Zurück zur Taverne

Planung Tavernenparty 2020

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 22. Juni 2020, 05:10

Aber wenn man sich diverse Lifeticker zu Endkämpfen von TavSp. anschaut, ist selbst eine Stammtischfeier mit 8 Leuten... Puh...

Insgesamt ist das eine wunderbare Idee, und der 8. Juli ist dann doch nahezu näher herbeigesehnt als mein Geburtstag acht Tage zuvor. Tatsächlich ist der Stammtisch beeindruckend, und die Stammtischandori noch dazu.

Ich persönlich hab mir etwas einfallen lassen, das nicht am Stammtisch spielt... Aber es gibt einen Preis. Der muss aber noch gemacht werden. Ein amüsanter Preis, zugegeben.

Mehr sag ich dann doch nicht...

LG, WW
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 646
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Falkenstadl » 22. Juni 2020, 06:19

Ah ja, making of. Da habe ich das ein oder andere Bild...
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 449
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Troll » 22. Juni 2020, 09:41

Ja, 20:00 genießt meine Zustimmung! :)

Bezüglich Verlosung: Ich (und vmtl. nicht nur ich) habe einmal Garz übrig.


Und dann könnte ich anlässlich des Jubiläums noch einen praktisch fertigen Legenden-Zweiteiler, der schon seit zwei Jahren in meiner Schublade liegt, an Gilda schicken. Vorher nochmal mit anderen testen, aber da findet sich schon eine Gelegenheit.

Ich bin mir nur nicht sicher: Abgesehen davon, dass es ein schöner Anlass ist, haben irgendwelche Fan-Legenden nicht viel mit unserem Stammtisch zu tun. Und auch wenn man Gilda vielleicht bitten könnte, sie zum 8. Juli zu veröffentlichen (gesetzt den Fall, sie werden rechtzeitig abgesendet) wird es ja nicht unbedingt bei der Stammtischfeier irgendwelche Auswirkungen haben, wenn eine (bzw. zwei) Legenden mehr bei den Fan-Legenden sind.

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2284
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Schlafende Katze » 22. Juni 2020, 09:51

20 Uhr klingt gut :)

Zur Verlosung:

einen Garz kann ich auch anbieten, genauso wie eine Erweiterung für die VL1 "Alte Geister". Und einen ganzen Haufen Wehrtürme für Die Befreiung der Rietburg 8-)

Troll hat geschrieben:Ich bin mir nur nicht sicher: Abgesehen davon, dass es ein schöner Anlass ist, haben irgendwelche Fan-Legenden nicht viel mit unserem Stammtisch zu tun. Und auch wenn man Gilda vielleicht bitten könnte, sie zum 8. Juli zu veröffentlichen (gesetzt den Fall, sie werden rechtzeitig abgesendet) wird es ja nicht unbedingt bei der Stammtischfeier irgendwelche Auswirkungen haben, wenn eine (bzw. zwei) Legenden mehr bei den Fan-Legenden sind.


Da geb ich dir durchaus recht. Aber es ist ja auch schön, wenn man die dann im Rahmen eines Tavernenevents vorstellen kann und anderen direkt den Mund wässrig.

Wobei ich es tatsächlich cooler wie 10 neue Fanlegenden finden würde, wenn sich ein Fanheld zur Party verirrt. Aber auch da denke ich, dass es nicht mehr wie 1-2 werden sollten, damit es überschaubar bleibt.

Vielleicht kann ich ja einen überreden, vorbeizuschneien und eine Legende vorzustellen ;)

Alles in allem braucht es vermutlich hauptsächlich einen Moderator, der den Abend über den Hut auf hat und die Gespräche dann auch in eine Richtung lenken kann. Also von Legenden zu Helden, die auftauchen zu Gewinnspielen.
@Boggart: Da du die Idee aufgebracht hast, willst du diese ehrenvolle Aufgabe übernehmen? Ich weiß nicht, ob wir Gilda dazu überredet bekommen werden ^^

Grüßlis
die Katze
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1167
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Falkenstadl » 22. Juni 2020, 11:52

