Zurück zur Taverne

Tavernentratsch

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Piepe78 » 12. November 2021, 15:18

@Schattenhexe
Entschuldigung, ich habe Äpfel mit Birnen verglichen. Als ich Galaphil zustimmte, hatte ich dabei einen Witze-Thread (schreibt man das so :roll: ) im Hinterkopf. Daher mein Beispiel.

@Galaphil
Oh, du bist ein Freund der intellektuellen Unterhaltung ;)
Wie fängt ein andorischer Mathematiker eine Herde Schafe?
Er zieht einen Zaun um sich herum und definiert sich als draußen.

Schönes Wochenende
Piepe78
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 178
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 12. November 2021, 17:46

Ja, Piepe, das ist andorische Mathematik! :D
Allerdings ist das Original mit Löwen, insofern würden sich Wardraks mehr anbieten (oder TroIIe :roll: ).

Da kann ich auch anbieten: wie fängt ein Andorischer Wissenschafter einen Wardrak mit der Heißenberg-Methode?
Er setzt sich vor einen Käfig und wartet. Mit einer Wahrscheinlichkeit größer Null wird der Wardrak irgendwann im Käfig erscheinen und dann ist er gefangen! :geek:

Und nachdem niemand anderer mehr meine Chuck Norris Frage beantwortet hat, hier die Lösung:
Spielt Chuck Norris Andor, fliehen ALLE Kreaturen mit doppelter Geschwindigkeit aus Andor! :mrgreen:
Galaphil
 
Beiträge: 3668
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Phoenixpower » 13. November 2021, 13:25

Ich hab aufgrund Trolls Erzählungen hab ich mich dazu entschlossen, ebenfalls mit allen Geistern zu gewinnen.

Mit dem Pfeilschnellen Blitzschlag hatte ich es in der Zugbegrenzung auf einer langen Zugfahrt schon mal geschafft.
Gestern hatte ich dann zweieinhalb Stunden zu warten und habe mich da mit Schach beschäftigt und habe dann, als mein Gegner ging und ich dann alleine zurückblieb, mich mit der Spirit Island-App befasst.

Zuerst habe ich versucht, mit dem Pfeilschnellen Blitzschlag zu gewinnen, wenn ich am Anfang nur eine Präsenz platziere und dann nur noch Karten aufnehme. Hab ich nicht geschafft.
Dann hab ich als erste Wachstumsfähigkeit ein Heiligtum gesetzt (-> Energieproduktion auf 2/Runde) und fortan nur noch die erste gewählt. Auf den zweiten oder dritten Anlauf war ich damit dann auch tatsächlich erfolgreich.

Danach habe ich den Sonnengenähten Fluss genommen. Hier hab ich mir keine Herausforderungen gesetzt und auch mit einer Fülle an schwachen Fähigkeiten gewonnen.

Danach war die Lebenskraft der Erde dran. Das war echt schwer, ich wollte zu Beginn immer erst eine dritte Energie/Runde erhalten und dann erst auf Karten gehen. Das hat nicht gefruchtet... Irgendwann entschied ich mich dann dazu, dass ich erst zwei Präsenten der Karten-Leiste platziere, bevor ich auf Karten gehe. Als erste Wachstumsfähigkeit wählte ich die, bei der man eine neue Karte bekommt. Als starke Fähigkeit erhielt ich dann den „Angriff im Morgengrauen". In Kombination dieser Karte mit den beiden Startkarten der Lebenskraft der Erde „Ritual der Zerstörung“ und „Verlockungen fruchtbarer Erde“, die ich zur Bewegung der Dahan wiederholen konnte, konnte ich alle besiegen.

Der Flackernde Schatten war dann nicht mehr so schwer, ich musste nur die Startstadt mit der verdorrenden Ernte herabstufen und dann auf Furchtstufe drei kommen, was mit diesem Geist leicht möglich ist.

