Zurück zur Taverne

Planung Tavernenparty 2020

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Boggart » 26. Juni 2020, 15:25

Hallo zusammen!

Ich habe Gilda von unserer Party erzählt und sie findet die Idee großartig! Zwei Sachen haben sich aus dem Gespräch ergeben:

  1. Sie würde gerne etwas Werbung machen und Plakate aufhängen, u.a. auf dem Zuckerberg. Spricht da was dagegen?
  2. Sie weiß nicht, ob sie an dem Tag Zeit hat, und selbst wenn, würde sie sich über ein bisschen Hilfe im Ausschank freuen. Also suchen wir jemanden, der das gerne machen würde. Kein großes Ding, ein bisschen mit Leuten umgehen und sich in der Taverne auskennen reicht als Qualifikation;)

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 1366
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Falkenstadl » 26. Juni 2020, 17:30

Werbung ist immer gut, wenn das "Produkt" passt. Von daher, viel Werbung machen.
Als Hilfe für Gilda kann ich den Metausschank übernehmen. Mein Trinkhorn ist natürlich am Start.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 449
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Boggart » 27. Juni 2020, 05:44

Danke Falkenstadl!
Ich denke, dass passt sehr gut, ich freue mich drauf!

Viele Grüße
Boggart

PS: Es lohnt sich, immer mal wieder zum ersten Beitrag zu gucken ;)
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 1366
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Phoenixpower » 28. Juni 2020, 09:25

Frage: Gibt es irgendwie feste Zeiten, so wie „Falkenstadl macht das und das um 20:10, Troll darf dann um 20:30 das und das machen...“ oder ist es eher so, dass Boggart/Schlafende Katze als Moderator dann sagt: „Hallo zusammen, die Party geht los. Falkenstadl, was hast du zu sagen.“?

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 413
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Falkenstadl » 28. Juni 2020, 15:55

Als kleine Überraschung! Ich habe ein live-Bild von Archor gefunden. Schon ein paar Jahre her (2006), aber ziemlich authentisch. Veröffentlichung auf der Party.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 449
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Lost In The Echo » 28. Juni 2020, 19:18

Ich muss zugeben, ich bin mir auch noch unsicher, wie der Abend genauer verlaufen wird und schließe mich daher Phoenix' Frage an.
LG Echo :P
Lost In The Echo
 
Beiträge: 590
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Schlafende Katze » 28. Juni 2020, 19:35

Hallo an die rücklaufenden Schallwellen und die Kraft des Feuervogels,

Sorry für die späte Antwort.

Im Prinzip wird das so ablaufen wie bei anderen Tavernenveranstaltungen auch. Jeder trudelt langsam in der Taverne ein, bestellt bei Falkenstadl und dieser "liefert" dann entsprechend die Getränke.

Boggart oder ich werden dann ein paar warme Worte verlieren und ein bisschen durch den Abend führen.

Wenn sich beispielsweise ein Gast angekündigt hat und er an die Tür klopft, wird er von einem von uns in die Taverne gebeten und kann dann von den Anwesenden befragt werden. Zum Beispiel ein Fanheld. Der kann natürlich Fragen an die Gemeinschaft für ein Gewinnspiel oder Geschichten, die ihm dabei begegenet sind mit im Gepäck haben.

Es kann aber auch einfach sein, dass ein Andori etwas erzählen möchte und damit anfängt. Dann kann man sich erstmal mit ihm darüber austauschen, was er denn so geplant hat und ihm die entsprechenden Fragen stellen.

Boggart und ich würden es dann in dem Fall wieder auf einen geplanten Programmpunkt zurücklenken.

Am besten mal die alten Tavernenaktionen hier im Forum anschauen, wie Weihnachtsfeiern etc. :)

Ich hoffe, ich konnte eure Frage zumindest im Ansatz beantworten :)

Grüßlis
die Katze
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1168
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Tavernengaukler » 28. Juni 2020, 21:38

Schön, dass Gilda das Jubiläum angekündigt hat. :D Ich war jetzt einige Tage abwesend, und konnte dadurch nicht an den Planungen teilnehmen :cry: Respekt an alle Organisatoren! ;)
Tavernengaukler
 
Beiträge: 248
Registriert: 4. November 2019, 20:13
Wohnort: Kleines Häuschen in der Nähe der Taverne

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Lost In The Echo » 29. Juni 2020, 12:44

Jupp danke @der Müdigkeit erlegener Stubentiger ;)
Wenn das so wird wie bei den anderen Tavernenfeiern auch, dann ist ja alles gut. Ich hatte nur irgenwie gedacht, dass ihr das anders machen wollt. ;)
Lost In The Echo
 
Beiträge: 590
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Okc, der Elf » 29. Juni 2020, 15:33

Achsooo...
DlH habe ich noch nicht, erstmal nur RidN.
Okc, der Elf
 
Beiträge: 209
Registriert: 18. April 2020, 21:14

VorherigeNächste