Zurück zur Taverne

LaTeX-Vorlage für Andor

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon Dwain Zwerg » 21. Juli 2023, 08:12

Hallo UhrMensch,
danke für deine tolle Vorlage … und ich habe auch gleich den ersten „Bug“ gefunden: In „Beispiel.tex“ rufst du „andor_logo.jpg“ auf. In deinem Bilderordner befindet sich allerdings nur „andor-logo.jpg“. Zwei mögliche Fehlerbehebungen: Richtigen Titel in „Beispiel.tex“ eintragen oder Datei im Bilderordner umbenennen.
VG und danke für deine tolle Vorlage,
Dwain
Benutzeravatar
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 971
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon UhrMensch » 21. Juli 2023, 18:38

Dwain Zwerg hat geschrieben:und ich habe auch gleich den ersten „Bug“ gefunden: In „Beispiel.tex“ rufst du „andor_logo.jpg“ auf. In deinem Bilderordner befindet sich allerdings nur „andor-logo.jpg“.

Ah, ein dummer Fehler von mir. :oops: (Ich habe bei mir zwei Bilder-Ordner, einen zum Bearbeiten und einen für die finalen Bilder.) Ich habe es korrigiert.
UhrMensch
 
Beiträge: 219
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon Butterbrotbär » 24. Juli 2023, 07:53

Jippie, die Vorlage ist hier! Habe mal nur in den Dateien herumgeschnuppert statt sie selbst ausprobiert, bin aber bereits beeindruckt. Sogar eine kleine amüsante Beispiel-Legende gibt es! ;)
Und freut mich auch sehr, dass meine Spielplan-Bilder aus dem Wiki aushelfen konnten. :D
Ich verlinke mal alles in der großen Tavernenübersicht.
LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon TroII » 14. August 2023, 18:12

Ich wollte die Vorlage auch mal ausprobieren. (Meine eigene Bild/Powerpoint-Vorlage ist wirklich nicht doll. Und Boggarts GIMP-Vorlage ist super, aber aus den fertigen Bildern eine Legende machen klappt nicht, da brauche ich immer externe Unterstützung.)

Aber ich fürchte, in Schritt 5 der Installationsanleitung kommt bei mir keine fertige Beispiellegende heraus, sondern nur an die 100 Fehlermeldungen.

TexStudio quengelt auch vor dem Kompilieren schon herum, weil es angeblich die neuen Befehle wie z.B. \legendsummary nicht erkennt.

andorlegend.cwl habe ich aber wie gewünscht in den entsprechenden Ordner kopiert...

Wenn es dir bei der Problembehandlung hilft: Soweit ich das sehe wird auch jeder Unterstrich "_" in irgendwelchen Datei- und Variablennamen als unzulässiger Befehl in einer Nicht-Mathe-Umgebung angesehen. Und Befehle wie \bool_new oder \int_new kennt es auch nicht.
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon UhrMensch » 15. August 2023, 20:25

Hallo Troll,

ok, ich vermue, dass da irgendwelche Voraussetzungen bei deiner LaTeX-Installation fehlen oder Einstellungen falsch sind. Daher:
1. Die .cls-Datei und der Ordner andorlegend müssen natürlich im demselben Ordner liegen wie die Legende.
2. Hast du eine halbwegs aktuelle LaTeX-Installation (d. h. innerhalb der letzten 2 Jahre aktualisiert)? Wenn nicht, installiere da alle Updates. Wenn du MikTeX benutzt, kannst du die "MikTeX Console" öffnen und dort unter "Updates" nach Updates suchen.
3. Schau mal, ob es Fehlermeldungen gibt, dass bestimmte Pakete fehlen. (Diese Meldungen müssten ganz am Anfang kommen.) Bei MikTeX kannst du in der MikTeX Console einstellen, dass fehlende Pakete automatisch installiert werden, oder sie unter "Pakete"/"Packages" manuell installieren.
(Bei TeXLive funktioniert das anders, aber damit kenne ich mich nicht gut aus.)
4. Schau mal, ob das Dokument wirklich mit LuaLaTeX kompiliert wird. (Unten links in TexStudio bei "Meldungen" soll stehen: "Prozess gestartet: lualatex.exe ...") Eigentlich soll das automatisch passieren, sofern du in der Beispieldatei die ersten beiden Zeilen nicht geändert hast.
Sonst kannst du das bei TeXStudio in den Optionen unter Erzeugen -> Standardcompiler auswählen. (Das wäre aber suboptimal, weil das dann für alle deine LaTeX-Dokumente gilt.)