Wie sieht's bei dir aus, Troll? Lebenskraft der Erde schon geschafft :P
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1518
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Kar éVarin » 13. November 2021, 18:14

Piepe78 hat geschrieben:Was liegt am Strand des hadrischen Meeres und ist schlecht zu verstehen?


Ist der "Hadrische Meeres" ein Verwandter oder Bekannter vom Hexer aus Andor?? :mrgreen:

Die Spirit Island App klingt verlockend, aber ich hab derzeit doch eh eigentlich zu wenig Zeit... Ihr macht es einem echt schwer :D

Grüße
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1919
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Piepe78 » 13. November 2021, 18:41

:lol:

Hauptsache es ist nicht Menderes von DSDS ;)

Grüße
Piepe78
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 178
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 13. November 2021, 19:29

Ich spiel lieber das 'echte' Spiel mit vollem Material. Unterwegs und per App fürchte ich, würde mir die letzte Freizeit stehlen.

Heute durfte ich noch ein schnelles (2h) Spiel mit dem Hochaufragenden Vulkan und dem Immerwuchernden Grün auf der thematischen Karte (SW und SO) gegen Schweden auf Stufe 1 spielen.
Der Nationeneffekt in der Eskalationsstufe (nach dem Entdecken, wenn mindestens so viele Invasoren wie Dahan, dann ersetze 1 Dahan durch 1 Dorf) hat mich etliche der wenigen (auf SW startet man mit nur 2) Dahan gekostet, die Stufe 1 Effekte konnte ich immer vermeiden (beim Wüten mit 6+ Schaden eine zusätzliche Ödnis auf das Feld legen).

Gewonnen hab ich in der schnellen Phase der ersten Stufe 3 Invasorenkarte über Furcht (alle Furchtkarten aktiviert).
Und das tollste war, dass der Vulkan das erste Mal 6 Präsenzen auf einmal in seinem Startgebiet vernichten konnte: macht 6 Schaden und 6 Furcht in einem Gebiet, und 4 Schaden in jedem angrenzenden Gebiet! Allerdings kostet es auch 1 Ödnis im Ausgangsgebiet, was aber nicht so schlimm war. War ein ziemlich cooles Gefühl!
Galaphil
 
Beiträge: 3668
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon TroII » 14. November 2021, 18:42

Galaphil hat geschrieben:Ich spiel lieber das 'echte' Spiel mit vollem Material. Unterwegs und per App fürchte ich, würde mir die letzte Freizeit stehlen.


Du siehst Spielen nicht als Freizeit? :lol:

Phoenixpower hat geschrieben:Wie sieht's bei dir aus, Troll? Lebenskraft der Erde schon geschafft :P


Nein, ich musste erstmal den Fluss in der Zeit gewinnen, was dann im dritten Anlauf auch endlich funktioniert hat - mit nur einer (oder höchstens 2) aufgedeckten Furchtkarten. Irgendwie hatte ich mit dem Fluss echt Probleme Furcht zu generieren, also habe ich stattdessen alle Invasoren besiegt. (Mit unter anderem einer schnellen starken Fähigkeit, die 2 Schaden pro Dahan verursacht.)

Und danach hätte ich mich wohl an die Lebenskraft der Erde gesetzt, aber nachdem ich mich so lange mit Geistern beschäftigt hatte, hat mein Handy leider den seinigen aufgegeben, dementsprechend muss ich mich erstmal um ein neues bemühen, bevor ich diese Herausforderung angehen kann.

Galaphil hat geschrieben:Hallo TroII

Ich häng immer noch bei deinem Blitz....

Wenn du nur in der ersten Runde EINE Präsenz setzt, wählst du die Wachstumsoption mit +3 Energie.
Aber dann hast du immer null Energie Einkommen ab der zweiten Runde und das wird doch schier unmöglich, da immer drei Karten zu apielen, die dir einerseits die 3 Feuer und 2 Luft geben und auch noch hilfreich sind und nicht zu viel Energie kosten.

