Zurück zur Taverne

32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Trollerei » 13. Oktober 2022, 16:15

Phoenixpower hat geschrieben:So, Bilder ergänzt. Die Qualität werd ich gleich noch Mal verbessern, aber erstmal ein paar Gedanken:

Das war der Plan für Thorns Weg:
50 (1.h)
48 (2.h)
16 (3.h)
17 (4.h)
14 (5.h)
18 (6.h)
28 (7.h)
29 (½TS)
30 (½TS)
Sonnenaufgang -> Höhle ins Gebirge

Jarid und Ijisdur müsste weiter die Burg verteidigen. Santa holt Proviant, schickt auch was an Thorn und macht sich auf in Richtung Garz. Das war's, oder?

Mag da wer nen Plan daraus machen?


Sorry, ich habe heute/morgen keine Zeit und bin das WE über weg.
Trollerei
 
Beiträge: 995
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Bewahrer Melkart » 14. Oktober 2022, 08:56

OK, der Plan lautet dann folgendermaßen:
Jarid auf 6 (2. h)
Santa auf 229, leert Quelle (1. h)
Thorn auf 30, Bauer bleibt auf 48 (7. h)
@Alle: Wieso soll Thorn den Umweg 17-14-18 gehen?
Ijsdur auf 3 (1. h)
Jarid bewegt Thorald auf 6 (3. h)
Santa auf 236, pflückt das Sternenkraut (2. h)
Thorn geht schlafen
Ijsdur auf 14 (2. h)
Jarid greift den Skral an (hoffentlich 4. h), Erzähler auf n, evtl. Aktualisierung
Falls wir nicht ändern müssen:
Santa auf 243 (6. h) (falls ein Eis im Schnee ist, macht Santa einfach eine ÜS)
Ijsdur auf 17 (3. h)
Jarid auf 13 (5. h)
Santa auf 245, schickt 2 SK an Thorn (7. h)
Ijsdur 36 (4. h)
Jarid greift Gor an (6. h), Erzähler auf A, evtl. Aktualisierung
falls immernoch keine Änderung nötig:
Santa geht schlafen
Ijsdur auf 38 (5. h)
Jarid bewegt Thorald auf 43 (7.h h + 1ÜS)
Ijsdur auf 43 (7. h)
Jarid geht schlafen
Ijsdur greift den Gor an (1ÜS)
Ijsdur geht schlafen
Sonnenaufgang, Thorn auf 249, spätestens Jetzt
Aktualisierung
Danach können wir schauen, ob wir den Dieb eventuell am BdL bekämpfen und uns um Garz kümmern
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 602
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 18. Oktober 2022, 15:39

Das Wochenende war bei mir überraschenderweise voll und da mir gestern noch die Story der Tavernengäste dazwischen kam, kommt erst jetzt meine Antwort hier.

Bewahrer Melkart hat geschrieben:@Alle: Wieso soll Thorn den Umweg 17-14-18 gehen?


Gedacht war, dass er den Bauern auf 14 bringt. Aber da war nicht berechnet, dass der Wagor auf 16 stehen bleibt. Folglich muss er heute nicht auf 14.

Was mir gerade noch aufgefallen ist, bei deinem Plan: Santa ist vor Jarid dran.
Ich besser das ganz kurz aus.
Zusätzlich würde ich Thorn den Trinkschlauch von 30 noch mitnehmen lassen, dann hat er im Gebirge ein bisschen mehr Bewegung, wohingegen er das FR wahrscheinlich nicht so sehr braucht:

Jarid auf 6 (2.h)
Thorn auf 48, lässt Bauer dort zurück, legt FR ab (2.h)
Ijsdur auf 3 (1.h)
Santa auf 229, leert Quelle (1.h)
Jarid bewegt Thorald auf 6 (3. h)
Thorn auf 29, sammelt TS (6.h)
Ijsdur auf 14 (2. h)
Santa auf 236, pflückt das Sternenkraut (2. h)
Jarid greift den Skral an (hoffentlich 4. h), Erzähler auf n, evtl. Aktualisierung
Falls wir nicht ändern müssen:
Thorn auf 30 (7.h)
Ijsdur auf 17 (3. h)
Santa auf 243 (6. h) (falls ein Eis im Schnee ist, macht Santa einfach eine ÜS)
Jarid auf 13 (5. h)
Thorn geht schlafen, versetzt sich auf 249
Ijsdur 36 (4. h)
Santa auf 245, schickt 2 SK an Thorn (7. h)
Jarid greift Gor an (6. h), Erzähler auf A, evtl. Aktualisierung
falls immernoch keine Änderung nötig:
Ijsdur auf 38 (5. h)
Santa geht schlafen
Jarid bewegt Thorald auf 43 (7.h h + 1ÜS)
Ijsdur auf 43 (7. h)
Jarid geht schlafen
Ijsdur greift den Gor an (1ÜS)
Ijsdur geht schlafen
Sonnenaufgang, Thorn auf 240, spätestens Jetzt
Aktualisierung

