Zurück zur Taverne

Paldor (Entwicklung)

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon mivo » 17. September 2023, 19:08

Oder man kann halt nur einen Trank pro Legende klauen (der Trank wird am Anfang der Legende auf das Feld mit Rakes Hütte gelegt).

Wenn auch die Kobolde Tränke als Belohnung liefern, wäre es vielleicht sinnvoll, wenn die Kobolde auch kämpfen, als wenn sie einen Trank hätten.

Bsp. 1: Der Trank kann einen Würfelwert verdoppeln. Dann verdoppeln auch Kobolde im Kampf einen Würfelwert.

Bsp. 2: Der Trank verleiht einem Helden einen schwarzen Würfel. Dann würfeln auch Kobolde mit einem schwarzen Würfel.

Dass man pro Kobold aber nur 1/2 Trank bekommt, finde ich gut. Sonst hat man am Ende zu viele Tränke.
mivo
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. April 2023, 13:23

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon loro » 18. September 2023, 12:25

Dann nehme ich das Bild des Kobolde herrunter und ändere die Fähigkeit etwas zm :).
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon Kamuna » 20. September 2023, 13:19

loro hat geschrieben:Hier die Ausrüstungstafel.

Die Mechanik der Tränke finde ich cool. Ich weiß nicht genau welche Helden man spielen kann, aber wenn man mit Eara spielt, kann man den roten Würfel drehen? Dann wäre ich noch dafür das es noch eine dritte Möglichkeit gibt zb. Einer von Rakes Kobolden hatte den Helden entdeckt, Rakes selbst war aber nicht zu finden. Wenn er wollte konnte er fliehen, sonst müsste er sich dem Kobold stellen.
Der Held hat die Möglichkeit sich dem Kobold zu stellen, dann wird ein Kobold auf das Feld gestellt und die erste Kampfrunde beginnt, ansonsten passiert nichts.
Ich bin auch dafür das jeder Versuch den Trank zu stehlen, eine Stunde dauert, sonst kann man mit etwas Würfelglück viel von Rakes Trank erbeuten.

LG Kamuna
Benutzeravatar
Kamuna
 
Beiträge: 228
Registriert: 7. Juni 2023, 05:08
Wohnort: Ehemals Hadria, jetzt ein Haus in der Nähe der Rietburg

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon Liphardus773 » 20. September 2023, 13:21

Super Idee!
Liphardus773
 
Beiträge: 72
Registriert: 13. Juli 2023, 07:26

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon mivo » 20. September 2023, 14:37

Ich fasse noch mal die Regeln für den Trank zusammen, die m. E. im Sinne aller vorherigen Beiträge sind:
- Man bekommt einen halbvollen Trank, wenn man einen Kobold besiegt.
- Man bekommt einen vollen Trank, wenn man ihn erfolgreich in Rakes Hütte stiehlt.
- Ein Stehlversuch kostet immer 1 Stunde. Es gibt 3 gleichwahrscheinliche Ausgänge des Versuchs: 1. Der Held bekommt einen vollen Trank; 2. Ein Kobold wird auf das Feld gestellt und der Held muss mindestens 1 Runde kämpfen; 3. Der Held verliert 4 Willenspunkte.
- Der Trank ist 2x einsetzbar. Er kann vor einer Kampfrunde eingesetzt werden und ersetzt einen Heldenwürfel durch einen schwarzen Würfel. (Dazu passend würfeln Kobolde immer mit einem schwarzen Würfel.)
mivo
 
Beiträge: 36
Registriert: 6. April 2023, 13:23

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon Dagain » 20. September 2023, 14:41

So, ich habe nicht wirklich verfolgt, was hier in letzter Zeit passiert ist, aber ich sehe, meine Idee für einen Kobold, also mit Bild des Tangorn Gors wurde verwendet.
Freut mich.
Ich wollte nur Fragen, braucht ihr ansonsten noch Hilfe bei irgendwelchen Designs?

LG Dagain
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 328
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon Dagain » 20. September 2023, 14:51

Und noch eine kleine bitte, kann nochmal irgendjemand alle neuen Mechaniken, Kreaturen und Gegenstände zusammenfassen, also auch, wie diese jeweils funktionieren.

Last but not least, ich denke es stört hier keinen, wenn ich als Uhrheber der Kobolde aus diesen auch einen neue Spielvariante mache, die ich dann hier hochlade.

Lg Dagain
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 328
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon loro » 20. September 2023, 16:54

Hi Dagain,
Schön, dass du dich nochmal meldest :P
Ja, die Kobolde sind jetzt glaube ich fest eingeplant :D
Ich meine bis auf das Tränke klauen sind keine neuen Machaniken hinzugekommen oder? :?
Kreaturen haben wir jetzt :


- Wargors
Sp: 2
Wp: 6
Würfel: 2rote

- Bergskrale
Sp: 6
Wp: 10
Würfel: 3rote

- Warcroks
Sp: 10
Wp: 14
Würfel: 3rote

- Moor-Trolle
Sp: 16
Wp: 16
Würfel: 3rote

- Kobolde
Sp: 0
Wp: 4
Würfel: 1schwarzer
Besonderheit: Sie bewegen sich auf die Helden zu.
( aus der Zusammenfassung von Steppenechse ;) )

Gegenstände haben wir momentan
Trinkschläuche
Moorschilde (funktionieren wie normale Schilde)
Die grüne Askima Klinge (hiermit werden immer alle Würfel geworfen und
ein Würfel darf erneut geworfen werden)
Reiterhelm (gleiche Würfelwerte werden addiert)
Rakes Trank ( :?: Ich muss die Kommentare noch ordnen)
Falke ( halt Falke)
Moorstiefel ( hiermit sinkst du auf Feldern ohne Moorplättchen nicht ein)

Das wärs meine ich
Wenn du gerne Designst könnten wir einen Kreideskral Vielleicht gut gebrauchen, oder?

LG
Loro
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon Dagain » 20. September 2023, 17:14

Kreideskrale?
Gerne.
Setze ich mich die nächsten Tage dran.

Lg Dagain
Benutzeravatar
Dagain
 
Beiträge: 328
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Rundon

Re: Paldor (Entwicklung)

Beitragvon loro » 20. September 2023, 17:23

Danke :mrgreen:
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

VorherigeNächste