom Säbel finde ich etwas zu stark, da brauchen wir noch was (meiner Meinung nach; Ihr dürft mich gerne vom Gegenteil überzeugen)
Wenn euch die Idee mit der Mine gefällt, können wir danach ja gleich mit dem Baum der Lieder anfangen, da gibts dann Laute, Rinde vom Baum der Lieder, Fernglas, Adler...

Und bevor ichs vergesse: Die nächste Runde Ziegenmilch geht auf mich (Met geht auch)
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Pahl der Wanderer » 31. Oktober 2014, 14:54

Gut ich fasse dann mal zusammen:

Laute: Ein Spieler, welcher nicht am Kampf beteiligt ist, kann bei einer Kampfrunde "Beistand" leisten, in dem er "die Laute spielt". Während der Kampfrunde werden dann die Stärkepunkte des Spielers mit der Laute auf den Kampfwert zusätzlich draufdraufgerechnet, allerdings werden dann für jedes Feld das zwischen Lautespieler und der Kreatur liegt, wieder ein Stärkepunkt abgezogen. Der Spieler mit der Laute verliert natürlich keine Willenspunkte, sollte die Kampfrunde schlecht ausgehen. Die Laute wäre dann nur zweimal ensätzbar. @Jim: Die Variante mit dem Stärkepunkte-Abzug-Pro-Feld erscheint mir igendwie am sinnvolsten, da man die Laute, dann für jedes Feld, was zwischen den Spielern liegt schlechter hören könnte.
Schwert: Sollten das Würfelergebins eines Spielers mit Schwert(der zusätzlichen Waffe) exakt sieben ergeben, können die Würfel zusammen gerechnet werden. Außerdem können Fernkämpfer mit Schwert auch alle Würfel gleichzeitig würfeln. Im Fernkampf lässt sich das Schwert jedoch nicht anwenden.
Säbel: ???
Messer: Mit einem Messer kann man einmal am Tag eine Kreatur auf einem benachtbartem oder eigenem Feld "abwerfen". Der Spieler würfelt dann mit einem Heldenwürfel und zieht die Zahl von den Willenspunkten der Kreatur ab. Daruafhhin wird das Messer auf die andere Seite gedreht. Sollte die Kreatur sofort sterben wird sie nicht auf Feld 80 gestellt. An dieser Stelle würde ich das abwandeln: Wenn man mehrere Messer in einem Spiel machen will hat es irgendwie keinen Sinn die Willenspunkte zu makieren also würde ich sagen, dass diie Kreatur die Willenspunkte nur verliert, wenn sie sofort stirbt oder wenn man sofort einen Kampf anfängt (natürlich nur wenn man Fernkämpfer ist oder auf dem selbem Feld steht). Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Messer noch zu stark ist, deshalb würde ich noch eine Art Risiko darstellen, dass wenn man eine 1 Würfelt selber drei Willenspunkte verliert, sozu sagen sich in die Hand gestochen hat. ;)
Hammer: Einmal am Tag darf der Spieler in einer Kampfrunde den Hammer einsätzen. Setzt er den Hammer ein, "erschüttert" der Hammer den Gegener, so dass er in der darauffolgenden Kampfrunde nur die niedrigste Augenzahl nutzten kann.
Axt: ???
Doppelaxt: Einmal am Tag darf der Spieler im Kampf, wenn er Willenspunkte verliert, sich dafür entscheiden die doppelte Anzahl zu Verlieren, der Gegner jedoch verliert auch die einfache anzahl an Willenspunkten, die der Spieler verloren hätte. (das wäre beim Krieger besonders vom Vorteil).

Vorschläge, Anmerkungen?

Schönen Tag noch,
fussssohle.

PS: @Jim, der Comic ist echt gut geworden! Ich musste sehr lachen. :lol:
Benutzeravatar
Pahl der Wanderer
 
Beiträge: 620
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Speerkämpfer » 31. Oktober 2014, 15:09

Für das Schwert gilt: Sollten die Würfel eines Spielers so addiert werden können, dass es eine 7 ergibt, werden diese so addiert, dies auch zusätzlich zum Helm.
Deine Idee zum Messer ist gut, ich habe aber vor, von jeder Waffe nur eine ins Spiel zu bringen (schont die Hände und die Variablität).
Axt hatten wir, dass man eine beliebige Anzahl Würfel wieder werfen darf, aber da würde ich wirklich noch dran feilen.
Die Laute wird am Baum der Lieder angeboten (nicht dass irgendwelche Missverständnisse entstehen)
Und wieso hast du nichts genommen :?:
:arrow: Hey Gilda, erinner ihn mal, auf wen die letzte Runde ging ;)
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Pahl der Wanderer » 31. Oktober 2014, 15:22

Ach ja, ich hatte deinen letzten Beitrag überlesen. Also Gilda, einmal Met (sehr groß) für mich, ich muss es ja nicht bezahlen. :D

Ich habe die Idee mit dem Schwert mal aufgenommen. Das mit dem Baum der Lieder können wir ja mal gucken.
Was haltet ihr von der Idee, dass Fernkämpfer im Nahkampf mit dem Schwert auch alle Würfel gleichzeitig würfeln können? Mir scheint das irgendwie regeltechnisch schwer, da es sehr stark seien könnte, Sinn würde es aber machen. Man könnte ja natürlich auch noch argumentieren, dass Fernkämpfeer im Umgang mit dem Schwert sehr unbegabt sind und es deswegen nicht nutzen können.
Benutzeravatar
Pahl der Wanderer
 
Beiträge: 620
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Speerkämpfer » 31. Oktober 2014, 15:59

Die Idee damit, dass Fernkämpfer nicht gut im Schwertkampf sind, sollten wir übernehmen, finde ich.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Speerkämpfer » 31. Oktober 2014, 16:01

Ach ja, verwenden schreibt man mit e also nicht verwänden sondern verwenden.

Ich schreibs nur, weil du es öfters geschrieben hast. Und wenn du Schüler bist, dann rettet dir das vielleicht Punkte in der Arbeit. ;)
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Pahl der Wanderer » 31. Oktober 2014, 16:11

Ok, aber bitte wo habe ich das Wort verwenden überhaubt verwendet? :) Ich wollte es gerade korigieren, konnte es aber nicht finden. Kannst du mir nochmmal den Threat schicken? Der Fehler hätte mir gut passieren können. ;)
Benutzeravatar
Pahl der Wanderer
 
Beiträge: 620
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Speerkämpfer » 31. Oktober 2014, 17:11

Oh, es war anwänden ;)
Hier:
fussssohle hat geschrieben:Schwert: Im Fernkampf lässt sich das Schwert jedoch nicht anwänden.
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Fennah » 31. Oktober 2014, 17:32

Super Idee mit der Erweiterung :!:
Bin gespannt, wie die neuen Gegenstände das Spiel verändern werden...
Und ob man bei so vielen Sachen noch den Überblick behält ;)

Also Daumen hoch, macht weiter so!
Fennah
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Oktober 2014, 20:31

Re: Suche Hilfe für Andor Ergänzung

Beitragvon Horus68 » 31. Oktober 2014, 17:36

Fennah hat geschrieben:Super Idee mit der Erweiterung :!:
Bin gespannt, wie die neuen Gegenstände das Spiel verändern werden...
Und ob man bei so vielen Sachen noch den Überblick behält ;)

Also Daumen hoch, macht weiter so!


Ich brauch dann bald ne extra Kiste für die ganzen Fanerweiterunge, Fan Minierweieterungen etc.... puh nun nen Riesentisch. Aber vor allem Zeit
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

VorherigeNächste