Bist du mit der Änderung für Thorn einverstanden?
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1939
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Bewahrer Melkart » 18. Oktober 2022, 18:18

Was mir gerade noch aufgefallen ist, bei deinem Plan: Santa ist vor Jarid dran.
Ich besser das ganz kurz aus.
Zusätzlich würde ich Thorn den Trinkschlauch von 30 noch mitnehmen lassen, dann hat er im Gebirge ein bisschen mehr Bewegung, wohingegen er das FR wahrscheinlich nicht so sehr braucht:

Das können wir gerne so machen, schaden wird der TS Thorn sicher nicht.
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 602
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 18. Oktober 2022, 21:19

Bis zum ersten Aktualisierungspunkt aktualisiert.

Gor und Wardrak sind blöd, aber die anderen Kreaturen, die näher an der Burg sind, sind es auch. Erst müssen die weg, dann können Gor und Wardrak folgen. Folglich erst mal keine Planänderung.
Wobei, vielleicht den Bauern retten?

Ich hab jetzt ein bisschen rumgerechnet. Wenn Ijisdur den Gor ohne Thoralds Hilfe schafft, braucht er wahrscheinlich 2 KR, aber dann könnte Jarid - auf Kosten einer zweiten ÜS - den Bauern erst mal auf 49 retten (da bekommt sie wieder WP).
Dass Ijisdur trotzdem keine ÜS braucht, könnte Thorn ihm den TS zuschicken. Ich glaube, der Falke ist noch nicht verplant?
Dann töten wir morgen den Gor im wachsamen Wald und den Wardrak, dann kommen wir mit dem Bauern vorbei.

Alternativ könnten wir auch den Sternenschild einsetzen, um irgendwas tolles zu tun ;)

Was meint ihr: Bauer retten oder den Plan beibehalten?

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1939
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Bewahrer Melkart » 19. Oktober 2022, 04:24

Ich würde für das retten des Bauern votieren. In Anbetracht der veränderten Situation würde ich eher Überlegen, ob wir nicht den Gor auf 43 nicht in Frieden lassen sollten, und uns stattdessen auf die Kreaturen vor der Burg konzentrieren. Ich würde den Plan, dass Jarid den Gor besiegt beibehalten, für Ijsdur brauchen wir aber einen neuen Plan.
Ich würde vorschlagen, dass Ijsdur auf 48 den Bauern holt und auf 49 bringt, und dann den Gor angreift. Dabei wird er Thorald brauchen, aber diese Bewegung kostet Jarid nur eine Stunde, kann also zurück nach sechs und auf den Wagor warten.
Haltet ihr das für eine gute Idee?
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 602
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 19. Oktober 2022, 04:59

Wenn wir den Gor auf 43 in Ruhe lassen, steht er morgen früh auf 16 und blockiert wieder den Ausgang aus dem Wald. Können wir natürlich trotzdem machen, dann warten wir halt einen Tag länger auf den Bauern. Vielleicht kauf Jarid auch einen Bogen?
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1939
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Bewahrer Melkart » 19. Oktober 2022, 05:20

Das die Kreaturen dann sehr nah an dir Burg kommen ist zwar doof, aber es sollte dann relativ leicht sein die Kette zu zerschlagen, mit dem Bauern werden wir uns etwas einfallen lassen müssen, aber die Idee mit dem Bigen gefällt mir gut, darüber sollten wir nachdenken, ich bin dafür.
\\//_
Bewahrer Melkart
Benutzeravatar
Bewahrer Melkart
 
Beiträge: 602
Registriert: 31. Juli 2020, 14:56
Wohnort: Baum der Lieder

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Trollerei » 19. Oktober 2022, 10:42

Die Bogenidee klingt wirklichgut, dass würde unser Bauerntransportproblem auch lösen. Ansonsten bin ich dafür, dass wir uns erstmal um die Kreaturen in Burgnähe kümmern und uns den Sternenschild auf jeden Fall aufheben.
Trollerei
 
Beiträge: 995
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

Re: 32. Tavernenspiel: Die verschwundene Krone - Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 19. Oktober 2022, 21:33

Dass wir auf den Bogen nicht eher gekommen sind :lol:

Wie dem auch sei, morgen werde ich den Plan überarbeiten (sofern mir keiner zuvor kommt ;) )und dann, vielleicht sogar noch am selben Tag, weiteraktualisieren :D

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1939
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

VorherigeNächste