Zurück zur Taverne

Tavernentratsch

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Boggart » 8. Dezember 2019, 18:52

Butterbrotbär hat geschrieben:[...] und ein Dozent hielt seine Vorlesung durchgehend mit Nikolausmütze auf. :D

LG BBB

Das wage ich jetzt zu bezweifeln, der Nikolaus trägt nämlich keine Mütze.
*Klugscheißermodus an*
Der Heilige Nikolaus war ein Bischof und trägt als solcher eine Mitra. Das, was heutzutage gerne als Schokoladen-Nikolaus verkauft wird, sind meistens Weihnachtsmänner. Der Weihnachtsmann, im Englischen "Santa Claus" genannt, lässt sich aber direkt vom Nikolaus herleiten. Ob dessen Erscheinungsbild aber wirklich eine Erfindung von CocaCola ist, wage ich zu bezweifeln.
*Klugscheißermodus aus*

Euch noch einen schönen 2. Adventabend
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 714
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 8. Dezember 2019, 19:40

Hallo Alle

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 2. Advent!

Nun ja, zum Thema Nikolo/Nikolaus:
In der orthodoxen Kirche, aus der der heilige Nikolaus kommt, sieht die Bischofsmütze tatsächlich mehr wie eine Fellmütze aus und nicht wie die mittel-/westeuropäische Mitra. Nichtsdestotrotz sieht sie natürlich auch nicht so aus wie auf den Schokonikoläusen.

Zum Thema Weihnachtsmann/Nikolo eine weitere interessante Information: der Weihnachtsmann/Santa Claus stammt aus dem nordischen und angloamerikanischen Raum. Die römischen und orthodoxen Kirchen waren da natürlich nicht so begeistert darüber, denn Weihnachten sollte ja eigentlich das Fest der Geburt Jesu Christus sein (darum auch: Christkind!), weshalb sie den Weihnachtsmann mit dem Nikolaus zusammenlegten. Der wiederum wird deshalb am 6. Dezember gefeiert, weil nach allgemeiner Überlieferung der 6. Dezember der Geburtstag des Bischofs Nikolaus von Myra sein soll, zumindest konnten sich darauf alle wesentlichen Kirchen einigen. Und deshalb schauen sich auch der Weihnachtsmann und der Nikolo so verblüffend ähnlich.

Leider hat das trotzdem nicht geholfen, um den Weihnachtsmann gänzlich aus unseren Breiten zu vertreiben. Dazu war die Industrie und der Handel viel zu erpicht, hier zusätzliche Umsätze zu generieren.

So viel zu meinem persönlichen Wissen, dass ich hier gerne auch ausbreiten möchte.

PS: weiß eigentlich wer, gibt es schon eine Tavernen-Fan-Legende oder Erweiterung rund um den Nikolo?

Lieben Gruß, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 993
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Butterbrotbär » 8. Dezember 2019, 21:35

Was man hier alles noch zum Nikolaus erfährt. :lol:

@Galaphil: Jim hat hier diesen Santa fabriziert, andere Weihnachtsmänner habe ich im Forum noch nicht gefunden.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 525
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Moai » 8. Dezember 2019, 21:38

Hallo

Es gibt zumindest die Fan-Legende "Das große Fest". Da wird zwar nicht speziell von Weihnachten oder Nikolaus gesprochen, aber die Helden haben unter anderem die Aufgabe, Geschenke wiederzubeschaffen, die zuvor gestohlen wurden. Nachdem sie dies vollbracht haben, wird am Baum der Lieder ein großes Fest gefeiert, bei der sich die Kinder Andors über die Geschenke freuen dürfen.
So gesehen also schon eine Legende zur Weihnachtszeit.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 129
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Boggart » 9. Dezember 2019, 06:01

Guten Morgen!

@ Galaphil:
Dann ist die kinderbeglückende Figur des Nikolaus also jünger als der Weihnachtsmann? Interessant!

Dann setzten die frühen Christen Jesus zum römischen Sonnengott und schufen die Figur des Christkinds. In der nordischen Mythologie gibt es dann wohl einen Wichtel o.ä. der zur Wintersonnwende Geschenke verteilt. Dieser wurde zum Weihnachtsmann und daraus entstand dann der Nikolaus.
Ist aber nur eine Theorie meinerseits!