Oder übersehe ich etwas?


Wie ich es beim Blitzschlag genau gemacht habe, weiß ich nicht mehr. Aber ich hatte auf jeden Fall nur eine Präsenz (aus der Kartenleiste) gesetzt. Und das ganze Spiel über wollte ich am liebsten wieder eine neue Präsenz setzen, aber immer war es dann doch verlockender, die Dahanbewegung Plus Verteidigung wieder auf die Hand zu nehmen.
Dadurch, dass ich immer alle Karten hatte, war es gar nicht so unmöglich, auch die SF mal zu benutzen. ;)
Und wie kommst du auf Null Energie? Durch die Startpräsenz hat man ja schonmal ein Einkommen von +1. Und wenn man jedes Mal die Aufnehmen-Option wählt, kommt da auch immer +1 dazu. :)
Und da die Daham-Bewegen-Karte ja nichts kostet, hat man dann noch 2 Energie für ein bis zwei weitere Karten. :)
Einen Raging Storm habe ich dementsprechend nach der ersten Runde nie wieder gespielt... Aber ging ja auch so.

Gruß, Troll
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3958
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Kar éVarin » 14. November 2021, 18:47

TroII hat geschrieben:
Galaphil hat geschrieben:Ich spiel lieber das 'echte' Spiel mit vollem Material. Unterwegs und per App fürchte ich, würde mir die letzte Freizeit stehlen.


Du siehst Spielen nicht als Freizeit? :lol:

Tja, Spielen macht Galaphil ja auch keinen Spaß, wie wir schon wissen ;) Er sucht lieber die Herausforderung, knifflige Rätsel und zu lösende Aufgaben, möglichst Facetten- und Abwechslungsreich.

Aber den Kerngedanken seiner Aussage kann ich nur zu gut nachvollziehen!

Einen schönen Abend wünscht
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 1919
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 14. November 2021, 21:59

Tatsächlich, ich spiele in meiner Freizeit, wenn ich nicht grad arbeite, unterwegs bin, oder der Andor-Prinzessin zu Diensten.

Und ja, auch Spirit Island ist einem Lösen kniffliger Herausforderungen näher, als einem Spiel, wo man herzlich lachen kann.
Obwohl, bei der Stelle, wo ich 7 Präsenzen im Heimatberg des Vulkans hatte und 6 davon in die Luft jagte - ich hätte es nicht müssen, aber es bot sich einfach an, da ich alle Symbole hatte und genug Präsenzen- einfach nur so und kaputt-wumms! Also, ich gebe zu, da hatte ich so ein bisschen Spass, bzw Freude im Herzen. Vielleicht auch, weil es nicht nötig war, aber weil ich es konnte und genau deshalb ein Mal machen wollte. 8-) :) :twisted:

#TroII, tatsächlich, ich hab den Blitz mit dem Nachtschatten verwechselt, der fängt mit 0 Energie an. Aber ich weiß, beide haben recht lange ein Energieproblem.

Ich hab übrigens auch schon mal jemand gesehen, der deine Taktik mit der Lebenskraft der Erde gespielt hat und immer alle Karten aufgenommen hat, um das 'Jahr absoluter Stillstand' zu spielen.

Jedenfalls toll, dass du trotzdem gewonnen hast!

Liebe Grüße, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3668
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Phoenixpower » 15. November 2021, 06:42

Natürlich mag auch ich "richtige" Brettspiele lieber, als Handyspiele. Unterwegs ist das leider nur ein bisschen schwierig :roll:

Ich sehe Spielen schon als Freizeit an, es macht mir persönlich Spaß, dementsprechend hab ich auch nichts dagegen, auch in längeren Wartezeiten zu spielen.

Bzgl. Lebenskraft der Erde: Meist nehme auch ich alle Karten wieder auf, um dann das Ritual der Zerstörung in Kombination mit den Verlockungen fruchtbarer Erde zu spielen.

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1518
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

VorherigeNächste