Wenn das nicht funktioniert, kannst du mir bitte die .log-Datei zur Legende (wird automatisch im Ordner der Legende erstellt) per E-Mail schicken oder sie hier hochladen? Dann kann ich die Fehlermeldungen dort untersuchen. Wenn die Dateiendung nicht akzeptiert wird, ändere sie einfach.
(Du müsstest meine E-Mail-Adresse schon haben, wenn ich mich richtig erinnere. Sonst schreibe ich dich gerne per Falkenpost an, aber erst am Donnerstag oder Freitag, weil ich gerade unterwegs bin. Schick mir die E-Mail gerne mehrmals, weil ich schon das Problem hatte, dass E-Mails an diese Adresse nicht angekommen sind. Oder hänge die Datei einfach hier an deinen Beitrag an.)

Das Problem mit der .cwl-Datei (d. h. dass TexStudio die Befehle als unbekannt markiert) ist unabhängig davon und betrifft nur die Anzeige in TeXStudio.
Wenn du die .cwl-Datei in den Ordner kopiert hast, musst du TeXStudio neu starten, damit es sie erkennt. Wenn es dann noch nicht funktioniert, ist das komisch (ich kann es mir nur so erklären, dass die Datei im falschen Ordner liegt). Dass _ dann als falsch markiert werden, ist logisch, weil TeXStudio ohne diese Datei nicht weiß, dass das Dateinamen sind, und sie daher als normalen Text behandelt. Dass es die Befehle wie \int_new oder \bool_new markiert, ist normal. Das ist bei mir auch so, aber die sind ja nur für die "interne" Benutzung bestimmt und kommen nicht in der eigentlichen Legende vor.
UhrMensch
 
Beiträge: 219
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon TroII » 16. August 2023, 22:30

Der Fehler ist gefunden! In die Meldungen gucken hat geholfen. Lualatex war nicht das Problem, aber aufschlussreich war es nichtsdestotrotz.

Ich hatte LaTeX extra geupdatet, damit auch wirklich alles funktioniert, und dabei nur im User- aber nicht im Admin-Mode die Updates heruntergeladen. :oops:
Die laden jetzt also, und heute oder morgen melde ich mich nochmal und berichte, ob es jetzt funktioniert. :D
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon TroII » 17. August 2023, 22:22

Ich kann bestätigen: Funktioniert! :D

Dann schaue ich mal, wie ich damit zurechtkomme. :)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon TroII » 26. Oktober 2023, 11:06

Die erste (?) Legende, die mit der LaTeX-Vorlage erstellt wurde, ist jetzt online:
viewtopic.php?f=25&t=9533

Ich bin wirklich überzeugt, die werde ich in Zukunft auch weiterhin verwenden. Nochmal riesigen Dank, UhrMensch!

Die Verlinkungen im Laptop-Modus scheinen manchmal noch Probleme zu machen - wenn ich sie am Handy öffne, muss also nichts heißen... Da du einen Tablet-Modus erstellt hast, gehe ich davon aus, dass du ein Tablet besitzt, insofern kannst du ja selbst ausprobieren, ob es damit funktioniert wie es sollte.

Gruß, TroII
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon UhrMensch » 2. November 2023, 21:37

Hallo Troll,

du hast Recht, einige (viele :?) Links funktionieren im Tabletmodus nicht. Spontan weiß ich nicht, woran das liegt, aber ich schaue mir das an. Ich habe gerade sehr wenig Zeit und das wird noch mindestens den ganzen November so bleiben, daher weiß ich nicht, wann ich dazu komme.
Ich besitze tatsächlich kein Tablet und habe mir dafür auch keins geliehen. :D Ich habe nur überlegt, was für Funktionen praktisch wären, und das dann immer nur am PC getestet. Aber die Links müssen auf allen Geräten gleich funktionieren und auf meinem PC funktionieren die Links im Tabletmodus auch nicht richtig. Also ist es definitiv ein Fehler in der Vorlage.

Das "Problem" mit dem Wort grey aus dem anderen Thread habe ich schon gefunden und das lässt sich schnell beheben.

Viele Grüße
UhrMensch
UhrMensch
 
Beiträge: 219
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: LaTeX-Vorlage für Andor

Beitragvon TroII » 2. November 2023, 21:45

Noch eine Frage: Angenommen ich möchte zwei verschiedene Bilder in die beiden Rauten in den Ecken packen, was muss ich in der Vorlage ändern, möglichst ohne alles zu zerschießen? ;)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4877
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

VorherigeNächste

cron