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 714
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 9. Dezember 2019, 07:05

Hallo Boggart, Hallo Andor!

Als erstes muss ich mich für einen kleinen Fauxpas entschuldigen, der 6. Dezember ist der Todestag des hl. Nikolaus. Das macht insofern Sinn, weil die Sterbedaten d2er Heiligen besser überliefert sind als die Geburtsdaten.

Zweitens: Nein, Boggart, deine Theorie ist nett, aber falsch. Nikolaus von Myra lebte um 320 nC. Die Trennung von Weihnachtsmann und Nikolaus erfolgte erst im 19. Jhdt, als man im Zuge der Reformation die Heiligenverehrung zurückdrängen wollte und deshalb das Weihnachtsfest stärker hervorheben wollte.
Da gingen aber nicht alle mit und darum kam es dann dazu, dass einige wenige Länder am 6. Dezember die Gaben schenken, und andererseits die immer stärker werdende Merkantilisierung einfach den Weihnachtsmann beibehalten wollte, und das kam dann vor allem aus England/USA. Dazu kam der alte nordische Brauch des Weihnachtsmannes mit seinem Schlitten und den Rentieren, der mit dem zweiten 'Nikolaus' verschmolzen wurde und der Handel hatte zwei verschiedene Tage, an denen Geschenke gekauft wurden - tatatataaaaa!

So, ich hoffe, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt! ;)
Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 993
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 9. Dezember 2019, 07:07

#Moai, BBB: ich wollte mich noch für eure Suche und Links/Verweise bedanken!
Galaphil
 
Beiträge: 993
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 10. Dezember 2019, 08:15

Hallo Andori,

Wieder so ein Dienstag, wo man in der Früh aufwacht und sich wünscht, dass Freitag wäre...

Gestern hab ich wenigstens mein Foto-Problem auf die Reihe gebracht, die Jahres-Kalender sind fast auf der Reihe und werden es heuer hoffentlich wieder rechtzeitig bis Weihnachten schaffen...

Und das Jahrbuch kann ich in einer ruhigen Minute dann auch wieder angehen.

Und was gibt's bei euch neues? Schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt?

Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 993
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Butterbrotbär » 10. Dezember 2019, 21:58

Verlinken mache ich doch gerne :P

Weihnachtsgeschenke sind bei mir noch nicht alle besorgt, da muss ich aber auch nicht nach sonderlich vielen Ausschau halten, da wir in unserer Familie zu Weihnachten jeweils nur einer Person etwas wichteln statt allen Verwandten etwas zu schenken.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 525
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 10. Dezember 2019, 22:57

:lol:
Was Ragnar für Regelfragen ist der Butterbrotbär fürs Verlinken! Bin gespannt, ob es zu deinem 1000er auch eine Bonus-Erweiterung gibt. :D

Na ja, da bei mir die Verwandten, die beschenkt werden wollen, fast alle in den letzten Jahren weggestorben sind, ist es auch leichter geworden. Was halt schwierig ist: Kinder beschenken. Und zwar nicht das eigene (da könnte ich jedes Jahr alle, die fragen, versorgen - nur leider fragen sie immer nur meine Frau, was dann zu seltsamen Geschenken führt), sondern die Geschenke für die Kinder aus der Verwandtschaft und den engen Freunden. Weil da gibt es einerseits seltsame Vorstellungen der befragten Mütter (siehe oben), andererseits weiß man nicht, was andere dem Kind schon schenken werden/geschenkt haben.

Aber das steht dir, Butterbrotbär, wohl erst bevor. Weil Kinder so ein Wichteln gar nicht verstehen können.

Apropos Wichteln: der Radiosender meiner Wahl spielt heuer öffentlich ein Wichteln 2.0, wo nicht nur der Schenker und der Beschenkte jeden Tag gezogen werden, sondern auch der Ort, wo man das Geschenk besorgen muss. Highlight bisher: der Hard Rock Moderator muss dem Senderchef etwas aus einem Sexshop schenken! :lol:

Dank einer Sonderschicht sind übeigens nicht nur die Kalender, sondern auch die Weihnachtskarten, die verschickt werden wollen, heute fertig und bestellt worden. Ich bin begeistert. :cool:

Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 993
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

VorherigeNächste