Legendenveröffentlichungen bergen für mich die Gefahr, daß man zu Lesen anfängt und von der "Feier" etwas abgelenkt wird. Ein Fanheld z.B., ist da schon überschaubarer. Oder Bilderlinks senden, fände ich schön. Verlosungen sind natürlich das Salz in der Suppe. So etwas macht immer Spaß.
Jetzt fällt mir etwas ein, was ich zur Verlosung anbieten könnte. Das werde ich in den nächsten Tagen vorbereiten. Dann schicke ich einen Falken @Boggart, damit er es in die Moderation einfließen lassen kann, wenn er es als passend erachtet.
So eine "Moderation" empfinde ich nämlich auch als sehr sinnvoll, damit das ganze in dem Feierrahmen bleibt, wie Boggart sich das vorstellt. Daher ist er als Moderator passend.
Dass 20:00 Uhr eine runde Uhrzeit für so einen Start ist, verstehe ich. Allerdings sind evtl. auch einige Schüler mit am Start, die an einem Mittwochabend nicht sehr lange dabei sein können. Was bei mir gerade die Frage @Boggart aufwirft: Wie lange soll denn die Feier andauern?
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 449
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Lost In The Echo » 22. Juni 2020, 12:28

Hallo zusammen,
die Planung ist ja schon voll im Gange- wie schön ;)

20 Uhr finde ich gut!

Troll hat geschrieben:Ich bin mir nur nicht sicher: Abgesehen davon, dass es ein schöner Anlass ist, haben irgendwelche Fan-Legenden nicht viel mit unserem Stammtisch zu tun. Und auch wenn man Gilda vielleicht bitten könnte, sie zum 8. Juli zu veröffentlichen (gesetzt den Fall, sie werden rechtzeitig abgesendet) wird es ja nicht unbedingt bei der Stammtischfeier irgendwelche Auswirkungen haben, wenn eine (bzw. zwei) Legenden mehr bei den Fan-Legenden sind.
Das selbe habe ich mir auch schon gedacht, bzw. hier aufgeworfen. Ich zitiere mich mal selbst :P :
Echo hat geschrieben:Fan-Legenden veröffentlichen ginge natürlich schon, aber da fehlt mir persönlich ein bisschen der Bezug zum Stammtisch. Denkbar wäre z.B.: eine gemeinsam geschriebene Geschichte, eine Fan-Art Sammlung mit dem Oberthema "Stammtisch" oder Ähnliches.

Das waren jz ersteinmal zwei spontane Ideen von mir. Letzlich fände ich es aber echt schön, wenn wir irgendeine gemeinschaftliche Aktion mit Bezug zum Stammtisch auf die Beine gestellt bekommen (egal in welcher Form)- das wäre absolut spitze :D

LG Echo :)
Lost In The Echo
 
Beiträge: 590
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 22. Juni 2020, 12:54

Tatsächlich, das wäre toll.

20:00 wird freigehalten! Bei mir kein Problem, da sind schon Sommerferien...

Und vielleicht lässt sich mit gutem Zureden bei den Fanhelden etwas machen. :D Und es muss ja nicht sein, dass jener Held schon im Forum herumspukt... vielleicht sagt er Hallo und kommt am nächsten Tag wieder! Aber in einem anderen Abteil.

Soviel dazu. Bin ich blind oder hat sich der Butterbrotbär noch gar nicht geäußert?

LG, WW
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 646
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Schlafende Katze » 22. Juni 2020, 13:02

Ich denke, in Bezug auf die Fanlegenden kommt es gar nicht darauf an, sie an dem 8.7. auch zu veröffentlichen.

Sondern einfach nur ein wenig den Mund wässrig zu machen á la: ich arbeite gerade an einer Legende, in der geht es grob um schießmichtot, aber mehr wird noch nicht verraten ;)

@Falkenstadl: die Tavernenpartys hatten eigentlich nie ein von-bis Rahmen. Sondern eher ein ab-biskeinermehrdaist. Das war in der Regel nach Ende des Rahmenprogramms.
Meist nach 2-3 Stunden, schätze ich jetzt mal. Ich hab das auch nicht mehr 100% im Kopf.

Grüßlis
die Katze
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1167
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Falkenstadl » 22. Juni 2020, 14:24

@Katze, danke für die Hinweise. Hört sich alles sehr angenehm an.
Benutzeravatar
Falkenstadl
 
Beiträge: 449
Registriert: 4. Februar 2020, 14:27
Wohnort: 87651

Re: Planung Tavernenparty 2020

Beitragvon Galaphil » 22. Juni 2020, 14:44

Der BBB weiß zwar noch nix, aber er hat was, womit er allen den Mund wassrig machen kann. :D
Galaphil
 
Beiträge: 2302
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

VorherigeNächste